HomepageForenFrisuren-Forumnatürlicher haar-aufheller ?

natürlicher haar-aufheller ?

jollyjudyam 29.08.2009 um 10:58 Uhr

hey mädels,

irgendwie sind wir gestern auf das thema natürliche haaraufheller gekomment… 😀 (zitrone zB)
jetzt wollt ich mal fragen, was ihr so nehmt, obs hilft oder nicht, oder ob ihr gar nix davon haltet. also erzäählt mal! 😀

Nutzer­antworten



  • von Cielo88 am 26.09.2011 um 11:08 Uhr

    Und, hast du was ausprobiert? Sonne und Meerwasser sind auf jeden Fall eine gute Kombi!

  • von EmisEmpire am 26.10.2010 um 15:25 Uhr

    Die Sonne hellt die Haare auf 🙂 Geh doch mal 3 Wochen in die Karibik 😉 Danach sind deine Haare sicher heller XD

  • von Licy_91 am 29.08.2009 um 15:27 Uhr

    Man kann seine Haare ja auch einfach mit gelber Farbe anmalen 😀

    Mir sagen im Moment auch alle, meine Haaren seien dunkler geworden. Obwohl ich sie immer heller will -.- Aber im Herbst gehts zum Friseur, damit ich eeendlich wieder eine richtige Blondine werde!

  • von juuuuunge am 29.08.2009 um 12:48 Uhr

    Sonne bleicht das Haar.

  • von juuuuunge am 29.08.2009 um 12:48 Uhr

    Sonne bleicht das Haar.

  • von Sima89 am 29.08.2009 um 11:41 Uhr

    das mit der zitrone würd ich lieber lassen. die säure greift die haare sehr an und macht sie total spröde und trocken.
    besser ist da eine mischung aus honig und conditioner. einfach eins zu eins mischen und auf die feuchten haare auftragen. jetzt am besten noch frischhaltefolie drumwickeln das alles abgedeckt ist.
    in honig ist ein enzym das peroxid entstehen lässt, welches das haar aufhellt. dieses enzym braucht wärme um arbeiten zu können.
    deshalb um die frischhaltefolie noch ein handtuch wickeln, oder man setzt sich einfach in die sonne 🙂
    bei mir konnte man nach mehrfacher anwendung auf jedenfall eine aufhellung sehen.

  • von ToutEstBloque am 29.08.2009 um 11:32 Uhr

    hab grad gegoogelt. alsoo: Wenn du gerne deine Haare ein wenig aufhellen möchtest, kannst du es mit natürlicher Zitrone machen. Die Zitrone auspresse und mit ein wenig Wasser verdünnen. Danach den gemischten Saft auf die Haare geben und einwirken lassen. Dann die Haare ausspülen und am Besten nochmal mit einem Shampoo waschen, das die Haare gut riechen. Das kann man einige Male wiederholen und schon sieht man das Ergebnis!

  • von TurboMieze am 29.08.2009 um 11:20 Uhr

    hmm würde mich auch mal interressieren,bleibt das denn mit zitrone dann dauerhaft?

  • von jollyjudy am 29.08.2009 um 11:18 Uhr

    ich hab keine ahnung. xD

  • von ToutEstBloque am 29.08.2009 um 11:13 Uhr

    wie geht das denn mit zitrone oO

Ähnliche Diskussionen

Muss Spülung sein ? Antwort

BsMaus08 am 27.03.2010 um 20:20 Uhr
Hey mädels, mich interessiert mal was ihr von Spülungen haltet... benutzt ihr Shampoo + Spülung oder nur Shampoo ? und denkt ihr das man Spülungen benutzen sollte ? Liebe Grüße

Rastazöpfe??? 🙂 Antwort

Jenda1985 am 07.06.2010 um 14:40 Uhr
Hi Mädels, was haltet ihr von Rastazöpfen? Hatte Jemand schonmal welche? Stimmt es dass die Haare davon kaputt gehen? Überlege mir über den Sommer welche machen zu lassen.

Naturhaarfarbe in Braun ohne rotstich Antwort

larissi1896 am 12.09.2012 um 20:08 Uhr
Hallo Mädels. Ich suche eine natürliche braune Haarfarbe aus der Drogerie, die auf keinen fall zu dunkel wird und auch keinen rotstich enthält. Ich hoffe ihr könnt helfen!!