HomepageForenFrisuren-ForumSchnell lange haare…ohne haarverlängerungen!!!

Krizzy

am 16.09.2008 um 16:08 Uhr

Schnell lange haare…ohne haarverlängerungen!!!

hatte früher schöne lange haare…versuche schon seit drei jahren sie wieder so lang zu bekommen, wie ich sie mal hatte…aber es dauert halt so lang…habt ihr tipps wie es schneller geht? Keine Haarverlängerungen…
ich bedanke mich jezz schon mal für eure tipps…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von turkishgirl77 am 22.03.2013 um 17:42 Uhr

    ich empfäle dier du must rote grütze kochn, abküln lasn , und dan schokolade hinzugebn, da des glüksgefüle in den haaren aulösst. jätzt nihmmst du eine badeckappe zur hand und lährst dein mischi maschi rein. stülppe sie über und lasses 30 minuten einwircken. diehs ist eine alte metode auhs türkei :) viel spasss :-)

    0
  • von Prinncesz am 09.03.2011 um 06:47 Uhr

    Ich hab im Alltag zu 98% n Zopf und WENN ich sie dann mal offen trage, denk ich “Woow, die sind schon wieder ein bisschen länger” und andere sagen das dann auch, weil sie mich länger nicht mit offnen Haaren gesehen haben 😀 & Außerdem ist es eh besser für meine Haare, weil ich sie sonst glätten müsste. So bleiben sie gesund und ich achte nich jeden Tag auf die Länge 😀

    0
  • von LADYXBRiLiANT am 09.03.2011 um 01:16 Uhr

    hey :) ich weiß zwar nicht ob du diesen tipp noch brauchst,
    bin auch erst vor kurzem bei getreten.. aber ich schreib jetzt
    trotzdem mal 😀

    also ich hatte vor kurzen einen richtigen Bob schnitt..
    weil meine kleine Schwester mir meine Haare verbrannt hat.
    mit einer Kerze 😉 & dann hab ich mir einfach mal das Shampoo
    von balea men gekauft! & es regelmäßig alle 2 benutzt..
    gut in die kopfhaut einmasiert & 10 min einwirken lassen :)
    jetzt ist ein halbes Jahr vorbei & meine Haare sind gut 10 cm
    gewachsen..! ich bin selber überrascht von dem ergebnis..
    wirklich.. das shampoo ist einfach ein wundermittel..
    der einzige Nachteil ist, das es nach mann richt. wie der name schon
    sagt, ^^ aber nach der haarwäsche nimmst du einfach eine Spülung
    deiner Wahl her, & dan richen deine haare auch wieder gut :)

    ich kann dir hier auch mal den link geben von einem Bild,
    damit du weißt wie es aussieht 😉

    http://www.beautyandmore.tv/upload/1265971121_dmd031.06_b-balea-men-coffein-shampoo.jpg

    hoffe ich bin nicht zu spät 😉 LG

    0
  • von noreen21 am 08.10.2009 um 07:55 Uhr

    ich weiß nicht von gliss gibts doch jetzt dieses shamppoo wo die haare länger wachsen aber ob das geht weiß icgh nicht

    0
  • von VanessaRobinson am 04.07.2009 um 00:20 Uhr

    Hii =)

    Also erstmal zu `linda1983`…es stimmt wirklich, dass es gut für´s Haar ist, wenn man es mit 100 Bürstenstriche auskämmt! Das ist kein Mythos.
    Und jetzt mal zum Ursprung. 😉 Ich möchte unbedingt auch sehr lange Haare haben, aber ich weiß nicht ob es etwas bringt, irgendwelche `Haarwuchsmittel` zu gebrauchen. Zurzeit massiere ich regelmäßig eine bestimmte Maske in meine Kopfhaut. Wenn es wirklich hilft, dann sage ich dir rechtzeitig Bescheid, okay? (:

    Na dann wünsch ich dir viel Glück dabei, schnell eine lange Mähne zu bekommen! Liebste Grüße =)

