HomepageForenFrisuren-ForumTipps für Haarschaum bei feinem Haar – welches Produkt, wie anwenden?

depechka

am 03.10.2009 um 17:30 Uhr

Tipps für Haarschaum bei feinem Haar – welches Produkt, wie anwenden?

Hallo zusammen,

irgendwie macht mir jeder Haarschaum bislang nach einem halben Tag extrem strähnige Haare…habt ihr eine Idee, wie ich das verhindern kann und meine Haare trotzdem etwas voluminöser und geformter stylen kann?

Der, den ich jetzt als letztes verwendet habe, ist von Dove mit einem Hitzeschutz, und ich habe ihn nach dem Waschen im handtuchtrockenen Haar verteilt, dann geföhnt. Der Effekt ist jedes Mal dasselbe, spätestens nach einem halben Tag sehen die Haare richtig ungewaschen aus und teilen sich in dicke Strähnen.

Habe ich zu viel genommen, das falsche Produkt, die falsche Technik?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von tiffany301 am 19.09.2013 um 15:52 Uhr

    ich habe einen Haarschaum von Wella und bin damit sehr zufrieden! Ich habe etwas längere Haare als schulterlang und nehme immer eine gute Hand voll Schaum

    0
  • von Katinka97 am 04.10.2011 um 14:38 Uhr

    Wichtig ist, die Haare immer auf einer Rundbürste zu föhnen und nicht zu viel Schaum zu nehmen..Um den für den eigenen Typ richtige Marke zu finden, muss man immer etwas durchprobieren:) In der Drogerie gibt es ansonsten oft Volumen Spray für die Haare, das ist auch super und macht die Haare nicht so strähnig..

    0
  • von depechka am 04.10.2009 um 12:33 Uhr

    Mit der Menge hab ich schon ein bisschen rumexperimentiert – auch eine kleine Menge hat schon diesen Effekt. Danke für eure Antworten 🙂

    0
  • von sekhmet am 03.10.2009 um 19:33 Uhr

    schon, naja ich hab aber allgemein ziemlich gesunde glänzende haare..aber eben total glatt und fein..

    0
  • von depechka am 03.10.2009 um 19:06 Uhr

    Kannst ja dann mal hier Bescheid sagen, interessiert bestimmt noch mehrere 😉 ich hab den auch erstmal gegooglet – da steht, es würde ein mattes Finish entstehen…mal sehen – kann ich mir noch nicht so richtig vorstellen…eigentlich ist man ja meist eher auf Glanz aus 😉

    0
  • von sekhmet am 03.10.2009 um 18:26 Uhr

    hab mir das puder direkt mal bestellt..bin gespannt wie das wirkt 🙂

    0
  • von depechka am 03.10.2009 um 18:11 Uhr

    Der Puder klingt interessant – Osis ist doch die Friseurlinie von Schwarzkopf, oder? Dann würd ich mal im Haarpflegeshop danach gucken gehen 🙂 Hast du denn auch das Problem, dass sich mit Haarschaum deine Haare nicht so lange “frisch halten”, oder nimmst du den einfach so, weil du damit gut zurecht kommst?
    LG und danke für deine Tipps 🙂

    0
  • von fruitybeerchen am 03.10.2009 um 17:35 Uhr

    ich verwende garkeinen haarschaum. ich verwende nur ein gutes shampoo 🙂 das macht supertolles kräftiges und formbares haar –> frederic fekkai protein rx shampoo. erhältlich bei douglas. falls ich mal richtig viel volumen vorallem am oberkopf möchte, verwende ich osis dust it powder. einfach auf den ansatz verteilen und durchkneten ^^

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Welches Produkt ist am besten für spliss-anfälliges Haar? Antwort

principessa_33 am 22.02.2012 um 22:48 Uhr
Hallo ich war gestern beim Friseur, der hat mir mein kaputtes haar abgeschnitten. Ich hab ihn auch gefragt, welches Produkt ich am besten benutzen soll damit die dieses mal nicht wieder so schnell kaputt gehen, und da...

Welches Shampoo für feines Haar? Antwort

KleineForelle am 30.06.2013 um 16:20 Uhr
Ihr Lieben! Könnt ihr mir weiterhelfen? Ich suche ein gutes Shampoo für feines Haar. Ich habe extrem dünnes Haar und würde gerne etwas dagegen unternehmen. Könnt ihr mir ein Shampoo für feines Haar empfehlen, das...

Feines Haar- Welches Haarspray bei diesem Wetter Antwort

ShawtyBee am 04.11.2010 um 11:00 Uhr
Huhu, ich habe sehr feines Haar. Durch meinen extremen Stufenschnitt kann ich sie aber schön frisieren. Leider muss ich jetzt im Winter mit dem Zug zur Arbeit fahren. Zum Bahnhof muss ich eine halbe Stunde lang...