HomepageForenFrisuren-Forummittel gefunden für schnelleres haarwachstum

mittel gefunden für schnelleres haarwachstum

vanilly90am 20.06.2010 um 22:35 Uhr

meine haare wuchsen früher recht langsam und ich habe ein mittel gesucht, das das haarwachstum beschleunigt,dann bin ich durchs googeln auf gelantinepulver gestoßen (bekommt man im db,marke von abtei) und mehrere leute haben ihre erfahrungen in verschiedenen foren über dieses gelantinepulver geäußert,den meisten fiel auch ein schnelleres haarwachstum auf. Da ich gefärbte haare habe,kann ich das am ansatz gut sehen,meine haare wachsen wie am spieß:D. Hat jemand auch erfahrungen gemacht mit diesem gelantinepulver oder mit anderen sachen? ah und ich nehme dazu noch das alpecin mit coffeinkomplex (ich weiß für männer :D).

liebe grüßis an euch:D

Nutzer­antworten



  • von Glueckskeksi81 am 28.08.2017 um 12:14 Uhr

    Hallo,
    also ich habe davon noch nicht gehört, werde aber jetzt mit Plantur anfangen.Ich habe einen sehr informativen Bericht gelesen und werde jetzt mal dieses Produkt testen und euch auf dem laufenden Halten. Grüüüße
    loveforyu.de/haare-schneller-wachsen-lassen/ Das ist der Bericht

  • von ZinkPark514 am 11.07.2017 um 11:34 Uhr

    Am besten ist es immer erst die Ernährung umzustellen. Füllen Sie Ihren Vitamin und Mineralien Haushalt auf. Ernähren Sie sich ausgewogen und abwechslungsreich. Ich nehme zusätzlich Vitamin D3, OPC und L-Arginin. Ich habe hier www.stop-haarausfall.com einiges gelernt und mir dort gleich einige Nahrungsergänzungsmittel bestellt. Auf der Seite vorbeizuschauen ist lohnenswert. Dort gibt es viele Tipps um den Haarausfall zu stoppen

  • von anamil am 01.06.2017 um 12:24 Uhr

    Hallo was du machen kannst ist schon mal auf deine Ernährung achten. So ein Haarausfall kann auch durch eine Mangelerscheinung auftreten. Mein Haarausfall habe ich bekommen nachdem ich eine Weile eine strenge Diät gehalten habe. Ich habe damals einen Vitaminmangel entwickelt und das hat sich auf meine Haare ausgewirkt. Diese fingen vermehrt an auszufallen und haben an Glanz verloren. Auch meine Kopfhaut wurde empfindlicher als sonst. Habe von vielen Shampoos Schuppen und juckende Kopfhaut bekommen. Ich musste auf ein Veganes Shampoo umsteigen. Habe ich mir Online gekauft da man das so im Geschäft leider nicht so oft bekommt. Aber bei Rocarahair war das wie gesagt Vegan und dazu gab es noch ein Naprava ArganÖl Kur und die Hair Agumentum kapseln dazu. Seit dem ich das Set nehme sind meine Haare wieder kraftvoll und fülliger geworden. Auch die Haarwurzeln und die Kopfhaut hat sich wieder erholt.

  • von fussballerin am 10.03.2015 um 20:07 Uhr

    Na ja Haarwuchs kann man durchaus beschleunigen, es kommt nur darauf an ob man es auf chemische oder natürliche Weise versucht. Wichtig dabei ist, das die Haarfollikeln und die Durchblutung der Kopfhaut angeregt wird. Mir haben die Produkte von haar-vital geholfen. Mein Problem war allerdings nicht der Haarwuchs, sondern viel mehr der Haarausfall. Gehört vielleicht nicht hier hin, aber mir hat es super geholfen.

  • von Schokibeerchen am 26.11.2014 um 10:54 Uhr

    Ich glaube, dass es schlichtweg unmöglich ist, den Haarwuchs zu beschleunigen. Wenn es erblich bedingter Haarausfall ist, kann man mit keinen Mittelchen dieser Welt den Haarwuchs beschleunigen. Mein Bruder hat seine Haare früh verloren und alles Mögliche ausprobiert.

