HomepageForenFrisuren-ForumSYOSS für blondes haar…vermehrt schuppen?!

lotte0109

am 04.11.2010 um 13:18 Uhr

SYOSS für blondes haar…vermehrt schuppen?!

huhu mädels:), ich fahr mir grade durch die haare und was merke ich an meiner kopfhaut und in den haaren?.. so eine art”schuppen”! ich hatte NIE probleme mit schuppen, aber in letzter zeit mehrt sich das=( und ich glaube seit dem ich dieses produkt benutze.. syoss shampoo für blondes haar:)..ich bin auch wirklich sehr, sehr zufrieden damit, meine haare sehen seit dem schöner aus egentlich..bis auf diese kleinen weißen dinger:S….
kann das von dem shampoo kommen?
oder tauchen aufienmal haarspray reste auf (wobei ich das vorher nicht hatte):S
ich möchte nicht schon wieder neues shampoo benutzen =(..weil eigentlich finde ich es ja echt gut bis auf diese klinigkeit udn wnen man diese schuppen zum teil beim genauen hinsehen auch sieht, ist es ja nicht schön und beim anfassen ists eklig=(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lotte0109 am 04.11.2010 um 17:45 Uhr

    wow leute danke!!

    das überrascht mich ja zu hören, dass ich nicht die einzige mit dem problemchen bin was syoss angeht..werde mich dann morgen mal nach einem “natürlicheren” produkt umschauen!!!!

    0
  • von S0lnuuschKa am 04.11.2010 um 17:33 Uhr

    HEY SYOSS MACHT DIE HAARE TOTAL KAPUTT !! BENUTZT ES NICHT !!!
    EGAL OB DIE FARBE, HAARSPRAY. DIE MARKE IST EINFACH NUR SCHLECHT.

    0
  • von missmad90 am 04.11.2010 um 15:16 Uhr

    oh ja, meine mutti hat darauf so empfindlich reagiert…sie bekam erst schuppen. diese haben die kopfhaut so ausgetrocknet und angegriffen, dass ihr auf der linken kopfhälfte regelrecht stellenweise sämtliche haare ausfielen :( sah aus als hätte sie krebs :(
    naja jetzt wachsen sie langsam wieder nach, aber ihr könnt euch ja vorstellen wie doof das aussieht und wie sehr sowas eine frau belastet

    0
  • von Feelia am 04.11.2010 um 15:15 Uhr

    japp LHN is nur geil!die haben sogar en pflanzenhaarfarben-rezepte-thread mit bildern…da erfährt man echt alles.

    0
  • von Denizzy am 04.11.2010 um 15:07 Uhr

    Danke für den tip, bin schon fleißig auf der Seite am stöbern und ich muss sagen es ist schon sehr interessant! :-)

    0
  • von Feelia am 04.11.2010 um 14:53 Uhr

    es schließt die schuppenschicht der haare^^
    lies dich doch mal ins langhaarnetzwerk ein,da bekommste auf jede frage ne anwort.ich hab da unheinlich viel gelernt;-)
    und ja franck provost hat minderwertige INCIs…
    erstma musste deinen haartyp genau bestimmen,vorher weißte ja net,was sie brauchen…

    0
  • von Denizzy am 04.11.2010 um 14:43 Uhr

    momentan benutze ich franck provost (*schäm* hab den thread heute morgen schon gelesen…). ich hab auch schon das traubenkernöl-shampoo von alverde mit spülung probiert aber meine haare wurden dadurch so hart.
    was hat das mit dem kalten wasser nachspülen auf sich?

    0
  • von Feelia am 04.11.2010 um 14:37 Uhr

    @denizzy:man muss nur das richtige zur pflege verwenden..ich hab fast all meine tipps ausm langhaarnetzwerk;-)pflegeleicht sind sie,sei ich meine pflege halt komplett umgestellt habe.ich geh nun auch viel sanfter mit ihnen um,trage zum schutz oft dutts,föne wenn nur lauwarm und nur den ansatz,nach dem waschen kaltes wasser drüber,keine chemiefarbe mehr sondern nur noch pflanzenhaarfarbe usw…
    was genau nimmste denn für shampoos?manche haben keine silis drin,aber anderen minderwertigen quatsch,zb parrafine-daher nehm ich eben nur NK und frische-kosmetik(heymountain).
    ach ja ich würd dir zu regelmäßigen ölkuren raten,solang deine so trocken sind.

