HomepageForenFrisuren-Forumschwarze haare umfärben

lustprinzip

am 18.01.2009 um 15:09 Uhr

schwarze haare umfärben

hey ladies hat jemand von euch erfahrungen mit schwarzen haaren ? ich habe ca 2 jahre schwarz gefärbt & hätte jetzt gerne braune haare ! bei einem frisör war ich schon hab’ 80 euro bezahlt für ‘ne minimale veränderung. habe bei 3 anderen frisören nachgefragt aber alle haben abgeraten oder gleich gesagt das muten sie sich & meinen haaren nicht zu. ich habe viel über blondierwäschen gelesen. habe nun seit 3 monaten nicht mehr nacgefärbt & die haare haben einen starken braunstich ( meine naturhaarfarbe) nur noch länger rauswachsen lassen will ich nicht weil das schaut so blöd aus.. hat jemand erfahrungen ?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von rinfire am 18.01.2009 um 23:15 Uhr

    ich hatte auch gut 2 jahre schwarze haare und keine bock mehr drauf. bei den friseuren bei denen ich war, meinten auch das des nicht so einfach ginge und blondieren ginge nicht, weil ich meine haare schon zu sehr überfärbt hätte. okay konnte ich gut nachvollziehen, aber da ich 1. kein bock auf rauswachsen habe und 2. eh immer das mache worauf ich lust habe, hab ich sie mir blondiert. okay is dann auch hässlich orange geworden, aber nach ner woche hab ich mir dann kupferblond gefärbt, sah auch garnicht mal so schlecht aus, dann hab ich mir meine haare ziemlich kurz geschnitten und mittlerweile schöne, gesunde mittelblonde haare =)

    0
  • von Juulchen am 18.01.2009 um 17:43 Uhr

    Das mit dem ansatz heller färben ist eine gute Idee. Ich habe braun getönte Haare (intensivtönung) und bin mittelblond. wenn das nachwächst sieht es immer aus als wenn am ansatz keine haare mehr wachsen 😉 ist das bei dir nicht der fall? würde auch gern wieder heller sein, aber scheinbar nicht so einfach. habe bei einem guten frisör eine blonde strähne als highlight setzen lassen unter dem pony, aber auch die ist noch nicht wirklich blond geworden. also wird das komplett färbern wohl ziemlich schwierig..

    0
  • von Danschki81 am 18.01.2009 um 17:01 Uhr

    Hi..ich hatte auch schwarze haare wollte eigentlich braun haben und dann wurden meine haare schwarz…toll….
    naja das stand mir überhaupt nicht…
    Ich ging zu meinem Friseur und der half mir. Ich musste 3 mal die woche je 45min. unter die warmhaube.Es wurde ein mittel auf die haare gemacht,das die alte farbe, auf schonende weise rauszieht!!!! naja so liess ich das mit mir machen,war ganzschön zeitaufwendig immer in der mittagspasue rüber zum friseur :-))
    man sah immer deutlicher wie heller sie wurden…wau…bis ich dann so ein orangenen stich drin hatte, dann sagte der Chef das reicht….Wir wollten auf ein schönes Rot kommen. So war es dann soweit und ich bekam mein Rot drauf…das nehm ich nun immer….Ich benutze keine produkte aus Supermärkten nur aus Friseurläden wie Redken…weil das was ich aufgebaut habe ohne silikon mach ich nicht mehr kaputt!!!!
    Der ganze Spass hat glaub 3 monate gedauert und mir 118€ gekostet….naja…es hat sich gelohnt!!!

    Viel glück….

    0
  • von sabbel89 am 18.01.2009 um 15:36 Uhr

    also man kann mit farbe farbe nicht heller kriegen.mann müsste erstmal einen teil der schwarzen farbe rausziehen (blondierwäsche) und dann mit einem braunton übertönen.bis das gewünschte ergebnis da ist kann es aber ne zeit lang dauern.
    strähnchen wären schonmal ne gute lösung damit einfach das gesamtbild heller und freundlicher wirkt.
    von einem blondierspray würde ich völlig abraten,da dies eine schleichende oxidation ist und das haar auf dauer schädigt!
    lg :)

    0
  • von Brinelmaus am 18.01.2009 um 15:28 Uhr

    Schwarze Haare heller machen ist wirklich sau riskant.
    ICh würde sie auf keinen Fall blondieren! Im schlimmsten Fall fallen sie nämlich aus, im besten Fall werden sie orange.
    Hast du mal bei den Haarfarben im Drogeriemarkt nachgesehen? Poly Brilliance glaub ich, macht Haarfarben für dunkles Haar.
    Du kannst es auch mal mit Blondierspray versuchen, aber auch da wäre ich sehr vorsichtig!!
    Geh nochmal zu nem Frisör und lass dich am Besten mal richtig beraten. Eventuell helfen Strähnchen schon weiter!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

schwarze haare? Antwort

love_star am 10.05.2012 um 15:16 Uhr
ich möchte eine veränderung. ich habe zurzeit dunkelblonde haare die kupferne und golene strehnchen (von nautr aus) ich kann es einfach nicht mehr sehen, ich finds total hässlich und möchte mir die haare färben. ich...

Schwarze Haare braun tönen Antwort

Honoka am 09.08.2009 um 17:18 Uhr
Hallo, ich habe ein kleines Problem und würde jetzt gerne wissen, was ihr davon haltet bzw. was ihr mir raten könnt. Vor etwa einem Jahr hab ich meine Haare mit einer Drei-Wochen tönung schwarz getönt, sah super...

Schwarze Haare, helle Haut Antwort

Eiskind am 30.12.2009 um 13:31 Uhr
Hey ihr lieben! Wie ihr schon beim Titel seht, habe ich sehr dunkle Haare, fast schwarz (von Natur aus!), aber sehr helle Haut, die auch schlecht braun wird. Ich habe auch viele Sommersprossen, die man im Winter...

Schwarze Haare einfach Dunkelbraun? Antwort

Kaesereibex3 am 04.09.2011 um 09:44 Uhr
Ich habe meine Haare vor etwa einem Jahr schwarz gefärbt. Durchs viele waschen sind sie an den Spitzen ziemlich hellbraun (im Licht fast Bronze) und nur am Ansatz eben schwarz, wenn ich nachfärbe. Das find ich aber...

schwarze haare hellbraun färben ??? Antwort

CrazzyLici0us am 12.08.2009 um 18:42 Uhr
Hey Mädels ich hab eigentlich Blonde haare aber hatte soe schon rötlich und auch braun seit nem, jahr hab ich sie jetzt schwarz und hätt sie gerne wieder hellbraun .. meine Mum meint ich darf sie nicht blondieren und...