HomepageForenFrisuren-ForumUmfrage: Habt Ihr schon mal Eure langen Haare abschneiden lassen und wie habt Ihr Euch danach gefühlt?

Anjachristine

am 13.08.2009 um 10:32 Uhr

Umfrage: Habt Ihr schon mal Eure langen Haare abschneiden lassen und wie habt Ihr Euch danach gefühlt?

Hallo Mädels!

Ich möchte mal eine kleine Umfrage starten. Wir Mädels verändern ja ab und an mal unsere Frisur und manchmal auch recht drastisch.

Ich habe mir vor Jahren mal meine rückenlangen Haare auf Schulterlänge kürzen lassen – auf Vorschlag des Friseurs und ohne lange darüber nachzudenken – und habe es unendlich bereut.

Moment sind gehen meine Haare bis zum halben Oberarm, aber ich möchte sie mir gerne mund. 10 cm abschneiden lassen oder sogar zum Longbob schneiden lassen – diesmal habe ich es mir gut überlegt und werde es dann auch nicht bereuen, denn ich will es so.

Hier nun die Umfrage, gebt einfach den passenden Buchstaben und beschreibt auch gerne Eure Frisur-Veränderung:

a) Ja, habe ich schon gemacht, aber unendlich bereut
b) Ja, habe ich schon gemacht und freue mich darüber
c) Nein, habe ich aber vor
d) Nein, werde ich nie machen

Bei mir trifft damit a) (vor einigen Jahren) und c) (in ca. 4 Wochen) zu.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von SweetOne am 29.12.2009 um 15:15 Uhr

    erst b) aber inzwischen würd ich sie wieder gerne länger haben obwohl meine schon schnell wachsen.

    0
  • von HiimbeerBabY am 29.12.2009 um 15:12 Uhr

    A)

    0
  • von Anjachristine am 29.12.2009 um 15:08 Uhr

    Nachdem ich inzwischen mehr negative Meinungen zu meinem Kurzhaarschnitt bekommen habe als positive und ich selber die Frisur auch nicht wirklich gut hingebomme, trifft inzwischcen a) bei mir zu.

    Ich hätte sie doch nicht so kurz schneiden lassen sollen, dann könnte ich mehr damit anfangen – so werde ich sie erstmal wieder ordentlich wchsen lassen und zukünftig nicht kürzer als schulterlang tragen.

    0
  • von cAt_uli am 18.12.2009 um 13:22 Uhr

    b, von ganz lang zu ganz kurz

    0
  • von sternenglanz84 am 18.12.2009 um 13:05 Uhr

    ich hab mir schon öfter mal die Haare einfach radikal abschneiden und umfärben lassen, bin da nicht besonders zimperlich, Haare wachsen wieder und bis jetzt war es noch nie furchtbar.

    Das extremste was ich mal gemacht war, war die Haare, die mir bis etwa zur Hälfte des Rückens gingen, auf etwa 15cm abschneiden lassen und von braun auf blond gefärbt, die Frisur war echt praktisch und seitdem hab ich immer Kurzhaarschnitte, nicht soo extrem kurz, aber kurz;)

    0
  • von Annika91 am 18.12.2009 um 13:05 Uhr

    a) ich hatte haare bis zum arsch, hab sie auf schulterlänge abschneiden lassen und ich fands schrecklich ( war aber nochn kleines kind, 4.klasse) allerings finde ich haare bis zum arsch auch nicht mehr so toll 😉 aber die kurzen haare waren schrecklich sowas mach ich nie wieder. nun hab ich sie ca. brustlang ( wenn man das so nennen kann 😉 ). mein ehemaliger friseur hat auch gesagt sollte jemals wieder einer zu mir sagen ich soll meine haare abschneiden soll ich weg rennen:-D ich hab nämlich blonde, ziemlich gleichmäßige locken und er war immer so begeistert davon 😀

    0
  • von sparkels am 18.12.2009 um 13:03 Uhr

    b) mich ham sie einfach nur noch genervt…. also hab ich nen zopf gemacht meiner mama die schere gegeben und schnipp schnapp warn die haare ab :) und ich bin super glücklich damit :-)

    0
  • von tweetyqq am 18.12.2009 um 13:02 Uhr

    d) nienienie meine haare ab. höchstens wenn ich alt bin 😉

    0
  • von noreen21 am 18.12.2009 um 13:00 Uhr

    scheiße

    0
  • von Synnove am 18.12.2009 um 12:49 Uhr

    b) hatten mal richtig lange glänzenden schwarze Haare gehabt. Jetzt habe sie bis zu den Ohren geschnitten. Also ich kann damit meine Haare hochstecken mit Gel und es macht mir Spaß sie beliebig zu verändern. Am Anfang war das ein komisches Gefühl aber ich habe mich daran gewöhnt und werde auch am Mittwoch wieder zum Friseur gehen und wieder kurz schneiden. Ich finde mit kurzen Haaren kann man gutes veranstalten aber lange auch, nur das man bei längeren Haaren viele Haare verliert und das ist bei mir mit den kurzen Haaren nicht so:)

