HomepageForenFrisuren-ForumTönen oder Färben? Was ist besser?!

werderkekz

am 06.03.2010 um 20:52 Uhr

Tönen oder Färben? Was ist besser?!

Hallu Erdbeermädelz!
Ich will mir demnächst mal die Haare färben..oder doch Tönen??
Worin ist der Unterschied??
Wie ihr bemerkt habe ich mir meine Haare noch nie wirklich gefärbt oder getönt wie auch immer…der Grund meine Eltern waren strikt dagegen….Begründung: Das macht deine Haare kaputt und das steht dir eh nicht, naja jetzt werd` ich bald 16 und da können sie ja gott sei Dank nicht mehr mekern ^^ Achja noch was….Wo kann man so einen Test machen ob man die Coloration auch verträgt bzw überhaupt verträgt ? Beim Friseur??
Bitte klärt mich auf Danke
Der Kekz :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Dominose am 06.03.2010 um 21:45 Uhr

    ich würde dir erstmal tönen entfelen fals es dir nicht gefällt und dann färben

    0
  • von patti88 am 06.03.2010 um 21:32 Uhr

    bei der färbung werden die pigmente im haar gefärbt, also die farbe zieht richtig ins haar ein,
    bei der tönung leg sich die farbe nur um die schuppenschicht, von daher ist eine tönung viel schonender fürs haar, ist aber leider nicht von langer dauer.

    testen ob du die farbe verträgst kannst du indem du bisschen farbe in die ellenbeuge gibst (sagt man das so?!) da ist die haut sehr dünn, dort lässt du die farbe ungefähr eine viertel bis halbe stunde einwirken und machst sie dann wieder weg, wenn sich innerhalb der nächsten stunden nichts bemerkbar macht ( jucken oder rötungen) dann hast du sie gut vertragen

    0
  • von werderkekz am 06.03.2010 um 21:11 Uhr

    Danke schön…gut werde ich mal Testen..:)

    0
  • von Lisalina am 06.03.2010 um 21:01 Uhr

    Färben ist dauerhaft und muss daher rauswachsen.
    Tönen wäscht sich raus. Je nach Tönung zwischen 8 Haarwäschen und 8 Wochen.
    Färben ist viel aggressiver und schädigt das Haar eindeutig mehr und wenn`s daneben geht lässt sichs auch so leicht nicht ungeschehen machen.
    Deswegen würd ich dir empfehlen, deine Haare erstmal zu tönen um zu schauen, ob dir de Farbe steht.

    Wenn du dir sie selbst tönst/färbst musst du auch den Test selber machen. Wie das geht steht in der Packung.
    Wie das beim Friseur ist weiß ich nicht. Hab`s bis jetzt immr selbst gemacht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wer weiß was ich mit meinen Haaren machen soll? Und was ist besser? tönen oder färben? Antwort

miawilllachen am 05.06.2009 um 20:44 Uhr
hallöchen. Ich hab als naturhaarfarbe dunkelblond, was mittlerweile in braun übergeht. Ich persönlich finde, dass mir brünett nicht so gut steht wie blond ( als Kind war ich richtig blond !). Kann ich da irgenwie...

Haare tönen oder färben? Antwort

Cocio am 26.04.2009 um 20:56 Uhr
Hallo Mädels, ich habe mal eine kleine Frage und zwar Folgende. Also ich habe grüne Augen und dunkelblonde bzw. straßenköterblonde Haare mit ein paar blonden Highlights. Außerdem hab ich sehr dicke Haare und mächtig...

Tönen oder Färben? Antwort

Schokiliebhaber am 25.01.2010 um 16:42 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels. Was macht ihr lieber? Tönen oder Färben? Ich färbe die normalerweise, aber irgendwie regt mich der Ansatz richtig auf! Klar, man kann ihn nachfärben, aber bei mir verblasst die Farbe...

Färben oder Tönen ?.? Antwort

Yatimu am 21.12.2009 um 20:40 Uhr
Hi Leute, das ist jetzt vielleicht ne echt blöde Frage aber irgendwie konnte sie mir keiner richtig beantworten... Wo ist der Unterschied zwische Haare färben oder Tönen??? Könnt ihr mir das villt erklären??? Wär...

Haare färben- Besser selber machen oder Friseur? Antwort

Awesome am 04.07.2008 um 10:19 Uhr
Hey Mädels! Ich wollte mir die Haare färben und weiß nicht, ob ich das lieber selber machen soll oder besser zum Friseur gehen sollte? Beim Friseur spielt der Preis eine große Rolle und außerdem habe ich schlechte...