HomepageForenFrisuren-ForumMittel oder Shampoo gegen gereizte , und gerötete Kopfhaut und Schuppen!!

Mittel oder Shampoo gegen gereizte , und gerötete Kopfhaut und Schuppen!!

senioriitaam 18.01.2010 um 13:44 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich brauche euren Rat.
Mein Freund hatte schon immer eine sehr empfindliche kopfhaut aber seitdem er wieder mal beim friseur war, um sich die haare färben zu lassen, ist seine Kopfhaut sehr gerötet und gereizt!! Zudem schuppt und juckt seine Kopfhaut jetzt wieder sehr stark 🙁

Ich brauche ein Mittel oder Shampoo oder am besten gleich eine ganze Pflegeserie ;D die da hilft. Das shampoo sollte die Kopfhaut beruhigen!

ich habe gehört Birkenwasser oder Kamille sollen dagegen sehr gut sein
Vielleicht wisst ihr ja was, schön wäre ein shampoo auf naturbasis??

Danke schon mal im Vorraus für eure Hilfe 😉

Liebe grüße,

Senioriita

Nutzer­antworten



  • von Hamburgerin1983 am 18.01.2010 um 19:33 Uhr

    Kauf mal in der Apotheke KET- Shampoo Pat. von mir schwören drauf ich auch, es ist zwar teuer so um die 16€ aber es hilft super nach 3 anwendungen.

  • von Elementarteil am 18.01.2010 um 14:47 Uhr

    ich kann dir das shampoo von Linola empfehlen. Hatte ich früher auch. Ist wirklich sehr gut

  • von senioriita am 18.01.2010 um 14:26 Uhr

    dankee werde jetz gleich in die stadt , in die apotheke gehen und mir das linola und Co mal ansehen 😉

  • von mmagirl am 18.01.2010 um 14:24 Uhr

    Er kann mal in die Apotheke gehen, die haben Shampoos für so empfindliche und greizte Kopfhaut, wie z.B. Linola.

  • von Revelation am 18.01.2010 um 14:07 Uhr

    Head & Shoulders ist zwar gut gegen Schuppen greift die kopfhaut dafür aber sehr an, also würde ich dir davon abraten.

    Versuch es einfach mal mit babyshampoo – das ist sehr mild.
    Eine Freundin von mir nimmt das linola Shampoo (leider etwas teurer) aber es soll wunder wirken.

    Ich würde auf keinen Fall iein Shampoo nehmen das gegen Schuppen oder für gefärbte Haare ist, das reizt zu sehr.

    Ansonsten nimm einfach mal Babyöl und schmier ihm das auf den Kopf, leicht einmassieren und später wieder rauswaschen

    Weiß ja nicht wie lang die haare deines Freundes sind, aber wenn er sich die bürsten muss, dann mit Naturborsten.

    Ich hoffe, er bekommt das schnell wieder weg…ich weiß wie sehr das nervt…spreche aus Erfahrung-.-

  • von Feelia am 18.01.2010 um 13:49 Uhr

    guck doch mal bei heymountain cosmetics-die haben ganz milde und frische handgemachte kosmetik ohne konservierungsstoffe.die sachen sind echt super.und ohne tierversuche!

Ähnliche Diskussionen

Ständiges Kopfjucken! Antwort

danniisahne am 20.01.2009 um 22:08 Uhr
Hallo meine Lieben! 🙂 Ich hab ein Problem...andauernd juckt meine Kopfhaut...ja mit Sicherheit denken jetzt einige,es wären Läuse (kriegt man auch bei gewaschenen haaren ;D),aber ich habe schon einmal so ein Shampoo...

Haut unter dem Pony immer fettig, dadurch wird auch das Pony schnell fettig Antwort

TofuTorte am 22.02.2010 um 22:09 Uhr
Hallo, Problem ist oben beschrieben, habe ein Pony bis etwas über die Augenbrauen.. Problem ist, dass ich ca alle 1-2 std mit der Hand über die Stirn wische und immer wieder feststelle, das die Haut dort fettig ist,...

Pony wellt sich ... Antwort

Thali_15 am 16.06.2009 um 16:56 Uhr
Hallihallo liebe Erdbeermädels! 🙂 Also ich habe mittellange blonde Haare und auch ein Seitenpony. Ich bin sehr stolz auf meine leicht gelockten Haare. Mein Pony sieht morgens auch meistens noch sehr schön und...