    0
  • von AF3110 am 18.12.2009 um 12:39 Uhr

    bei mir ists antwort A.
    musst damals mit 13 jahren meine bis an die unteren rippen langen haare abschneiden lassen weil der frisör meinte die wären alle sowas von im arsch.
    wurden kurzgeschnitten bis schulterlänge. der frisör wusst damals garnicht was er zuerst tun sollte. mit taschentücher reichen und mich trösten oder die haare schneiden. hab wochenlang geheult ^^

    0
  • von RedParadise am 18.12.2009 um 12:34 Uhr

    Bei mir weder das eine noch das andere….

    War beim Friseur und hab gesagt spitzen schneiden. Sie hat auch gesagt, dass da nur 2-3 cm ab müssen… und was tut sie… Schneidet mit meine Haare bis zum Kinn ab (meine Haare gingen mit davor bis zu den Ellenbogen Q.Q)
    Naja… inzwischen sind 3 Monate vergangen und mir gehen die Haare inzwischen bis zum Brustansatz wieder… werde aber nie wieder zu diesem Friseur gehen…..
    Ach ja… ich habe danach erst mal geheult… und sehe im Moment immer aus wie nen Wischmob, da ich ziemlich viel Volumen in den Haaren habe….

    0
  • von Strwaberry am 18.12.2009 um 12:32 Uhr

    b)

    0
  • von onkelz80 am 18.12.2009 um 12:31 Uhr

    a

    0
  • von Anjachristine am 18.12.2009 um 12:29 Uhr

    Seit heute habe ich endlich kurze Haare und bin super glücklich damit – also b), mein erstes Weihnachtsgeschenk:)

    0
  • von Anjachristine am 23.10.2009 um 17:03 Uhr

    Bei mir trifft immer noch b) zu – habe heute gerade weitere 5 cm abschneiden lassen und in 7 Wochen kommt noch mehr ab.

    Meine Haare wachsen aber auch super schnell und mit einem tollen Schnitt sehen auch kürzere Haare toll aus.

    0
  • von Angelito am 16.10.2009 um 17:02 Uhr

    a.
    aber meine haare wachsen sowieso schnell wieder!

    0
  • von StellaErdbeere am 16.10.2009 um 17:00 Uhr

    a!

    0
  • von EnCanto am 16.10.2009 um 16:58 Uhr

    a, sind aber mittlerweile schon wieder gut gewachsen :-)

    0
  • von Queeny25 am 16.10.2009 um 16:58 Uhr

    b) war am dienstag beim frisör und hab mir meine haare ne ganze ecke kürzer schneiden lassen… bereuen tu ich es nicht, aber ich lass sie mir jetzt auch erstmal wieder länger wachsen :)

    0
  • von salwinchen am 16.10.2009 um 16:55 Uhr

    seit dem montag b =)

    0
  • von dedicated am 16.10.2009 um 16:53 Uhr

    A!

    0
  • von nasila am 16.10.2009 um 16:52 Uhr

    erst b.) aber mittlerweile a.)

    0
  • von HiimbeerBabY am 16.10.2009 um 16:52 Uhr

    A)

    0
  • von Grosshirn am 16.10.2009 um 16:52 Uhr

    b) schon öfter. meine haare wachsen sehr schnell und deswegen ist es schon fast ein sport sie wachsen zu lassen, bis zum ellenbogen oder länger und sie mir dann radikal abschneiden zu lassen 😀 und bisher war ich immer zufrieden, hab ja auch die beste friseurin :)
    😛

    0
  • von LaLina am 16.10.2009 um 16:49 Uhr

    b) (:

    0
  • von NintschikM am 16.10.2009 um 16:48 Uhr

    a) ich hatte haare bis zu meinem bintern und habe sie mir bis zum kinn abgeschnitten, war aber mehr oder weniger ein unfall, aber ich habe es trotztdem bereut, und jetzt schaffe ich es einfach nicht mehr sie so lang zu bekommen wie sie mal waren :(

    0
  • von Fouine am 16.10.2009 um 16:47 Uhr

    erst a, dann b

    0
  • von Anjachristine am 16.10.2009 um 16:43 Uhr

    Die kürzeren Haare gefallen mir immer noch total super, sogar so gut, daß ich nächsten Freitrag noch weitere 5 cm abschneiden lassen werden!