  • von gutiguti am 24.04.2014 um 13:15 Uhr

    Ich glaube man kann durch Koffein das Haarwachstum beschleunigen, zumindest heißt es das immer in der Werbung. Es gibt so spezielle Shampoos zum Haarwachstum beschleunigen.

  • von luxibaer am 16.04.2014 um 16:32 Uhr

    Dass man Haarwuchs beschleunigen kann, ist doch ein Ammenmärchen. Entweder deine Haare wachsen schneller oder langsamer, das ist Veranlagung. Ich glaube nicht an diesen Hokuspokus!

  • von SteffLina am 22.11.2013 um 10:40 Uhr

    man muss sich ja keine tierische Gelatine reinschaufeln – wenn man das zu eklig findet.. aber schädlich ist es nicht für die Gesundheit sonst würde dir der Arzt keine verschreiben für die Gelenke z.B. 😉
    –> außerdem ist es in vielen Speisen und Süßigkeiten enthalten ..eure heißgeliebten Gummibärchen bestehen aus Gelatine mir Schweine-Basis 😛

    aber wenn dir ekelt, gibt es auch Gelatine auf pflanzlicher Basis – Agar (bzw. Agar Agar) wird aus Algen produziert und nicht schädlich für den Körper da man es vorwiegend in der asiatischen Küche findet (http://de.wikipedia.org/wiki/Agar ) 🙂

    und es kann dem Haarwuchs helfen, manchen mehr manchen weniger.
    ist das selbe wie bei der umschwärmten Wirkung von Zink / Kieselerde / Bierhefe / Biotin, etc. wenn man zu wenig davon durch die Nahrung bekommt, schaufelt man sich halt das ganze Zeug in Komprimierter Form in sich hinein.
    manchen bringt‘s was, manchen nicht, das hängt ganz von der Person ab und wie viel ihr Körper hat bzw. braucht.
    einfach sagen “das wirkt nicht und Haare wachsen nicht schneller” stimmt so gesehen nicht. da Haare an sich ja totes Horngewebe ist, die Haarwurzel ist das A und O hierbei und wenn diese gut genährt werden, können sie auch besser arbeiten –> sprich Haare wachsen dann auch gesünder und ein bisschen schneller.
    Haare wachsen im Normalfall bei normalen Verhältnissen 0,5-0,9 cm im Monat. natürlich kann es dann bei verbesserten Umständen (durch Einnahme diverser Nahrungsergänzungsmittel) auch mehr werden, da auch Haare bzw die Haarwurzeln Nährstoffe brauchen um zu wachsen, wie schon gesagt. 🙂

    Auch viele Hautärzte empfehlen die Einnahme von Gelatine bei schwachen, brechenden Haaren bzw. bei schwachem Haarwuchs. es ist natürlich kein Wundermittel, welches eine Rapunzel-Mähne über Nacht fabriziert, aber es ist eine Unterstützung 🙂

    und wir in Österreich sagen immer “wenn`s nix hilft, kann`s schaden auch nicht” 😀

    Cheers Steff

  • von Nastja_ am 05.09.2013 um 12:56 Uhr

    Ist dieses Pulver nicht was für Hunde, habe ich zu mindest im Internet gelesen :

  • von erdbeerqueen89 am 04.09.2013 um 15:00 Uhr

    ich glaube ehrlich gesagt auch nicht daran, dass man das Haarwachstum beschleunigen kann. Vielleicht wachsen die Haare einfach schöner nach, das kann ich ja sein.