    0
  • von Denizzy am 04.11.2010 um 14:28 Uhr

    ich hab seit ich silikonfreie shampoos nutze fettige haare bekommen… seltsamerweise! aber auch nur der pony, der rest ist so trocken dass sie abbrechen (weshalb ich nicht weiter als schulterlänge komme).
    also deine haare hören sich nach nem traum an, schön lang und pflegeleicht… sowas wünscht sich jede frau glaub ich!

    0
  • von Feelia am 04.11.2010 um 14:21 Uhr

    @denizzy:japp isses auch,war damals undenkbar für mich…dachte lange zeit,ich hätt fettige haare,aber das war nur vom silikon.denn als ich 2-3 wochen alverde benutzt hab,musste ich nur noch alle 3 tage waschen-dann alle 4-jetzt nur noch alle 5.is so geil,sie sehen nie fettig aus und wenn doch,nur der pony und den eben alle 3 tage ma durchzuwaschen leicht,is ja kein ding und schadet bei den kurzen haaren nicht.
    also alle haare weiterhin so oft zu waschen,wär für michn unding,da ich noch weiter züchte(bin zZ bei tallienlänge).

    0
  • von Denizzy am 04.11.2010 um 14:09 Uhr

    alle 5 tage nur haare waschen? wow, ich bin neidisch… das klingt echt traumhaft! :-)

    0
  • von Feelia am 04.11.2010 um 13:59 Uhr

    hatte ich von syoss damals auch-liegt am silikon.
    seit ich naturkosmetik verwende,habe ich gar keine schuppen mehr und muss nur noch alle 5 statt wie früher alle 2 tage waschen:-)

    0
  • von Denizzy am 04.11.2010 um 13:56 Uhr

    Hab schon von vielen gehört und auch oft im internet gelesen dass syoss die kopfhaut austrocknet und man schuppen bekommt. wenn du wegen dieser “kleinigkeit” wie du es nennst das shampoo nicht wechseln willst dann wirst du wohl weiterhin mit schuppen leben müssen!

    0
  • von betty_boo_84 am 04.11.2010 um 13:54 Uhr

    Ich hatte auch Syoss. Und meine Haare sahen total scheisse aus. Hatte auch Schuppen und sie waren glanzlos :-(
    Bin immer noch auf der Suche nach einem guten Shampoo.

    0
  • von Natheey am 04.11.2010 um 13:53 Uhr

    Ich hatte auch mal kurz Syoss. War gar nicht zufrieden damit. Schuppen hatte ich auch (hab damit auch nie Probleme eigl.) und meine Kopfhaut hat total gejuckt. :/

    Ich benutz jez das gelbe von Alverde, womit ich voll und ganz zufrieden bin.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Pflege für blondes Haar Antwort

honig_bienchen am 22.06.2009 um 00:00 Uhr
HeY ihr Lieben, ich hab mir gestern meine Haare blond gefärbt. Die Friseur meinte,dass ich meine Haare jetzt besonders pflegen muss. Kann mir jemand gute Produkte empfehlen? Lieb Grüße

Haarkur für blondes Haar? Antwort

Butterkeksii am 10.11.2009 um 18:12 Uhr
Hey Mädels...war vor Kurzem beim Friseur,hab jetzt blonde Haare.Leider sind ca die letzten 20cm nun ganz schön trocken & schwer zu kämmen.Noch mehr schneiden lassen möcht ich sie nicht,habe sie schon um 10ch...

kamillentee für blondes haar Antwort

nurih am 06.04.2009 um 19:03 Uhr
hi ihr<3 habe heute gelesen.dass kamillentee die haare aufhellen soll? habt ihr damit erfahrung?? freue mich auf eure antworten <333

Aufhellendes Shampoo für blondes Haar? Antwort

Annika91 am 29.12.2009 um 12:42 Uhr
Hey Mädels, ich wollte mal wissen, ob ihr ein Shampoo kennt, mit dem man seine blonden Haare etwas aufhellen kann. Ich habe das Shampoo von John Frieda schon ausprobiert doch außer das es sündhaft teuer war hat sich...

schnell fettendes haar und schuppen, was tun? Antwort

die_rufus_90 am 03.08.2010 um 21:00 Uhr
hallo ihr lieben. ich hatte schuppen und die auch mit einem anti-schuppen-shampoo weg bekommen, nur werden meine haare so schnell fettig, was dieses shampoo noch schlimmer macht. von einer freundin habe ich den tip...