    0
  • von Anjachristine am 04.09.2009 um 12:14 Uhr

    Komme gerade vom Friseur, habe meine langen Haare rund 15 cm abschneiden und großzügig durchstufen lassen.

    Jetzt gehen sie nur noch so ein kleines Stück über die Schulter.

    Ist zwar momentan noch ungewohnt, aber es gefällt mir super und ich bin glücklich mit der Entscheidung, sie abzuschneiden- ab und an braucht frau einfach Veränderung.:)

    0
  • von Anjachristine am 22.08.2009 um 12:52 Uhr

    Genau das fürchte ich auch, wenn ich mir die Haare zu kurz schneiden lasse, das ich dann nichts gescheutes mehr damit machen kann. Nicht hochstecken und ein Zopf geht ab Kinnlänge auch fast nicht mehr – mit langen Haare kann ich einfach viel mehr machen.
    Deshalb wir bei meine Haaren vorerst auch bei halblang Schluß sein!

    0
  • von SweetOne am 22.08.2009 um 12:46 Uhr

    b) ich hatte auch so bis zum halben oberarm und hab mir dann einen bob schneiden lassen. fand ich toll & ich fand auch da es mir stand. aber inzwischen kotzt mich diese blöde übergangslänge an -.- nichts halbes und nichts ganzes….

    0
  • von Miss_Sunshine04 am 22.08.2009 um 12:45 Uhr

    B) Ich hatte meine Haare bis zur Brust oder noch ein bisschen länger und haben sie dann zum ganz kurzen Bob geschnitten, sah aber wirklich gut aus.
    Mittlerweile habe ich wieder lange Haare 😀

    0
  • von rika87 am 22.08.2009 um 12:38 Uhr

    Ich wurde immer beneidet, weil ich lange Naturlocken bis zum Po hatte und gerade in der Pubertät habe ich mich damit sehr wohl gefühlt, weil es auch eine gewisse Wirkung auf Männer hatte. 😉
    Mit 18 ungefähr hab ich dann aber den ersten radikalschnitt auf Schulterhöhe gemacht, auch mal Strähnchen rein usw. Es war sehr gewöhnungsbedürftig aber ich hatte ja immer noch lange Haare.
    Seit kurzem sind sie nun auf Boblänge und rötlich. Was ganz anderes. Nun sehe ich auch endlich nicht mehr jünger aus als ich bin. Ich fühle mich pudelwohl und sie sind auch viel pflegeleichter!

    0
  • von dideldichen am 22.08.2009 um 12:37 Uhr

    eindeutig a:) aber jetzt lass ich sie wieder lang wachsen:) da fühl ich mich einfach besser

    0
  • von KleinaFisch am 22.08.2009 um 12:27 Uhr

    halt stopp..nich a sondern b)…-.-

    0
  • von KleinaFisch am 22.08.2009 um 12:24 Uhr

    a)
    ja ich habe es im dezember gemacht…meine haare gingen bis ca. mitte des rücken udn dann hab ich sie mir bis zum kinn kürzen lassen..
    selbst die friseuse war erstaunt über den wandel (sie ist eine bekannte meiner mutter udn weiß deshalb dass cih meine langen haare liebe)

    ich fand die veränderung ganz nett..udn sie hat mir wirklich gefallen, allerdings hab ich gemerkt dass ich nicht der typ für kurze haare bin..ich muss mir frisuren machen können etc.
    mir haben die “kurzen” haare gut gefallen, nun bin ich allerdings dabei sie mir wieder wachsen zu lassen…

    0
  • von Anjachristine am 22.08.2009 um 12:21 Uhr

    @jollyjudy: Du kannst sie ja immer noch wachsen lassen und wenn`s Dir nicht mehr gefällt, schneidest Du sie halt wieder ab! :)

    Ganz kurz sollen meine Haare nie werden, denke ich.

    Das kürzeste was ich mir irgendwann vorstellen könnte, wäre Kinnlänge.

    Aber da werde ich mich langsam rantasten.

    0
  • von jollyjudy am 22.08.2009 um 12:15 Uhr

    b)
    irgendwann hab ich sie mir aber wieder wachsen lassen. wollt sie eigl wieder lang haben. aber jetzt hab ich bei kinnlang angehalten 😉 aber als sie kurz waaren war ich auch echt zufrieden…

    0
  • von Anjachristine am 16.08.2009 um 17:10 Uhr

    Ich kann es kaum noch erwarten, bis in 4 Wochen endlich meine langen Haare ein ganzes Stück abkommen.

    0
  • von Anjachristine am 14.08.2009 um 15:20 Uhr

    @Kimi666: Wieviele cm hast Du abschneiden lassen?

