HomepageForenFrisuren-ForumProblem beim Haarefärben

lilliallen

am 25.03.2014 um 15:13 Uhr

Problem beim Haarefärben

Ich färbe meine Haare jetzt schon seit einigen Jahren braun. Meistens mache ich nur eben den Ansatz um den Rest der Haare zu schonen. Dabei passiert es aber jedes mal, dass ich natürlich nicht nur den Ansatz treffe, sondern beim Verreiben auch etwas Farbe darüber hinaus verteile. Dadurch werden die Haare, die nicht direkt am Ansatz sind, aber ständig ausversehen mitgefärbt und sind dann immer dunkler als der ansatz und die spitzen. das sieht dann so ein bisschen quer gestreift aus. Was kann man da machen, um das zu umgehen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • am 25.03.2014 um 16:09 Uhr

    Nicht mehr färben ;-P
    Ich empfehle dir eine Tönung. Erst den Ansatz behandeln, einwirken lassen und die letzten 10 Minuten vorm Auswaschen die restliche Farbe im gesamten Haar verteilen. Nur Ansatz färben bringt leider in deinem Fall gar nichts, das kann man nur machen, wenn man blondiert. Weil da wäscht sich dann nix mehr aus, aber bei dir schon. Das wird niemals 100% gleichmäßig, wenn du nur ne Teilfärbung/-tönung machst.

    0
  • von Vivifeee am 25.03.2014 um 15:42 Uhr

    Geh doch zu einem Friseur? Es gibt auch sehr gute Friseure für die man nicht gerade ein Vermögen bezahlen muss :p Oder versuche sie zu tönen das schont das Haar auch und hält eine weile :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Probleme beim Haarefärben Antwort

Druzhba am 11.02.2013 um 16:08 Uhr
Hallo Ihr ^^ Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass die Haarfarbe an den Schläfen nach 2 tagen rausfällt -.- Das ist super doof, weil die Stelle ja schon nicht unwichtig ist, für ein natürliches Ergenis. Ich...

Preis Haarefärben beim Friseur? Antwort

LiiL_Rainbow am 22.05.2010 um 22:26 Uhr
Mädels, ich hab n extremstes Problem.... und zwar: ich wollte meine blonden Haare wieder, hab ne Freundin gebeten, sie mir zu färben( sie ist Friseurazubi). Was dabei rausgekommen ist, das würd ich für keinen hoffen,...

Haarefärben Antwort

Ranmastiger am 29.12.2009 um 18:48 Uhr
hallo mädels ♥ ich wollte meine Haare demnächst färben und ich wollte wissen wo die farbe am billigsten herbekommt also ist sie zum beispiel im dm billiger als im schlecker oder so ... freue mich auf eure antworten ♥

Haarefärben-Grünstich Unterhlab der Haare bis zu den Haarpitzen-fällt extrem auf.Was nun? Antwort

Tinkerbell1986 am 06.05.2014 um 16:08 Uhr
Hallo Mädels, ich brauch dringend Hilfe. Warscheinlich habt ihr oft diese Frage gelesen und denkt euch "oh man,schon wieder so eine Frage". Letztes Jahr,war ich so schön Blond und wollte meine Haare etwas dunkler...

Haarefärben/Allergie Antwort

jamie_sky am 10.12.2011 um 21:16 Uhr
Hallo Ich wollte wissen,kann man plötzlich eine allergie vom haarefärben bekommen? Ich färbe chon seit ca. 5 jahre meine Haare und hatte nie probleme. Jetzt habe ich aber kürzlich gehört das ein Mädchen wegen dem...