    0
  • von Suej am 16.10.2008 um 15:06 Uhr

    Also meine Tipps für gesunde (und damit besser wachsende haare) wären:
    1. Biotin Nahrungsergänzung (hilft beim Aufbau und macht das Haar wiederstandsfähiger)
    2. Grüner Tee (bei mir machts den Anschein dass meine Haare schneller wachsen :D)
    3. Haare warm UND kalt waschen im abwechsel (fördert die durchblutung der Kopfhaut) und Kopf beim shampoonieren massieren
    4. immer eine Spülung oder Kur benutzen beim haare waschen damit du Pflege bekommst und die Spitzen nicht nachschneiden musst
    5. nachts einen Zopf tragen
    6. GEDULD!

    denn leider leider LEIDER kann man soweit man weiß das Haarwachstum nicht beschleunigen =( aber man kann etwas dafür tun, dass man nicht alle 2 wochen zum friseur gehen muss und wieder was wegschneiden muss 😉 so dauerts nämlich noch länger
    ich habe den fehler leider auch begangen und mir die haare von meiner unter-die-brust-länge bis zum kinn hab schneiden lassen
    das ist nun fast 3 monate her und sie sind schon bis zur shculter fast 😀
    hoffe doch, dass du vielleicht doch ein “wundermittel” findest und wenn ja lass es mich wissen =)

    ganz liebe Grüße und ganz viel Glück =D

    0
  • von PleasedAngel am 18.09.2008 um 11:13 Uhr

    Also ich hab auch noch ein paar tipps….1. nicht rauchen. 2. die bürste einmal die woche auf alle faääle mit heissem wasser abspülen denn durch die bürste bürstest du dir nur wieder neuen “dreck” in dein Haar 3. Spitzen schneiden lassen 4. immer schön die haarepflegen und gesund ernähren und dann hilft nur noch warten.

    0
  • von Krizzy am 17.09.2008 um 14:54 Uhr

    danke eure tipps sind echt gut…ihr habt mir echt geholfen…mal gucken ob es wirkt…!

    0
  • von elke535 am 17.09.2008 um 00:47 Uhr

    EIGELB !!

    0
  • von bibi88 am 16.09.2008 um 21:33 Uhr

    trag viel einen zopf oder andere frisuren.wenn du sie dann aus hast fällt dir das viel mehr auf wenn sie gewachsen sind. ich hatte es auch. ich hab mir aber meine haare verlängern lassen.

    0
  • von linda1983 am 16.09.2008 um 20:37 Uhr

    Also da muss ich Fruchtsalat leider widersprechen. 100 Bürstenstriche ist völliger Blödsinn. 1-2 Mal am Tag lediglich ausreichend vorsichtig durchkäämmen. Je weniger desto besser, denn bürsten rauht die Haaroberfläche auf. Abends Zöpfe machen, ist eine gute Idee, aber nur, wenn sie nicht zu fest gemacht werden und ein weiches Gummi benutzt wird. 1-2 Mal die Woche eine Haarkur machen und mind. 15 Minuten einwirken lassen, egal was auf der Beilage steht, je länger, desto mehr Pflege. Für Abends empfehle ich zusätzlich noch eine Sprühkur für nachts, die man nicht auswaschen muss. Und bitte bitte die Haare nicht nass kämmen und wenn es denn sein muss, nur ganz vorsichtig, denn die Haare sind nass besonders empfindlich. Darauf achten, dass Du die Haare nicht so oft föhnst und vor allem nicht zu heiß. Ich denke, ein Spezialrezept für schneller wachsende Haare gibt es nicht. Sehr wichtig ist einfach, dass Du die Haare richtig pflegst, desto weniger müssen die Spitzen geschnitten werden und desto schneller sind die Haare wieder lang.