    0
  • von Kimi666 am 13.08.2009 um 20:40 Uhr

    B

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 19:07 Uhr

    Das wird mir dann demnächst wohl genauso gehen obwohl sie ja dann immer noch halblang sind :)

    0
  • von Carolinaina am 13.08.2009 um 19:04 Uhr

    ich muss mich erstmal an die “kurzen” haare gewöhnen;)..

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 19:01 Uhr

    @Carolinaina: Frag` doch einfach den Frisuer Deines Vertrauens, ob Dir ein Longbob steht und wenn ja, riskier es einfach – ich mache es auch :)

    0
  • von onewingedangel am 13.08.2009 um 18:59 Uhr

    b das gefühl war einfach toll, hab mich viel selbstbewusster und hübscher gefühlt =)

    0
  • von freakybunny am 13.08.2009 um 18:59 Uhr

    a) aber da konnte ich nichts dafür :-(
    die friseuse hats einfach gemacht

    0
  • von Carolinaina am 13.08.2009 um 18:57 Uhr

    ich hab jetzt nachträglich auch noch üerlegt nen longbob zumachen, weil meine haare sind jetzt ganz geradde geschnitten weil ich keine stufe mag…ja aber dann müsste ich das hinten noch kürzer schneiden:D..der vorteil is das ich jetzt richtig duicke spitzen hab;)

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 18:48 Uhr

    Deshalb gehe ich auch zum Friseur meines Vertrauens, der kennt mich und meine Haare und schneidet mit keine Frisur, die mir nicht steht.

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 18:44 Uhr

    @Pherenike: War das eine spontane Aktion?
    So eine drastische Frisuren-Veränderung will gut überlegt sein.

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 18:38 Uhr

    @Hazel: Ganz kurz steht mir wohl auch nicht, daher versuche ich es zunächst mal mit halblang.
    Und wer weiß, vielleicht will ich ja dann doch statt wachsen lassen lieber eineKurzhaarschnit, der mir steht 😉

    0
  • von Hazel am 13.08.2009 um 18:30 Uhr

    Hab meine Haare noch nie so sehr geschnitten und ich habs auch nicht vor.
    Ich denk auch dass mir das gar nich stehen würde.

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 18:27 Uhr

    @FreeFall: Ich bewundere Deinen Mut, so eine Menge an Haarlänge abschneiden zu lassen.
    Mein Mut reicht nur für 10-20 cm.

    0
  • von Prinncesz am 13.08.2009 um 18:26 Uhr

    a

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 18:25 Uhr

    @Carolinaina: Das wäre dann auch meine neue Wunschlänge, wenn mir ein Longbob nicht steht – etwas länger als schulterlang.

    0
  • von FreeFall am 13.08.2009 um 18:24 Uhr

    a) kniekhlenlänge auf ganz kurz…
    endlich nicht mehr das kleine Mädchen,das Kücken,sondern eine FRAU (als ob das Haarlängenabhängig wäre,
    *grins* und nein,ich bereue nichts,weil jetzt brauch ich keine halbe std mehr zum Haarewaschen…

    0
  • von Miss_Sunny_ am 13.08.2009 um 18:23 Uhr

    a!!!!!!!!!!

    0
  • von bettyfly95 am 13.08.2009 um 18:23 Uhr

    b)

    0
  • von Carolinaina am 13.08.2009 um 18:23 Uhr

    schuldigung das ich jetzt erst zurück schreib;)..öhm meine haare sind jetzt bisschen änger als schulterlang..schwer zubeschreiben;)

    0
  • von Mausii05 am 13.08.2009 um 18:21 Uhr

    und ich hab sie halt von schulterblätern bis kurz über die schultern abschneiden lassen waren gut 15 cm oda so

    0
  • von monzamaus am 13.08.2009 um 18:21 Uhr

    b) und würde es immer und immer wieder machen…

    0
  • von Mausii05 am 13.08.2009 um 18:20 Uhr

    b) hatte auch relativ lange haare die gingen mir i.,wann auf die nerven, vorallem weil ich alles in einer länge hatte und ich hab eher dickes haare (außer jetzt da ich stufen drin hab) jedenfalls tat auf dauer mein kopf weh, und die meisten frisure hielten nicht, jetzt hab ich ca bei den schulterblätern (lasse mir sie wieder wachsen) und i.wann schneit ich sie warscheinlich wieder ab xD

    0
  • von esthiimellii am 13.08.2009 um 18:17 Uhr

    b) als kind hatte ich sie popolang 😉 und sie waren sehr kaputt, weil lange haare schwer zu pflegen sind, jetzt mit 15 hab ich schulterlange haare und sie sind toll :)

    0
  • von valline am 13.08.2009 um 18:15 Uhr

    erst b) und nach paar tagen a)

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 18:13 Uhr

    @mariposaverde: Ich habe auch schon seit einiger Zeit leichte Stufen in meine langen Haaren – dadurch fallen sie besser.