  • von JennyLinka am 06.09.2011 um 19:53 Uhr

    Natürlich können Haare schneller wachsen es kommt drauf an was du zu dir nimmst wenn du dich nicht gut ernährst fehlen den Haaren einfach Vitamine un können nicht gesund wachsen
    Gemüse Obst und Fleisch tragen einen großen Teil zum Haarwachstum bei aber auch Biotin und Zink sind gut für die Haare und machen sie gesünder
    Das mit dem Gelatinepulver(hab keine Erfahrung damit) dass finde ich völligen Quatsch wenn dann musst du Gelatine zu dir nehmen daher auch das mit dem Thema gummibärchen es stimmt aber von außen kann etwas nicht von innen kräftigen oder schmiert man sich gemüse an den Körper um gesung ernährt zu sein einnehmen denk ich ja in die haare einmassieren eher nein
    Z.B meine freundin kam aus der Türkei und dannn das erste mal nach deutschland sie sagte zu mir dass es ihr hier gefällt weil ihre haare wachsen ich dachte sie will mich veräppeln aber dann sah ich ihre ganzen fotos wo sie in der türkei lebte und ich sah ihre haare waren nie länger als schulterlang und ziemlich Spröde strohig alles mögliche und dass könnte niemals sein wenn sie sie immer geschnitten hätte und seid dem sie sich hier in deutschland aufhält ernährt sie sich gesund hat gut abgenommen und viel längere haare…
    Jedoch eins noch wenn die Haare auf dem Kopf wachsen wachsen auch die Haare am Körper.

  • von JennyLinka am 06.09.2011 um 19:50 Uhr

    Natürlich können Haare schneller wachsen es kommt drauf an was du zu dir nimmst wenn du dich nicht gut ernährst fehlen den Haaren einfach Vitamine un können nicht gesund wachsen
    Gemüse Obst und Fleisch tragen einen großen Teil zum Haarwachstum bei aber auch Biotin und Zink sind gut für die Haare und machen sie gesünder
    Das mit dem Gelatinepulver(hab keine Erfahrung damit) dass finde ich völligen Quatsch wenn dann musst du Gelatine zu dir nehmen daher auch das mit dem Thema gummibärchen es stimmt aber von außen kann etwas nicht von innen kräftigen oder schmiert man sich gemüse an den Körper um gesung ernährt zu sein einnehmen denk ich ja in die haare einmassieren eher nein
    Z.B meine freundin kam aus der Türkei und dannn das erste mal nach deutschland sie sagte zu mir dass es ihr hier gefällt weil ihre haare wachsen ich dachte sie will mich veräppeln aber dann sah ich ihre ganzen fotos wo sie in der türkei lebte und ich sah ihre haare waren nie länger als schulterlang und ziemlich Spröde strohig alles mögliche und dass könnte niemals sein wenn sie sie immer geschnitten hätte und seid dem sie sich hier in deutschland aufhält ernährt sie sich gesund hat gut abgenommen und viel längere haare…
    Jedoch eins noch wenn die Haare auf dem Kopf wachsen wachsen auch die Haare am Körper.

  • von vanilly90 am 21.06.2010 um 18:24 Uhr

    ja eben und ich auch, bin ja nicht blind:D muss ja nicht bei allen funtkionieren:D:D

  • von mauzimau am 21.06.2010 um 09:14 Uhr

    @Galatheia: Und woher weisst du das so genau?

    Ich nehm Zink+Biohefe Tabletten von dm und JA meine Haare wachsen schneller seit ich sie nehme. 2 1/2 cm pro Monat, vorher wars 1cm. Habe sie auf Empfehlung meines Frisörs genommen da er meinte Zink sei gut fürs Haarwachstum. Und NEIN, ich habe kein Fell am Körper -.-
    Und jetzt brauch mir hier auch keiner reinreden von wegen Haarwachstum lässt sich nicht beschleunigen, ich hab doch das Ergebnis aufm Kopf, also bitte.

  • von Galatheia am 20.06.2010 um 23:34 Uhr

    Was muss nur passieren, dass die Frauenwelt den unumstoesslichen medizinischen Fakt akzeptiert, dass Haarwachstum weder beschleunigt noch verlangsamt werden kann. Herr, lass Erkenntnis regnen!
    Steckt euer Geld lieber in sinnvolle Dinge als in ueberteuerte und unnuetze Kosmetika. Ein Buch z.b. Oder von mir aus Lipgloss.

  • von Galatheia am 20.06.2010 um 23:29 Uhr

    Aber Aber Aber Fouine… ich glaube an die LErnfaehigkeit des Menschen. 😉

  • von Fouine am 20.06.2010 um 23:28 Uhr

    ach galatheia, die mädels haben ihre meinung. verwirr sie doch nicht mit fakten.

