HomepageForenFrisuren-ForumStrapazierte/trockene Haare!!!!

strawberrykiss

am 07.07.2008 um 14:01 Uhr

Strapazierte/trockene Haare!!!!

also ich habe mal ne frage…ich hab sehr strapazierte, trockene, brüchige haare und naturlocken aba ich komm mit den nicht klar, denn wenn ich sie glätten will dauert es viel zu lange und Glätteisen oder föhn machen ja haare viel strapazierter als sie schon sind meien locken hASSE ICH ÜBER ALLES und sie halten auch garnciht ohne viele chemische produkten aba die machen ja wie ihr wisst die haare auch nicht gesünder …ich habe schon alles ausprobiert schamposs, spülüngen und kuren aba nix hilft ich benutze immer noch schampoos und spülungen für strapaziertes haar aba es hilft einfach nciht und ich will auch nciht so viel geld für i-welche produkte ausgeben die nicht viel helfen….deshalb muss ich mir immer und immer und immer einen zopf machen und weil ich alnge haare hab flächte ich sie noch hinten aba ich habs satt immer mit nem zopf rumzulaufen und alle sagen mir auch das ich mit offenen haaren viel besser ausehe (was ich auch finde) ich weiß aba nciht was ich machen könnte und mache mir immer ncoh einen zopf:(((((( ….hab mir schob überlegt einfach einen richtig guten glätteisen zu kaufen und sie einfach immer zu glätten bin mir aba nciht sicher ob ich das machen soll denn ich will nciht wie stroh aussehen (obwohl ich schon so aussehe) bitte hilft mir was könnte ich ddenn manchen?????????????????????

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Tee91 am 02.02.2010 um 15:11 Uhr

    die produkte von john frieda gibts diese woche bei rossmann günstig,hab mich schon total eingedeckt^^
    finde vor allem die tägliche wunderkur gut!die is zum reinsprühen und macht das haarschön geschmeidig und gut kämmbar…kostet normalerweise 9 euro,ist aber (nur diese woche!!) runtergesetzt auf 4 euro!

    0
  • von KirschLabello am 02.02.2010 um 15:06 Uhr

    wenn du deine haare aber immer glättes has du echt nur noch stroh aufm kopf jedes glätten schädigt die haare egal was fürn hitzeschutz du nimmst.mein tipp z.b is in die halbtrockenen haare ein bisschn schaumfestiger reinmachen und dann auf große wickler drehen mit denen man schlafen kann.morgens has du dann schöne große locken :) und in die spitzen würd ich ein bisschn haaröl machen aber nit zu viel

    0
  • von KleinePraline am 09.07.2008 um 19:33 Uhr

    ja ich denke auch dass du bei glättungseisen dann doch lieber etwas mehr ausgeben solltest aber dann was richtiges hast. wichtig sind keramikplatten (ich hab eins von remington sleek and curl, bin eig ganz zufrieden). am besten dazu noch ein hitzeschutzspray (oder wie des heißt) beim glätten benutzen. ich benutz dazu immer wenn ich denk, dass meine haare besonders pflegebedürftig sind, noch so ein wenig haarmilch. (die von balea sind eig gut und günstig)
    viel erfolg noch beim bändigen deiner haare 😉

    0
  • von Alexandra am 07.07.2008 um 14:43 Uhr

    Du kannst oft bei vielen Sachen sparen, aber in punkto Glätteisen solltest du wirklich darauf achten, dass du keines mit Metallplatten kaufst. Da gebe ich der Babsi vollkommen recht. Du wirst beim Friseurbedarf fündig, was gute Pflegeprodukte angeht. Diese Läden gibt es eigentlich in jeder größeren Stadt. Schau einfach mal rein;-)

    0
  • von Babsi am 07.07.2008 um 14:08 Uhr

    Ich kann dir das Glätteisen von Tondeo empfehlen. Das ist ein sehr gutes Glätteisen, das auch im Friseursalon benutzt wird. Das hat keine Metallplatten, sondern Keramikplatten und verbrennt die Haare nicht so extrem. Wenn du mit einem Glätteisen hantierst, sollest immer auch ein Hitzeschutzspray benutzen, um die Haare so wenig wie möglich zu strapazieren.

    0
  • von kamikatze am 07.07.2008 um 14:07 Uhr

    hey;)
    das mit dem glätteisen ist keine schlechte idee und zwar gibt es da eins von braun das ist extra für schwer zu bändigende haare es kostet aber 80 euro es soll aber echt helfen ! vielleicht gehst mal zum frisör bedarf und fragst da nach nem glätteisen oder produkten???

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

trockene Haare. Hilfe! Antwort

oOmausOo am 25.09.2010 um 16:05 Uhr
Hallo Mädels. Ich habe, finde ich, eigentlichsehr schöne Locken. Aber seit ich sie mir in den Sommerferien ein Paar mal geglättet habe, ist das untere Drittel der Haare total trocken. Spliss habe ich nicht, also muss...

SOS gaaaanz trockene haare Antwort

torrance2002 am 10.06.2008 um 16:03 Uhr
hola ihr lieben, ich färbe seit ca. einem jahre meine braunen haare blond, ist so ein mittelblond und sieht noch sehr natürlich aus, in letzter zeit hatte ich dann öfter kopfjucken nach dem haarewaschen, besonders...

Tipp für krause, trockene Haare...? Antwort

Sinnocene am 13.03.2010 um 17:16 Uhr
Hey ihr lieben....also mein probelm ist folgendes: Ich habe überschulterlanges Haar, ohne Stufen ohne alles und einen Pony. Im moment bin ich etwas verzwiefelt weil ich partout nicht weiß, was ich mit ihnen machen...

Trockene Haare, Trockene Haut? Antwort

bengel88nrw am 26.03.2010 um 13:39 Uhr
Hey. Ich hab irgendwie probleme mit meinen Haaren und mit meiner Haut. Meine Haare wasche ich normalerweise jeden Tag mit dem Volumen Shampoo von Herbal E. dann liegen sie gut nur nach ein Paar stunden fallen sie in...

Trockene Haare Antwort

sonne3791 am 18.03.2010 um 18:26 Uhr
Hello Mädels, jetzt nach dem Winter sind meine Haare sehr trocken und spröde. ich probier schon sämtliche kuren aus. Aber nichts will so richitg helfen. Kennt ihr ein gutes hausmittel ?