    0
  • von PapillonRouge am 13.08.2009 um 18:13 Uhr

    ich hatte vor ein paar monaten auch noch sehr lange haare und wollte sie immer mal abschneiden lassen. ich hab mich nie getraut und es jetz einfach mal gewagt, aber ich bin noch unschlüssig ob ich es bereue oder nicht. manchmal gefällts mir richtig gut aber manchmal fühl ich mich auch richtig unwohl damit

    0
  • von kaaatjaaa0311 am 13.08.2009 um 18:08 Uhr

    a…ich hatte die fast bis zum hintern…bei vielen sehen die dann ja ungepfleg tund dünn aus und so..aber meine waren echt schön dick..
    dann auf schulterlänge abgeschnitten..ich hab zuhause so geheult..ich werds nie wieder tun….

    0
  • von mondbetont am 13.08.2009 um 18:06 Uhr

    a & b ^^ das erste Mal, als ich sie abgeschnitten hab (sie gingen damals bis zum halben Rücken) hab ich mich richtig gefreut, da es das erste richtige Mal war, dass ich mir die Haare hab abschneiden lassen (: [vorher nur Spitzen..]
    aber iwann später habich`s so bereut.. die haare waren viel zu kurz :(, NIE WIEDER

    0
  • von missmad90 am 13.08.2009 um 18:01 Uhr

    a) inklusive d) (werde ich nie wieder machen)

    0
  • von PoloBunny22 am 13.08.2009 um 18:00 Uhr

    b

    0
  • von xxalexx am 13.08.2009 um 17:54 Uhr

    eigentlich a & b…
    das erste monat war ich total happy weil ich damals total unglücklich war und einfach was verändern wollte..
    aber ab dem ersten monat hab ichs total bereut.
    mittlerweile sind meine haare wieder knapp unter dem schlüsselbein aber ich will sie mir gaaaaanz lang wachsen lassen 😀

    0
  • von LiilStrawberry am 13.08.2009 um 17:50 Uhr

    a)
    hab letzten sommer meine polangen haare zu nem bob a la victoria beckham abgeschnitten un bereue es soooo sehr! seid dem habe ich nur noch schrott mit meinen harren veranstaltet un jetzt sind sie nicht nur kurz, sondern auch verschnitten und durch häufiges färben kaputt =(

    0
  • von buebbles am 13.08.2009 um 17:47 Uhr

    b

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 15:39 Uhr

    @Koenigstochter: So kurz soll es bei mir nie werden – das erinnert mich zu sehr an den Kurzhaarschnitt (aber immer schön rund geföhnt :) ), den ich als Kind hatte, Haarlänge bzw. eher -kürze bis zum halben Ohr und den Nacken total frei :(

    0
  • von Koenigstochter am 13.08.2009 um 15:32 Uhr

    Ich habe mir schon dreimal die Haare ganz kurz schneiden lassen.
    Seit ich meinen jetzigen Freund kenne, habe ich sie aber wieder lang.
    Am Anfang war es schon komisch:
    Ich habe ständig in den Nacken gefaßt, um mir die Haare zusammen zu binden und da war nichts…XD

    0
  • von JuLyxP am 13.08.2009 um 13:18 Uhr

    b) mir hats sher gut gefallen, deswegen habe ich jetzt immer noch kurze haare.:P

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 13:14 Uhr

    @mizkin: *rumspinnmodus ein* Hugh liebt mich so wie ich bin -egal wie kurz oder lang ich meine Haare trage und wenn`s mir nicht gefällt, zahlt er mir `ne Haarverlängerung *rumspinnmodus aus*

    Und mein Eheman akzeptiert es, denn meine Frisur muß vor allem mir gefallen und ich muß mich damit wohlfühlen.

    0
  • von mizkin am 13.08.2009 um 12:37 Uhr

    b
    kurz vor meinem gburtstag im april habe ich sie mir dann auf bob länge abgeschnitten.das war eine kurzschluss entscheidung und ich fand es in ordnung.eigentlich wollte ich es nie,aber ich finde es io.meine haare waren so ungefähr mitten i´m rücken.wenn diese jetz wieder länger werden muss ich sie mir wieder kürzen lassenich finde meine friesur jetzt viel besser als vorher…was sagt denn dein mann hugh ,dass du dir deine haare vorhast abzuschneidden?spaß bei seite.jedem so wie es ihm gefällt.

