HomepageForenFrisuren-ForumSträhnchen entfärben?!

Faye

am 27.01.2010 um 23:01 Uhr

Strähnchen entfärben?!

Ich war heute beim Friseur und hab mir Dunkelblonde Strähnen machen lassen. Es sieht einfach furchtbar aus…=( Ich habe am Scheitel schon Ansätze als wäre die Färbung schon einen Monat her und darüberhinaus sind die Strähnchen viel zu breit :-(
Ich weiß, dass man die Haare wohl nicht komplett auf eine Farbe bekommt, aberm ich würde interessieren ob man mit Haarentfärber zu mindest die Strähnchenfarbe etwas abmildern kann damit die Strähnchen nicht mehr so auffällig sind….

Falls ihr keine Tipps habt für mein Problem, dann könnt ihr mir vllt ein bisschen Trost hinterlassen :-) Bin gerade echt geknickt

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Faye am 28.01.2010 um 05:57 Uhr

    Damit es nicht aussieht wie Kleckse? ^^ Aber gerade so sieht es aus. Oben voll intensiv und viel zu hell und unten mehr so lala…Ich hab mir jetzt erstmal einen Zopf gemacht und kümmer mich nach der Uni um meine armen Haare *hmpf*

    0
  • von Miezekatze137 am 27.01.2010 um 23:18 Uhr

    Oder 2. Möglichkeit:
    Du lässt dir noch paar mehr Strähnchen in einer etwas dunkleren Nuance reinmachen

    0
  • von Feelia am 27.01.2010 um 23:13 Uhr

    das wird gemacht damit es oben am ansatz nicht wie kleckse aussieht^^(hab mal friseurausbildung gemacht).

    0
  • von Emix3 am 27.01.2010 um 23:13 Uhr

    hahaha 😀 ich hab genau des allergleiche problem!! 😀 war vor 2 wochen beim frisör, auch blonde strähnen und es sieht sooooo scheiße aus.. jetzt bind ich mir immer die haare & so, aber ich denk es hat auch mit der kürze bzw länge der haare zutun, wenn ich mir die haare binde siehts schon viel besser aus! 😀
    einfach ausprobiern :-)

    0
  • von Miezekatze137 am 27.01.2010 um 23:10 Uhr

    Ja das mit dem Ansatz kenn ich, machen die angeblich weils sonst unnatürlich aussehen würde… sieht aber beschissen aus xD
    Also mit entfärben hab ich keine Erfahrungen gemacht. Ich hab mir einfach am nächsten Tag ne Tönung oder gar Coloration geholt und die gesamten Haare gefärbt. Mit ner dunkleren Farbe z.b Mahagonibraun sieht man die Strähnchen auch nicht mehr 😉
    Ich hab einmal den Fehler gemacht bei TopTen mir ne Frisurberatung geben zu lassen… das einzige was neu war waren die knallroten Strähnchen -.-
    Mit blonden Strähnchen hab ichs natürlich auch schon probiert und es klappt sie zu überfärben, klar sind sie etwas heller als die Grundhaarfarbe, aber es sieht nicht mehr so auffällig aus.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Haare trotz Strähnchen tönen? Antwort

usmiiile am 10.09.2009 um 16:10 Uhr
Hey :) Ich hab mir vor kurzem blonde Strähnchen (normal hab ich dunkelblonde Haare) färben lassen. Ich will aber unbedingt mal wissen wie ich mit dunkelbraunen Haaren aussehe..Geht das aber mit meinen Strähnchen?...

Sind Strähnchen out? Antwort

Sommernacht25 am 03.01.2014 um 13:52 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels, meine Haare gehen mir total auf den Nerv, vor allem die Farbe - Straßenköterbraun halt... und da wollte ich mal fragen wie man das aufpeppen kann? Was meint ihr: Sind Strähnchen heutzutage...

Strähnchen Antwort

Abby am 13.01.2009 um 17:03 Uhr
Hallo Ihr Lieben, habe da mal eine Frage. Ich überlege, mir demnächst meine Frisur mal durch ein paar Strähnchen aupeppen zu lassen. Ich trage zur Zeit dunkles Haar und dachte an broncefarbenen oder rötliche...

Blonde Strähnchen--> zurück zum Naturbraun? Antwort

stella727 am 13.03.2009 um 23:10 Uhr
Hallo liebe Mädels, mal wieder ein "Haar-Anliegen" :-) Ich habe mir die letzten 5 Jahre immer wieder blonde Strähnchen in mein Natur(dunkel)braun machen lassen. Mittlerweile sind sie also blond. Die meisten von...

Schreckliche Strähnchen! Antwort

Stick am 10.11.2010 um 17:27 Uhr
Ich habe mir selbst mit einem Strähnchenset aus dem Drogeriemarkt die Haare gefärbt. Doch das Ergebniss ist schrecklich!:( Gibt es eine Möglichkeit sie wieder weg zubekommen, sie zu schwächen oder ähnliches??? Bitte...