HomepageForenFrisuren-ForumMeine Haare sind grau und grün HIIILLLLFEEEEEEE!!!!!

Meine Haare sind grau und grün HIIILLLLFEEEEEEE!!!!!

xriachenxam 16.01.2010 um 21:01 Uhr

Ich habe mir vor 2 Wochen die Haare gefärbt. Meine Naturhaarfarbe war vorher Mittellaschblond und ein ganz klein wenig rötlich hat man aber kaum gesehn und da ich gerne mal neues ausprobiere habe ich mich entschlossen meine haare dunkler zu färben.
Also bin ich los und hab mir von Garnier Nutrisse eine Färbung gekauft (51 Naturhellbraun/Café Latte). Auf den ersten Blick war auch alles gut aber als ich meine Haare wie gewohnt geföhnt und bisschen geglättet habe sah ich das meine Haare im Licht grün und grau schimmern es ist nich extrem aber man sieht es.^^
Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll nochmal färben oder gibts es da ein Mittel oder ein Shampoo das hilft??
Wenn ihr ein Tipp habt oder mir helfen könnt wäre ich euch echt dankbar.
Liebe Grüße und Danke im Voraus

Nutzer­antworten



  • von Feelia am 16.01.2010 um 22:30 Uhr

    ach ja einfaches hausmittel:ketchup drauf!kein witz!

  • von Feelia am 16.01.2010 um 22:29 Uhr

    geh zum friseur.
    is aber kein wunder dass die grün grau geworden sind-logisch wenn du ne naturnuance nimmst statt ne rot oder goldene…^^

  • von Anja1976 am 16.01.2010 um 22:27 Uhr

    Ich kann dir auch nur den Friseur empfehlen. Lieber kein Risiko mehr eingehen und einen Fachmann ranlassen.

  • von Moelle am 16.01.2010 um 21:47 Uhr

    also an deiner stelle würde ich zum friseur gehen, ich habe auch blonde haare und hab die dunkler gemacht und dann haben die nen rot und grün stich bekommen… und meine mum ist friseuren und sagt beim überfärben muss man aufpassen, dass es sich nicht noch mal verfärbt…also würde ich an deiner stelle zum friseur gehen und den das machen lassen und fragen wie du das machen sollst, wenn du das alleine machen möchtest….

  • von nightkitty am 16.01.2010 um 21:41 Uhr

    Das mit dem Aspirin hilft. Das habe ich selber auch schon ausprobiert und der grünstich ist weggangen.

  • von Bonniie am 16.01.2010 um 21:36 Uhr

    Ich habe gehört, dass man sich bei einem Grünstich die Haare mit aufgelöstem Aspirin waschen soll. Aber ob das hilft kann ich dir leider nicht sagen.
    Probier es einfach aus, schaden kann es nicht 😉
    Und wenn das nicht hilft, dann färb sie dir nochmal, vllt in einer anderen Farbe.

    Viel glück 😉

  • von Joy085 am 16.01.2010 um 21:26 Uhr

    entweder du machst was dunkleres drüber oder einen braunton mit Goldnuace… also so einfach ist das nicth wie immer alle denken. Desshalb lernt man ja als Friseur 3 jahre und danach lernt man immernoch weiter…

    Gehe doch einfach zum friseur. Wenn du zig mal nachfärben musst dann kommt es zum gleichen Preis wie beim Friseur.
    Ausserdem kann man den Friseur bitten es so günstig wie möglich zu machen

  • von Orchidee1 am 16.01.2010 um 21:19 Uhr

    ja nachfärben aber ein rötlichen ton

  • von xLady_Likex am 16.01.2010 um 21:16 Uhr

    Probier mal ein Tablette Asprin C in einem Glas Wasser auflösen und ganz zum Schluss nach dem Haarewaschen die Haare damit zu spülen ohne zu auszuwaschen..
    Wenn das nicht klappt, nachfärben..!!!

Ähnliche Diskussionen

blonde strähnen zu hell geworden 🙁 Antwort

coccos am 17.10.2012 um 19:54 Uhr
hey Leute 🙂 also folgendes Problem ich war heute beim Friseur. Da ich lange farblich nichts mit meinen Haaren gemacht hab wollte ich Strähnen. meine Naturhaarfarbe ist mittel bis leicht dunkelbraun. Ich wollte eig....

haare versaut :`( Antwort

phini_x3 am 03.04.2011 um 14:27 Uhr
ich war vor 2 tagen beim friseur und bin total unglücklich 🙁 ich erklär mal kurz die ganze situation: als naturhaarfarbe hab ich dunkelblonde bis hellbraune haare. vor einem jahr hab ich angefangen sie mir...