    0
  • von maren1991 am 13.08.2009 um 12:36 Uhr

    b)
    ich hatte haare bis zum hintern.. dicke tolle haare.. aber trotz zöpfen udn immer anderer ideen.. war ich immer das mauerblümchen..
    und weil ich imme rschon experimentier freudig war hab ich mich gleich für was gaaanz krasses entschieden…. kurz.. wirklich kurz^^ für miuch hieß es rihanna 😀 udn ne neue farbe… von fast schwarz auf nen kupferton… und jetzt!! bye bye mauerblümchen image 😀

    0
  • von Eufemia am 13.08.2009 um 12:36 Uhr

    a) es war schrecklich mit kurzen Haaren……für immer und ewig werd ich meine langen Haare behalten xD

    0
  • von loony5 am 13.08.2009 um 12:31 Uhr

    b)

    Ich liebe meine Haare!!!

    0
  • von MissStefania am 13.08.2009 um 12:27 Uhr

    ich hatte lange haare (mitte rücken) und ließ sie mir abschneiden . zunächst wat b) der fall doch nach ca einer woche trat dann nach und nach a) ein

    0
  • von Miuccia_Prada am 13.08.2009 um 12:26 Uhr

    Ich hatte sie bis zu den Ellenbogen und habe sie jetzt bis zum Kinn, meine Haare sind sehr dick und schwer und da ich eh nur 1,54m groß bin, haben mich die langen, schweren Haare nur noch kleiner gemacht, also: Ich bereue gar nichts! 😉

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 12:24 Uhr

    @vereee: Genau auf was Neues freue ich mich nämlich auch schon – wo ich jetzt schon die tolle neue Farbe habe, darf`s dann auch gleich noch ein neuer kürzere Schnitt sein.

    0
  • von vereee am 13.08.2009 um 12:20 Uhr

    b.. war einfach supi.. mal was neues =)

    0
  • von HelfendeHand am 13.08.2009 um 12:18 Uhr

    a) Ja, habe ich schon gemacht, aber unendlich bereut
    aber mittlerweile sind sie ein wenig gewachsen da ist es nicht mehr so schlimm 😀

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 12:17 Uhr

    @Nayuki: Das hat der Friseur mir damals auch erzählt, meine Haare seien ja so kaputt, da sei schulterlang fast noch zu lang, um sie gesund zu schneiden.
    Ich habe drauf gehört und hatte beim wachsen lassen kaputtere Haare als vorher ;(

    0
  • von Amaretta am 13.08.2009 um 12:14 Uhr

    erst a und inzwischen b…

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 12:08 Uhr

    @ginnli: Bei mir war es damals genau umgekehrt, ich sah`10 Jahre älter aus ;(

    @sweetmango: Ab einer gewissenHaarlänge würde ich mich auch lieber langsam an was Kürzeres rantasten.

    0
  • von sweetmango am 13.08.2009 um 12:03 Uhr

    a) 60 cm haare ab. nie wieder auf einmal!!

    0
  • von ginnli am 13.08.2009 um 12:03 Uhr

    b….würde es immer wieder tun.seh jetzt 10 jahre jünger aus.

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 11:58 Uhr

    @santyk: Da gehört aber schon einiges an Mut dazu, sich so radikal zu verändern -ich bewundere Dich.

    Mein Mut reicht momentan nur für max. 20 cm, denn sonst dauert es ja noch viel länger, bis die Haare wieder lang sind.

    0
  • von Jeannine92 am 13.08.2009 um 11:57 Uhr

    also ich hatte als kind in der volksschule war das ich glaub 4.klasse oso extrem lange haare ich hab mich fast draufsetzten können . auf jedenfall hab ich es gehasst weil es 2 stunden dauerte wenn ich meine haare gewaschen habe bis sie wirklich schön durchgekämmt waren hab sie dann auf ca. schulterlänge abschneiden lass u war totaaaal glücklich mit der zeit sind meine haare immer kürzer geworden hatte bzw. habe immer noch so einen bob schnitt aber schon etwas längern u ja ich habs üüüberhaupt nicht bereut es war die totale erleichterung .. aber jez möcht ich gerne wieder etwas längere haare aber wieder so lang bis zum arsch nie mehr .. das is quälerei ^^

    0
  • von santyk am 13.08.2009 um 11:54 Uhr

    B )Ich hatte haare bis zum popo und habe mir dann im frust ne glatze rassiert und ich kann es kaum glauben ich war der glücklichste mensch auf der welt versuche es einfach sie wachsen ja wieder. viel erfolg

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 11:53 Uhr

    @Elynor: Nachdem ich damals so enttäuscht über meine spontan abegeschnitten Haare war, überlege ich es mir diesmal doppelt und dreifach.
    Aber ich bin zu dem Entschluß gekomme: Es muß sein – ich will es unbedingt!

