HomepageForenFrisuren-ForumStändiges Kopfjucken!

danniisahne

am 20.01.2009 um 22:08 Uhr

Ständiges Kopfjucken!

Hallo meine Lieben! :)
Ich hab ein Problem…andauernd juckt meine Kopfhaut…ja mit Sicherheit denken jetzt einige,es wären Läuse (kriegt man auch bei gewaschenen haaren ;D),aber ich habe schon einmal so ein Shampoo verwendet & einen Nissenkamm,aber es war gar nichts. Sei neuestem juckt es mich auch hinten im nacken,gerade da wo die haare aufhören. Dort habe ich so kleine rote Punkte. Jetzt verstehe ich gar nix mehr…Kann mir jemand helfen?
Danke im Vorraus :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Annika91 am 22.01.2009 um 18:05 Uhr

    wahrscheinlich hast du nur empfindliche haut ich hatte auch mal son kopf jucken und seit ich baby shampoo benutze zum haarewasche (von penaten) ist das weg

    0
  • von siddi1212 am 22.01.2009 um 13:40 Uhr

    also wenn deine lymphknoten auch schon anschwellen hast du wie ich eine gürtelrose.. bloß nich kratzen un sofort zum arzt!! is ansteckend un kann böse enden, wenns ni bald behandelt wird!!

    0
  • von xVaLeskax am 21.01.2009 um 15:13 Uhr

    Hei :)
    Ich auch eine zeitlang ständiges Kopfjucken. Und bei mir lag auch nicht an Läusen. Ich hatte eine Art Pilzbefall oder iwie sowas … holt man sich im Schwimmbad, wenn man iwas anprobiert etc. Aufjedenfall hab ich vom Arzt ein Mittel dagegen bekommen, hat fürchterlich gestunken und es wurde nicht besser. Als meine Kopfhaut dann fast so juckte, dass ich kratzte bis es teilweise ziemlich geblutet hat, hab ich einfach nur noch mildes oder Babyshampoo, keine Haarspray/Schaum, keine Spülungen und sonst iwas an meine Kopfhaut gelassen, außerdemw ar ich in der Zeit nicht im Schwimmbad, hab nicht geföhnt, geglättet oder lockenstab etc benutzt und hab nur ganz vorsichtig gekämmt. Ganz wichtig: Versuch nicht zu kratzen und einfach nicht dran zu denken. Also hört sich kompliziert an, aber du musst deiner Kopfhaut einfach mal ne komplette Auszeit gönnen. Siehe da nach einem Monat war meine Kopfhaut wieder “stabil” :D:D Aber danach auch erst langsam anfangen mit haarspray und spülungen. Hoffe das hilft, falls du das da oben alles auf dich nehmen willst 😉

    0
  • von ALiiCiax3 am 21.01.2009 um 15:02 Uhr

    das hatte ich auch mal dagegen gibts so eine art öl das ist echt gut krigste in der apotheke

    0
  • von Eleonor29 am 21.01.2009 um 13:34 Uhr

    hi. ich hab das gleiche problem. hab teilweise schon alles blutig gekratzt. war auch beim hautarzt. diagnose war erstmal eine allergie. trotz shmpoowechsel aber keine besserung. daher vermutet meine ärztin eher einen psychosomatischen grund. in der tat ist der juckreiz bei mir in stress situationen stärker. hoffe ich konnte dir helfen. lg

    0
  • von moondust am 20.01.2009 um 22:25 Uhr

    verzichte auf shampoos mit fruchtdäure

    0
  • von Wollblume am 20.01.2009 um 22:22 Uhr

    Es gibt auch Erkrankungen die solche Symptome zeigen, bei Diabetes zum Beispiel kann auch die Kopfhaut austrocknen und dann jucken.

    0
  • von Sternenkalb am 20.01.2009 um 22:15 Uhr

    Hallo danniisahne!

    Hast du es schonmal mit einem anderen Shampoo probiert? Mir ging es auch mal so, außer das zu dem Jucken auch noch meine ganze Kopfhaut gebrannt hat. Oder benutzt du Haarfarbe, vielleicht verträgst du die nicht. Wenn du das alles ausschließen kannst, würde ich an deiner Stelle mal zum Arzt gehen, vielleicht bist du auf irgendwas allergisch!
    Hoffe das gibt sich bald wieder!

    Liebe Grüße das Sternenkalb

    0
  • von Jackiee am 20.01.2009 um 22:14 Uhr

    Vielleicht liegt es an dem Haarshampoo oder an dem Haarspray oder so!! Probier mal was anderes aus.

    0
  • von ShiShi_Sister am 20.01.2009 um 22:14 Uhr

    hey,
    an deiner stelle würde ich ersteinmal zum arzt gehen…kann sein das du ein falsches shampoo benutzt oder vllt. irgendwelche bodylotions auf die deine haut allergisch reagiert. einfach mal ein termin beim hautarzt machen…

    Antwort
    0

Ähnliche Artikel

Ähnliche Diskussionen

Ich raste aus!!! meine Haare.. Antwort

thinkthin am 16.04.2010 um 17:47 Uhr
..sind total scheiße! Ich hab eigentlich voll dicke Haare. Und eine Flasche Syoss Shampoo+Spülung hat aus meinen Haaren ein fettiges etwas gemacht! zwei stunden nach dem Waschen sind meine sonst durchs Färben...

trockene Kopfhaut;was tun ? Antwort

maeh_lina am 15.12.2008 um 18:54 Uhr
Heey (: also seit einiger Zeit juckt und brennt meine Kopfhaut andauernd , also ich glaube ich habe sehr trockene Kopfhaut.aber da ich das im winter nur manchmal hatte bis jetzt und auch noch nicht so lange hatte ,...

Juckende, schuppige Kopfhaut ... Antwort

Perluluu am 19.02.2012 um 12:40 Uhr
So, ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich benutze seit fast einem Jahr Silikonfreie Produkte und habe geschafft, meine Haare jeden dritten Tag zu waschen, anstatt jedem zweiten. Einmal in der Woche öle ich mir die...

Juckende Kopfhaut dank Isotretinoin - was hilft? Antwort

MaraMyrial am 09.07.2012 um 01:34 Uhr
Hey Mädels! Seid 2 Wochen nehme ich gegen meine Akne Isotretinoin. Eine Nebenwirkung ist, dass die Haut generell trocken und empfindlich wird und schnell anfängt zu jucken. Bis jetzt hält sich das ganze bei mir...

Shampoo für coloriertes Haar Antwort

Purzelmaus87 am 15.11.2010 um 15:42 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich weiß, schon wieder so ne doofe Shampoo-Frage - aber so ne Frage habe ich in der Suchfunktion nicht gefunden ;-) Also ich habe gesträhntes Haar und habe mich letzte Woche mit meiner Friseurin...