HomepageForenFrisuren-ForumNach Trennung neue Frisur?

LaRa

am 21.09.2009 um 14:42 Uhr

Nach Trennung neue Frisur?

Meine Freundin hat wunderschöne lange, schwarze Haare. Jetzt hat sich ihr Freund, der ihr immer verboten hat, die Haare abzuschneiden, von ihr getrennt und sie denkt ernsthaft über neue Frisuren nach, z.B. überlegt sie in Richtung Bob Frisuren und blond oder brünett und Pixie…

Weiß nicht, was ich von diesen Frisuren halten soll, finde ich einen sehr krassen Sprung.

Habt ihr eine Vorstellung von Frisuren, wo es vielleicht nicht ganz so krass wird?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Waldbeerchen am 03.10.2009 um 06:29 Uhr

    hab ich auch gemacht, von superlangen korkenzieher auf bob…hehe, tat gut, musste mich allerdings noch dran gewöhnen

    0
  • von Feelia am 21.09.2009 um 16:44 Uhr

    sie hat sich verbieten lassen sich die haare zu schneiden…hahaha zu geil.oh man was es für leute gibt….

    0
  • von Joy085 am 21.09.2009 um 16:44 Uhr

    1. Haare wachsen wieder
    2. veränderung tut echt gut nach einer Trennung. Und haare verändern habe viele gemacht
    3. viel spass :-)

    0
  • von honey_bumblebee am 21.09.2009 um 16:42 Uhr

    Lass es sie machen. Ihr Exfreund hat es ihr doch verboten..das heißt doch dass sie es schon immer mal machen wollte.
    Außerdem kann es dohc sehen dass sie mal was neues machen will.
    Lass es sie machen. Unterstütz sie dabei. Vielleicht steht ihr das mehr als ihre langen Haare :-)
    Und wenn nicht…Haare wachsen doch 😉

    0
  • von LaPrincezz2010 am 21.09.2009 um 16:35 Uhr

    prinzipell würde ich ihr sofort dazu raten (nachdem ich das mit dem VERBOT gelesen habe).,. schrecklich. solche typen sind immer die besten. der ex meiner freundin wollte auch nie dass sie ihre haare abschneidet..
    auf der anderen seite kenne ich ganz viele die diesen, wie du sagtest, krassen sprung nachher bitter bereut haben und ihren langen haaren nachtrauern.

    0
  • von kathinca am 21.09.2009 um 15:18 Uhr

    sie muss doch selber für sich entscheiden ob und wie sie sich die haare schneiden lassen will, lass sie doch einfach ausprobieren, die wachsen doch auch wieder, also kein weltuntergang 😉 aber was hatte sie denn bitte für einen freund der ihr verboten hat die haare zu schneiden?!

    0
  • von Anjachristine am 21.09.2009 um 15:15 Uhr

    Wenn sie den Wunsch hat, sich ihre Haare abzuschneiden, dann laß es Deine Freundin machen.

    Ich spreche aus Erfahrung so ein Schnitt ist echt befreiend und wird Deiner Freundin bestimmt gut tun.

    Stöber doch gemeinsam mit Deiner Freundin hier mal im Frisuren-Finder und die Frisuren, die sie schön findet, druckt sie aus und nimmt sie mit zum Friseur. Aus den Fotos kann der Friseur dann gemeinsam mit Deiner Freundin die für ihren Typ und ihre Haare passende Frisur erstellen.

    Vielleicht magst Du Deine Freundin ja auch zum Friseur begleiten und Du erlebst ihre Verwandlung hautnah mit und verläßt mit einer gut gelaunten, glücklichen Freundin den Salon.

    0
  • von biene97493 am 21.09.2009 um 15:04 Uhr

    da ihr freund ihr verbieten musste die haare abzuschneiden hat sie den wunsch wohl schon länger. wenn sie sich das gut überlegt hat, warum nicht? versuch nicht es ihr auszureden sondern hinterfrage den wunsch und diskutiere mit ihr verschiedene Haarschnitte und deren Vor/nachteil. je nach dem was für haare sie hat /lockig, glatt… stehen ihr nicht alle schnitte, bzw. hat sie einen extrem hohen styleaufwand damit es gut ausshieht.
    lg

    0
  • von phoenix1990 am 21.09.2009 um 14:58 Uhr

    schnipp schnapp weg damit find ich gut hab ich auch schon gemacht :)

    0
  • von flusenfirma am 21.09.2009 um 14:55 Uhr

    erstmal: welcher mensch hat das recht einem anderen zu verbieten sich die haare schneiden zu lassen?????
    sowas schwachsinniges!!!
    wenn sie lust auf kurze haare hat…ab zum friseur!!!
    ich weiss das es nur ein krasser wechsel ist, der einem etwas bringt!
    ich bin damals auch von mittellang auf 5 mm übergegangen!

    auch war es vor etwa 10 wochen, dass ich mir in rausch der gefühle(liebe) mir mal wieder meine halblangen haare auf streichholzkurz hab schneiden lassen. ja warum nicht?
    mein schatz sah mich zwar erst komisch an, und auch die friseuse fragte, ob ich mich getrennt hätte…aber warum ne trennung für ne neue frisur???

    nö! sowas kommt bei mir immer mal vor.
    schließlich wachsen die haare ja und es ist nichts endgültiges auf immer und ewig.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Neue Frisur? Antwort

ShiroiNeko am 11.11.2009 um 14:47 Uhr
Hey Mädels (: Ich hatte vor in nächster Zeit meine Haare zu schneiden und mal was neues auszuprobieren. Nunja , da hat mir eine Freundin angeboten mit mir zum Friseur zu gehen und mir einen Feather Cut schneiden zu...

Suche eine neue Frisur.... Antwort

baerchen89 am 29.02.2012 um 19:28 Uhr
Hallöchen euch allen ;) alsooooooooo ich suche eine neue Frisur für mich meine ist ziemlich langweilig sind dunkelbraun und hängen runter wie spaghettis die schulterlang sind. War vor 6 wochen beim Friseur und die...

Brauche eine neue Frisur !! Antwort

Lunakira am 10.12.2014 um 12:24 Uhr
Hallo Mädels, habe lange blonde Haare und möchte nun mal eine andere Frisur ausprobieren.Ich weiß aber auch nicht was mir stehen könnte. Sie soll jugendlich und frech wirken aber nicht unbedingt viel kürzer werden....

Neue Frisur? Haare abschneiden? Antwort

Jassi1106 am 01.10.2014 um 16:28 Uhr
Ich bin 16 Jahre alt und habe sehr lange, braune Haare. Die Haare gehen mir bis knapp unter den Popo. Sie sind glatt und vorne habe ich ein paar lila/rote Strähnen. Ich hatte schon immer lange Haare. Meine Familie...

Neue frisur?? HILFE Antwort

korti am 11.05.2009 um 22:15 Uhr
hi ich wollte mal fragen ob ihr einen tipp für mich habt wie ich meine Haare schneiden lassen könnte momentan sid meine haare in einem leichten bop ca. kinn lang sie sind blond und ich habe n ziemlich rundes gesciht...