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 11:51 Uhr

    @Miss_Murder_01: Ich hoffe nicht, daß ich es bereuen werde,schließlich spukt die Idee dazu schon seit über 4 Wochen in meinen Kopf rum und ich habe mich auch schon seelisch von einem Teil meiner Haare verabschiedet.
    Ich freue mich geradezu darauf sie abschneiden zu lassen – wird mein Gebutrstagsgeschenk an mich selbst..

    0
  • von Miss_Murder_01 am 13.08.2009 um 11:46 Uhr

    a)
    oh man vielleicht bereust dus jetzt nicht aber dafür später.. ich kann mir keine langen haare mehr wachsen lassen weil sie immer kaputt sind egal was ich mach :(

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 11:44 Uhr

    @sexypolin1986: So sind wir Frauen, wir lassen uns die Haare wachsen, um sie dann abschneiden zu lassen und gleich darauf sollen sie wieder lang wachsen :)

    Ich habe bisher ja auch immer nur ein kleines Stück der Haarlänge abgeschnitten (seit meienHaare wieder lang sind) da ich bisher noch keine Radikalschnitt wollte – wobei von halber Oberarm zum Longbonb ist ja nicht so radikal, obwohl bei mir dafür 20 cm Haarlänge abmüßten.

    0
  • von Kanoe am 13.08.2009 um 11:43 Uhr

    a)…aber das liegt jahre zurück…jetzt sind meine haare wieder lang

    0
  • von Xx_sun_xX am 13.08.2009 um 11:42 Uhr

    B)
    A)
    ;-D

    0
  • von sexypolin1986 am 13.08.2009 um 11:40 Uhr

    b.)

    mittlerweile enden sie wieder dirrekt am rücken mit dem bh-band…
    mal schaun wann sie wieder ab kommen, aber nicht zu viel, mein freund liebt mene haare…

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 11:39 Uhr

    @Abhi4Me: So ähnlich ist das bei meinen Haare auch, wenn ich sie kürzer habe, kommen die Wellen so richtig schön zu Geltung, je länger meine Haar ewerden, desto glatter werden sie.

    0
  • von Abhi4Me am 13.08.2009 um 11:36 Uhr

    b) Hatte sie bis zu den Hüften und habe sie dann auf Schulterlänge abgeschnitten. Habe es nie bereut, stattdessen hat sich herausgestellt, dass mein langes GLATTES Haar in Wirklichkeit lockig und wellig ist, es aber durch die enorme Länge und Schwere sich immer langgezogen hat. Jetzt trage ich es seit Jahren Schulterlang oder teilweise als Bob, den ich mir glätte, und will es nicht mehr ändern.

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 11:31 Uhr

    @Carolinaina: Wie kurz sind sie geworden?
    Zum Glück wachsen Haare ja wieder, auch wenn es dauert.

    0
  • von Carolinaina am 13.08.2009 um 11:26 Uhr

    a) hab mir meine haare Dienstag abschneiden lassen, sie gingen mir bis unter die Brust..:( so eine scheiße:D:D:(:(

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 11:23 Uhr

    @GuMMiBeeR: So ging mir das früher auch immer, denn es wurde immer zuviel abgeschnitten ;(

    Jetzt habe ich endlich den Frisuer meines Vertrauens gefunden, der nicht mehr abschneidet als ich will – letzes Mal sogar weniger. Und wenn er mir sagt, daß mir ein Longbob nicht steht dann vertraue ich ihm und lasse mir eine andere kürzere Frisur als jetzt machen.

    0
  • von honeyinlove am 13.08.2009 um 11:20 Uhr

    b !! ..ich hatte mal haare bis zum hintern..aber die konnte ich i-wann nicht mehr so schön pflegen..dann hab ich sie abgeschnitten und bin glücklich ! 😉

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 11:07 Uhr

    Hey, Männer reden doch erst und denken dann 😉

    0
  • von Olja91 am 13.08.2009 um 11:06 Uhr

    a

    0
  • von Dalecia am 13.08.2009 um 11:03 Uhr

    Mehr oder weniger a.
    Am Anfang fand ich´s ja noch schön, aber nach kurzem wollt ich meine Haare dann doch wieder länger haben…
    Jetzt lass ich sie aber wieder schön wachsen! :)

    0
  • von lena0608 am 13.08.2009 um 11:02 Uhr

    b) naja gefreut schon (die ersten par monate), aber jetzt will ich endlcih wieder lange haare.
    hab meine haare von ganz lang zu nem bob schneiden lassen…

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 11:02 Uhr

    @Creomi: Dein Freund hat halt auf diese Art Deinen langen Haare hinterhergetrauert – die meisten Männer stehen auf lange Haare.

