HomepageForenFrisuren-ForumTönung? Welche Marke ist am besten?

Tönung? Welche Marke ist am besten?

Kruemeltigeram 05.11.2009 um 17:11 Uhr

Hallo ihr Lieben.
Ich spiele mit dem Gedanken mir meine Haare zu tönen..
Diese 8 Haarwäschedinger und so keine Intensivtönungen,da ich mein Haar nicht so sehr strapazieren möchte.
Könnt ihr mir da irgendetwas empfehlen, nehme auch gerne Tipps für Intensivtönungen an für meine Freundin 😉

Nutzer­antworten



  • von Christinschen am 05.11.2009 um 18:49 Uhr

    Ich färbe zwar und töne nicht, aber ich benutze immer Garnier. Weil, wie brotsmoe schon sagte, die nicht so sehr nach Ammoniak riecht. Bei manchen Marken riecht man noch eine Woche danach wie frisch gefärbt.

  • von CruelIntentions am 05.11.2009 um 18:45 Uhr

    Also dieses Garnier Movida Zeugs hab ich zur Zeit auch drin. Sah man bei mir allerdings nur am Anfang. War aber wohl auch meine Schuld, ich hätte einfach ne dunklere Farbe wählen sollen. 😀

    Was ich allerdings nicht empfehlen kann ist “Country Colors” von Schwarzkopf. Die Farben sind zwar toll, aber bei mir hat das viiiel länger gedauert als 8 Wochen bis die Farbe raus war. Und dann sieht man da schon nen Ansatz. Außerdem riecht sie auch nicht so gut!

  • von Nine_ am 05.11.2009 um 18:37 Uhr

    Also ich habe schon viele Marken durchprobiert und konnte bisher von keiner sagen, dass sie schlecht war oder weniger gut als ne andere. Wenn dann hat mir der eine oder andere Farbton besser gefallen 😉

    Was mir nur aufgefallen ist: das Loreal Excellence (intensivtönung) ist um einiges flüssiger als das sonstige Zeugs, aber lässt sich somit auch besser verteilen. Nur wegen dem Tropfen muss man da aufpassen.

    Was sehr angenehm riecht ist die Tönung mit Litschi Extrakt (glaube irgendwas von Schwarzkopf) – riecht deutlich weniger penetrant als das andere Zeugs.

    So, das waren jetzt leider alles Intensivtönungen, die ich aufgezählt hab, aber ist vielleicht ne Hilfe für deine Freundin.

  • von maikefer303 am 05.11.2009 um 18:04 Uhr

    also alles, was du mischen musst, ist haarfarbe egal, was draufsteht. aber ich find die garnierfabren auch toll!

Ähnliche Diskussionen

Tönung überfärben?!? Antwort

Lachsfisch am 09.03.2011 um 19:53 Uhr
Hallo ihr Lieben, Also ich hätte da mal eine Frge; vot ca einem dreiviertel jahr hab ich mi meine von natur aus blonden haare vomfriseur rot tönen lassen(war so kastanien/kupferrot) aber natürlich war da ziemlich...

Shampoo + Tönung Antwort

pfandflasche am 16.06.2011 um 18:17 Uhr
Hey, bin neu hier. Hätte mal ne frage am start. Kann ich mein SHampoo mit einer Tönung vermischen um so meine Harre zu färben, oder würde das schief gehen? Bitte um schnelle antworten. Schon mal danke . =D Eure...

Haare färben nach Tönung?! Antwort

PussyDeluxe3004 am 19.06.2010 um 14:59 Uhr
hei Mädels, ich hab cor 2 Wochen meine Haare von Hellblond auf nen mittleres Braun getönt. Das gefällt mir überhaupt garnich. Kann ich die nun wieder Hellblond färben oder passiert da irgendwas?! Vielen Dank im Vorraus