HomepageForenFrisuren-ForumTönen oder Färben? Was ist besser?!

Tönen oder Färben? Was ist besser?!

werderkekzam 06.03.2010 um 20:52 Uhr

Hallu Erdbeermädelz!
Ich will mir demnächst mal die Haare färben..oder doch Tönen??
Worin ist der Unterschied??
Wie ihr bemerkt habe ich mir meine Haare noch nie wirklich gefärbt oder getönt wie auch immer…der Grund meine Eltern waren strikt dagegen….Begründung: Das macht deine Haare kaputt und das steht dir eh nicht, naja jetzt werd` ich bald 16 und da können sie ja gott sei Dank nicht mehr mekern ^^ Achja noch was….Wo kann man so einen Test machen ob man die Coloration auch verträgt bzw überhaupt verträgt ? Beim Friseur??
Bitte klärt mich auf Danke
Der Kekz 🙂

Nutzer­antworten



  • von Dominose am 06.03.2010 um 21:45 Uhr

    ich würde dir erstmal tönen entfelen fals es dir nicht gefällt und dann färben

  • von patti88 am 06.03.2010 um 21:32 Uhr

    bei der färbung werden die pigmente im haar gefärbt, also die farbe zieht richtig ins haar ein,
    bei der tönung leg sich die farbe nur um die schuppenschicht, von daher ist eine tönung viel schonender fürs haar, ist aber leider nicht von langer dauer.

    testen ob du die farbe verträgst kannst du indem du bisschen farbe in die ellenbeuge gibst (sagt man das so?!) da ist die haut sehr dünn, dort lässt du die farbe ungefähr eine viertel bis halbe stunde einwirken und machst sie dann wieder weg, wenn sich innerhalb der nächsten stunden nichts bemerkbar macht ( jucken oder rötungen) dann hast du sie gut vertragen

  • von werderkekz am 06.03.2010 um 21:11 Uhr

    Danke schön…gut werde ich mal Testen..:)

  • von Lisalina am 06.03.2010 um 21:01 Uhr

    Färben ist dauerhaft und muss daher rauswachsen.
    Tönen wäscht sich raus. Je nach Tönung zwischen 8 Haarwäschen und 8 Wochen.
    Färben ist viel aggressiver und schädigt das Haar eindeutig mehr und wenn`s daneben geht lässt sichs auch so leicht nicht ungeschehen machen.
    Deswegen würd ich dir empfehlen, deine Haare erstmal zu tönen um zu schauen, ob dir de Farbe steht.

    Wenn du dir sie selbst tönst/färbst musst du auch den Test selber machen. Wie das geht steht in der Packung.
    Wie das beim Friseur ist weiß ich nicht. Hab`s bis jetzt immr selbst gemacht.

Ähnliche Diskussionen

Rote Haare färben - wie? Antwort

beanjean am 29.12.2009 um 13:56 Uhr
Hallo! Ich wollte schon immer mal gerne so richtig rote Haare haben, also ein natürliches (Irisch-)Rot oder Kupfer, hab mich aber noch nie drüber getraut und immer nur Kupfer gefärbt ohne Aufhellung (hab dunkelbraune...

Dunkle Haare heller färben...? Antwort

Linnn am 19.06.2009 um 15:16 Uhr
Ich hab folgendes Problem... Färbe mir seit über einem Jahr meine normalerweise mittelbraunen (straßenköterbraunen) Haare schwarzbraun. (Ganz davor hatte ich sie hellblond, aber das is schon an die zwei Jahre her.)...

Friseur will mir meine Haare nicht färben! Antwort

Knuddelmietze am 21.09.2011 um 14:26 Uhr
Als ich vor 3 Monaten beim Friseur war bat sie mich meine Haare nicht zu Färben weil so kaputt sind,habe von Natur aus Mittelbraune Haare die in der Sonne einen Grün stich kriegen deshalb habe ich mir trozdem die...