HomepageForenFrisuren-ForumNivea Straight & Easy Glättungsbalm

Nivea Straight & Easy Glättungsbalm

Katrinchenam 28.12.2008 um 15:18 Uhr

Hallo ihr Lieben,
wollte mal fragen, wer von euch schonmal den Nivea Straight&Easy Glättungsbalm, bzw. das Shampoo dazu ausprobiert hat und welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt. In der Werbung heisst es ja, man kann sich das Glätten mit dem Glätteisen dann sparen. Aber so ganz glauben kann ich das nicht. Vielleicht könnt ihr mir ja sagen,ob das was nützt oder nciht, bevor ich mir das extra kaufe.

Nutzer­antworten



  • von HabibiSarah am 29.12.2008 um 00:07 Uhr

    ich habe mal das shampoo benutzt… man sah schon das das die haare anders waren…allerdings war das bei mir nur so am ansatz oder wie man das sagt… und das sah iwie “platt” aus^^ also ich benutze dann lieber gleich das glätteisen^;)

  • von dieMiriam am 29.12.2008 um 00:03 Uhr

    Bei mir hat das Nivea nicht geholfen.
    Bei meinen Haaren hilft die grüne(!) Pantene-pro-V Serie; also Shampoo, Pflegespülung und Kur.

  • von shivamoon am 28.12.2008 um 19:40 Uhr

    bei mir hats auch net geholfen habe auch sehr krause haare…

  • von Thumi am 28.12.2008 um 17:54 Uhr

    ich hab leicht lockige haare, und ich benutze manchmal den Glättungsbalm.

    Und der Effekt ist wirklich minimal!

    Ich würde es nicht empfehlen….das Glätteisen braucht man einfach.Leider! xD

  • von Zuckerfresse am 28.12.2008 um 17:53 Uhr

    mir hat das zeug auch nichts gebracht… ausser fettige haare 🙁 hab auch die ganze serie gekauft, war rausgeschmissenes geld, ich kauf auch lieber thermoschutz und nutze weiter mein glätteiesen 🙂

  • von ariibaR am 28.12.2008 um 17:49 Uhr

    vergiss alles wenn sie sagen du brauchst kein glätteisen mehr. das ist gelogen kein shampoo, spülung etc. ersetzt das glätteisen.

  • von Bel1al am 28.12.2008 um 15:39 Uhr

    also ich hab die ganze serie weil ich leichte wellen hatte die mich gestört haben
    gegen die wellen hilft es ganz gut sie sind glatter
    aber wenn ich weggehen will muss ich trotzdem zum glätteisen greifen
    mein fazit für denn ganz normalen alltag ist es ganz gut aber zum richtig glatte haare zu kriegen bleibt uns trotzdem nix anderes übrig als zum glätteisen zu greifen

  • von flirtelinchen am 28.12.2008 um 15:38 Uhr

    ich hatte die ganze serie mal davon. bei mir hats geholfen aber so richtig glatt wie in der werbung waren sie natürlich nicht ;).

  • von seasidegirl am 28.12.2008 um 15:27 Uhr

    ich hab keine guten erfahrungen damit gemacht, denn ums glätteisen kommt man nich herum und es bietet keinen hitzeschutz. ich würde hitzeschutz vom friseur empfehlen, ist zwar bisschen teuer aber dadurch sind die haare geschützt und automatisch etwas glatter. 😉

  • von xxHeRzBlAtTxx am 28.12.2008 um 15:22 Uhr

    Ich hab mir die ganze Serie von dem gekauft aber es hat mir überhaupt nichts genutzt.

  • von ashanti187 am 28.12.2008 um 15:20 Uhr

    also das glättungsbalm benutze ich regelmäßig und finde es ganz gut. ich kann dir aber nicht sagen, ob es bei locken oder so hilft. meine haare sind nach dem waschen immer so trocken und komisch, weil ich mal eine dauerwelle vor ein paar jahren hatte. und wenn ich das glättungsbalm dann reintue, sind meine haare leichter durchzukämmen und glatt.
    ich würde es schon empfehlen, aber ich weiß ja nicht, wie stark gelockt deine haare von natur aus sind.

  • von sariina am 28.12.2008 um 15:19 Uhr

    Also meine Schwester hat Naturkrause… und die benutzt das Shampoo, Spülung und Balm…einen Effekt sieht man schon allerdings nennt sich der weniger glatt… man sieht zwar das man die Haare damit behandelt hat aber ums Glätteisen kommt sie nicht rum..

Ähnliche Diskussionen

Hilft glättendes Shampoo wirklich? Antwort

the_sun222 am 08.12.2008 um 19:39 Uhr
Hallo Mädels, ich seh mittlerweile überall Shampoo`s, die die Haare nach dem Waschen glätten sollen. Meine schauen immer so krausig aus. Da wär sowas vielleicht mal ganz gut... Deshalb wollt ich mal fragen, ob...

Aufhellendes Shampoo für blondes Haar? Antwort

Annika91 am 29.12.2009 um 12:42 Uhr
Hey Mädels, ich wollte mal wissen, ob ihr ein Shampoo kennt, mit dem man seine blonden Haare etwas aufhellen kann. Ich habe das Shampoo von John Frieda schon ausprobiert doch außer das es sündhaft teuer war hat sich...

WIE OFT SOLLTE MAN SICH DIE HAARE GLÄTTEN 😀 Antwort

BeatMyCheer am 27.02.2009 um 19:13 Uhr
Hey ihr Süßen 😀 Also ich habe mir gestern ein Glätteisen bestellt mit Lockenstab - und Volumenstab Ansätzen und würde dann so regelmäßig meine Locken glätten und "schönere" Locken reinzaubern. Allerdings habe...