    Viele Grüße

    0
  • von Fruchtsalat am 16.09.2008 um 18:51 Uhr

    … HeY! :) ich habe da einen ganz besonderen Tip. Kämme deine Haare Abends vorm schlafengehen mit 100 Bürstenstrichen durch. & mach dir dann 2 geflochtene zöpfchen zum schlafen soweit es geht. Geflochtenes ist gut für die Haare, weil sie während dem schlaf teilweise auch total verwuscheklt werden und das die Haare belastet. Vorallem solltest du wenn du dir vllt. mal die haare wächst und dann eine kur reinmachst, schön die kofhaut masieren an allen stellen & wie gesagt dann schön durchkämen. Muss nicht unbedoingt nur bei der kur sein, auch so normal beim haare waschen :) Ich mach das auch schon ne zeit lang & ich habe das gefühl es hilft. meine haare sind echt total lang geworden :)
    Achh.. jezz fällt mir gerade noch was ein: Ein kleines Rezept: 2 eidotter (das gelbe vom ei) ; 3 esslöffel milch; 1 kleiner esslöffel oliven öl, das alles vermischen und dann 2-3 kleine tropfen Jod, ja hört sich jetzt komisch ab aber Jod soll den Haarwachstum anregen! 😉 halt nicht so viel sonst hast du nachher gelbe kopfhaut :) .. *g* …
    Hoffe ich konnte etwas weiterhelfen.. Ciaooo *lg*

    0
  • von Mermaid am 16.09.2008 um 18:12 Uhr

    Ich hab gelesen, dass Biotin (spinat, mandeln, eier, …) gut für Fingernägel und Haare sein soll!

    0
  • von Krizzy am 16.09.2008 um 17:56 Uhr

    danke…für eure tipps…

    0
  • von Lunay am 16.09.2008 um 16:56 Uhr

    Also, zu meinem Thema mehr Volumen für die Haare bekam ich den Tipp “Gelatinepulver ins Shampoo” und hab darauf hin mal im Internet gesucht, da stand auch, dass das besagte Gelatinepulver auch das Haarwachstum deutlich steigern soll. Bezüglich meines Volumens hab ichs noch nich ausprobiert, noch nich dazu gekommen es zu kaufen aber vielleicht probierst du das auch einfach mal aus, auch wenns komisch klingt 😉

    0
  • von liselle am 16.09.2008 um 16:19 Uhr

    ach gott.ads “problem” hab ich auch.lass dir zwischendurch die spitzen schneiden das sie wieder frisch aussehn..sonst warten..schau nicht jeden tag in spiegel, dann fällts mehr auf.ein cm im monat..*g

    0
  • von Guglhupf am 16.09.2008 um 16:14 Uhr

    Gesund halten und warten. Schneller als von alleine gehts nicht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Lange Haare...? Antwort

MoonlightLily am 08.07.2011 um 18:07 Uhr
Hallo! Seit einem Jahr ungefähr werde ich regelmäßig von Leuten in meiner Klasse, auch Jungs, wegen meiner Haare angesprochen. Vor allem die Jungs meinen immer, "Jetzt schneid dir doch mal die Haare ab, dann...

Schnell lange haare Antwort

Nash22 am 15.08.2014 um 10:26 Uhr
Ich weiss es geht nie schnell auf natürlichem wege aber vllt habt ihr tipps und tricks wie man das haarwachstum beschleunigen kann. Nehme schon silikonfreie produkte und haargummis ohne metalle Hat jemand...

Schnell fettende Haare Antwort

Lisa_01 am 10.10.2010 um 11:08 Uhr
Hallo Mädels :-) wie gehts euch? Ich habe ein kleines großes Problem. Habe zwar schon die Suchfunktion benutzt, aber irgendwie passt nichts so richtig zu meinem Problem. Es geht um meine Haare. Sie werden...

Lange Haare vs. kurze Haare Antwort

Am 18.08.2015 um 11:04 Uhr
Hallo Mädels, ich hab Lust auf was neues...neue Friseur....Da man mit langen Haaren ja nicht soooo wahnsinnig viel Verändern kann (außer, flechten, Zopf, Dutt und Co. ) ist die Überlegung da, die Haare in einen...

Flechtfrisuren für lange Haare? Antwort

HappySol am 16.07.2013 um 15:54 Uhr
Hi Mädels! War schon länger nicht mehr beim Friseur und habe mittlerweile eine ganz schöne Mähne bekommen - was mir eigentlich ganz gut gefällt. Bin jetzt auf der Suche nach Stylingtipps auf Flechtfrisuren für lange...