  • von Galatheia am 20.06.2010 um 23:28 Uhr

    Nein, kann man nicht. Gib das Geld lieber fuer was sinnvolles aus.

  • von PrinCesSa2010 am 20.06.2010 um 23:27 Uhr

    Doch @Galatheia..mit einem Haartonikum 🙂 Das werde ich mir bald kaufen kostet zwar knapp 50€ aber das ist sehr gut….weil meine Haare nach der Schwangerschaft sehr beansprucht wurden 🙁

  • von Galatheia am 20.06.2010 um 23:25 Uhr

    Man KANN Haarwachstum nicht beschleunigen.

  • von Fouine am 20.06.2010 um 23:25 Uhr

    das ist für mich ehrlich gesagt noch widerlicher. deswegen esse ich auch so ein zeugs nicht. macht euch mal klar was ihr euch da reinschaufelt……
    Quelle wikipedia: “Die Ausgangsmaterialien für die Gelatineherstellung sind Bindegewebe (Häute und Knochen, Rinderspalt) von Rindern, Schweinen, Fisch oder Geflügel. Zur Vorbehandlung werden Fett und anorganische Bestandteile vom Ausgangsmaterial grob entfernt und das Material zerkleinert (Knochen werden geschrotet und entfettet).”

    yummy !

  • von PrinCesSa2010 am 20.06.2010 um 23:18 Uhr

    Nein man soll es doch oral einnehmen 😉 aber weiss noch nicht ob ich das mache…und in gummibärchen ist ja auch gelatine drin und die essen ja auch viele gern..

  • von Fouine am 20.06.2010 um 23:16 Uhr

    ihr wollt euch tierhaut und -knochen in die haare schmieren, weil sie dann ANGEBLICH schneller wachsen ? widerlich.

  • von GossipGirl_nina am 20.06.2010 um 23:13 Uhr

    muss ich mal ausprobieren 😀 super

  • von vanilly90 am 20.06.2010 um 23:11 Uhr

    glaubt was ihr wollt, bei mir funktionierts jedenfalls:D könnt ja mal rumgoogeln. Neinb man nimmt nen esslöffel in wasser gemischt und trinkt es^^

  • von provokant_ am 20.06.2010 um 23:08 Uhr

    hahaha das funktioniert doch alles nicht wenn dann wachsen dir haare genau dort wo du sie auf keinen fall wolltest .. haare wachsen e ca 1 cm im monat (:

  • von smilemile am 20.06.2010 um 23:08 Uhr

    es kann nicht schneller wachsen. das ist garnicht mögluch. kann einfach nur sein das es die haare schützt und sie dann länger aussehen.

  • von PrinCesSa2010 am 20.06.2010 um 22:47 Uhr

    Gelatinepulver..massiert man es in die Haare ein? Und wäscht es dann aus? Würde es nämlich mal gern ausprobieren..

  • von Galatheia am 20.06.2010 um 22:46 Uhr

    Man kann Haarwachstum nciht beschleunigen.

  • von bunny1990 am 20.06.2010 um 22:45 Uhr

    ich glaub das muss ich auch mal probieren

Ähnliche Diskussionen

Mittel oder Shampoo gegen gereizte , und gerötete Kopfhaut und Schuppen!! Antwort

senioriita am 18.01.2010 um 13:44 Uhr
Hallo ihr lieben, ich brauche euren Rat. Mein Freund hatte schon immer eine sehr empfindliche kopfhaut aber seitdem er wieder mal beim friseur war, um sich die haare färben zu lassen, ist seine Kopfhaut sehr...

Flechtfrisur: Fürs Oktoberfest und andere Anlässe (mittel- und langes Haar) Antwort

Glueckskeksi81 am 12.09.2017 um 14:39 Uhr
Hallo an alle, ich habe mit meiner Mama eine coole Flechtfrisur ausprobiert, die uns super schnell gelungen ist und zudem echt schön aussieht. Vor allem fürs Oktoberfest ist es einfach ideal 🙂...