    Mein Mann liebt mich auch wegen meiner langen Haare und möchte nicht, daß ich sie mir abschneide. Ich habe ihm aber schon gesagt, daß ich es – wenn ich es will – trotzdem machen werden, und er wird mich deshalb nicht verlassen – denn Haare wachsen ja wieder.

    0
  • von maschmellow am 13.08.2009 um 10:54 Uhr

    b
    hatte meine Haare bis kurz über den Po und habe sie jetzt ganz kurz, seit 5 Wochen

    0
  • von Sternchen20 am 13.08.2009 um 10:54 Uhr

    a) Meine Haare gingen über den ganzen Rücken und ich hab sie mir in nem Anfall auf Kinnlänge abschneiden lassen… zum Glück sind sie jetzt schon wieder nachgewachsen xD

    0
  • von Anjachristine am 13.08.2009 um 10:52 Uhr

    @Fruchtzwerg__x3: Frag` den Friseur Deines Vertrauens einfach, ob Dir der gewünschte Haarschnitt steht und wenn nicht, was für eine Frisur er Dir dann vorschlagen würde – genauso werde ich es nämlich machen.

    0
  • von Fruchtzwerg__x3 am 13.08.2009 um 10:48 Uhr

    c) ich habe es eigentlich scho seid Pfingsten vor, habe es dann aber doch auf die Sommerferien verschoben,weil ich dachte dann hab` ich 6 Wochen um mich dran zu gewöhnen.Allerdings hab` ichs jetzt immernoch nicht gemacht,weil es im Gegensatz zu meinen langen Haaren ( am Rücken bis zum BH-Verschluss 😀 ) schon ein sehr drastischer Unterschied ist!Aber ich brauch unbedigt mal Abwechslung!Ich hoffe dass mir das dann auch steht:O

    0
  • von Ellen2303 am 13.08.2009 um 10:45 Uhr

    also bei mir vor nem monat b)
    von ellenbogenlang auf bob-kürze, ich bereue nichts (sind aber schon ein ganzes stück wieder gewachsen)

    0
  • von die_Becci am 13.08.2009 um 10:40 Uhr

    erst b) und mittlerweile a)

    0
  • von Feelia am 13.08.2009 um 10:38 Uhr

    hatte vor etlichen jahren erst ganz lange,dann kinnlange haare.en paar wochen später hab ich sie mir dann ganz kurz schneiden lassen.
    stand mir super,werds aber nie wieder tun,lieb meine matte zu sehr:-)
    also mit einschränkungen b und bei der zeitangabe das a^^

    0
  • von Tweety15 am 13.08.2009 um 10:34 Uhr

    b)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie/Womit pflegt ihr eure langen Haare?? Antwort

erdbeer_kussix3 am 10.07.2009 um 17:01 Uhr
Huhuz liebe Erdbeermädels! Ich wollte mal wissen,was ihr euren Haaren so gutes tut! Also,welches Shampoo,Spülung oder Kur ihr benutzt... Wie oft ihr eure Haare wäscht etc.?? Ich wasche meine Haare spätestens...

Will meine langen Haare bis zum kinn abschneiden lassen.... Antwort

erdbeere090 am 13.07.2010 um 14:52 Uhr
ICh weiß net mich regen meine Haare so auf. Würd gern was neues ausprobieren, weil immer der selbe stufenschnitt und wenn sie wieder rauswachsen schaut das immer so blöd aus. Aber jetz sind meine Haare wieder so lang...

Wie pflegt Ihr eure langen,blonden Haare? Antwort

Nicolina90 am 26.09.2010 um 22:47 Uhr
Hey ihr! Ich will die Brünetten etc jetzt nicht böswillig ausschließen (sorrryyy!), aber es ist ja meist so,dass blondes Haar einfach viel eher strapaziert/kaputt ist,als dunkles..besonders, wenn bei der Farbe...

Wie pflegt ihr eure langen gefärbten Haare schön ? Antwort

LoveS_Labella am 02.06.2015 um 20:15 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels ! Ich bin 19 habe gefärbte hellblonde Haare die bis unter die Brust lang sind. Ich färbe sie ca. alle 12 Wochen selbst mit Nutrise Avocado Farbe kühles Blond , zwischen durch benutze ich...

Habt ihr euch schonmal Gesichtshaare entfernen lassen? Antwort

erdbeerpopo1 am 24.11.2014 um 13:02 Uhr
Hey Erdbeermädels, ich war letztens beim Friseur und die Dame bot mir an, meine kleinen Härchen mit so einem Faden zu entfernen. Ganz ehrlich- ich wusste nicht einmal dass ich überall so viele Haare habe:D:D...