HomepageForenFrisuren-ForumMir brechen ständig Haare ab

HeidiPluesch

am 08.03.2010 um 15:23 Uhr

Mir brechen ständig Haare ab

Ich habe lange blonde haare. eigentlich sehr schön. jedoch in der letzten zeit fällt mir immer häufiger auf, dass meine haar , also die die oben auf liegen alle auf der gleichen höhe abbrechen. man sieht das nicht doll, aber es ist rundherum das gleiche bild. ich benutze schon keine haarspangen mehr, weil ich die als erstes im verdacht hatte. habe nachts meine haare offen, kann mir aber nicht vorstellen, dass die rundherum beim schlafen abbrechen. benutze nur selten haarspray und wenn dann auch nicht viel. wie kann denn das sein, das die haare die obenaufliegen alle verschwinden??? habt ihr das auch? kommt das vom Zopf machen? ich kann mir das nicht erklären.( benutze nach dem waschen nur einen groben kamm und keine bürste)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Tiffitif am 08.03.2010 um 17:00 Uhr

    Färbst du deine Haare?
    Dass paar Haare abstehen ist normal,der gesamte Koft befindet sich in drei Phasen,das heisst 14%der Haare befinden sich in Der Wachstumsphase,85%Ruhephase und 1en%verlieren wir täglich beim waschen,bürsten(das sind die hundert Haare am Tag,was man immer vom Friseur hört!).So Erneuern sich die Haarwurzeln und ist klar dass man paar kürzere Haare zwischen den langen hat.

    0
  • von annything am 08.03.2010 um 16:52 Uhr

    also wenn du oft nen zopf trägst und der haargummi ziemlich dünn ist dann kommt das sicherlich davon! mach doch mal nen pferdeschwanz und schau auf welcher länge der sitzt- wenn das die länge ist wo die haare abbrechen dann haste den übeltäter gefunden

    0
  • von RedParadise am 08.03.2010 um 16:21 Uhr

    Meine Mutter hatte das auch mal, dass ihr die oberen Haare alle ab eine bestimmten Länge abgebrochen sind. Sie ist daraufhin natürlich zum Friseur gegangen und dieser meinte, dass ihre Haare einfach zu lang und zu schwer waren, so dass sie da dann abgebrochen sind. Außerdem meinte er noch, dass die Haare an dieser Stelle irgendwie wächer/ dünner waren – sprich, sie konnten die Haare die folgten einfach nicht mehr tragen –> sie sind abgebrochen.

    Naja, aber ich weiß ja nicht, ob es bei dir auch sein kann (Bin keine Friseurin). Musst dafür glaube ich mal zum Friseur, dass kann sich deine Haare dann ja auch angucken und dir etwas genaueres sagen.

    0
  • von oOCaliforniaOo am 08.03.2010 um 15:46 Uhr

    Glättest du oder toupierst du sie dir vielleicht? Oder sind sie blond gefärbt? Musst halt darauf achten, was die Haare strapaziert…Ich würde auch sagen…Versuchs mal mit einem anderen Shampoo, oder benutz eine Kur. Kannst ja auch mal beim Frisör vorbeischauen. Der kann dir bestimmt auich ein paar Tips geben (:

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe, Haare brechen ab!!!! Antwort

magenta am 11.01.2009 um 16:21 Uhr
Hallo, ich habe folgendes Problem: Meine Haare sind recht lang und laut Frisör total gesund. Trotzdem habe ich ganz viele Haare, die anscheinend abgebrochen sind! Sie sind alle ca. 5 cm lang und da meine Haare...

Haare brechen nur vorne ab! Was kann ich tun? Antwort

Duftbaeumchen am 02.12.2009 um 16:58 Uhr
Hallo liebe Mädels! Ich habe ein großes Problem mit meinen Haaren. Ich muss zugeben das meine Haare sehr viel aushalten müssen bei mir, da ich sie oft färbe und auch glätte. Habe sie dann einmal blondiert (fast...

Spitzen brechen immer ab! Antwort

XXElli am 07.01.2013 um 14:54 Uhr
Hey Leute, ich bin langsam echt verzweifelt. 🙁 Habe blondierte, schulterlange Haare. Meine Haare wachsen recht schnell, welches man leider immer an meinem Ansatz sieht. Länger werden sie trotzdem nicht! Aus dem...