HomepageForenFrisuren-ForumVon Schulterlang auf Bob… Erfahrungen?

Von Schulterlang auf Bob… Erfahrungen?

Franzi_2101am 06.03.2009 um 13:27 Uhr

Hi ihr Süßen

seit mehreren Wochen bin ich nun schon unzufrieden mit meinen Haaren. War vor 4 Wochen schon einmal beim Friseur der mir mein Haar dann einfach bisschen mehr durchgestuft hat.
Mit dem Ergebnis bin ich iwie nicht so zufrieden… das kurze Deckhaar fällt super, aber das schulterlange… morgens siehts noch gut aus, aber schon ne Std später sieht es iwie ungepflegt und wenig aus… obwohl ich eigtl dickes Haar hab.

Jetzt hab ich am Dienstag nen Termin bei nem neuen Friseur, auch schon gesagt das ich ne lange ausführliche Beratung will und die Chefin war am Telefon schon mal super nett… Obwohl ich mir eigtl vorher nicht sooooviel Gedanken machen wollte, sondern ihren Vorschlägen gegenüber offen sein sollte, denk ich doch immer mehr an nen Bob wie Viktoria Beckham ihn hatte.

Aber das schon ganz schön kurz und wirklich viel kürzer als Schulterlänge hatte ich noch nie… andrerseits möcht ich auch gerne mal was ausprobieren, aber natürlich auch nix bereuen, denn Haare wachsen dauert ja.

Was meint ihr? Also lange Rede kurzer Sinn^^ hat jmd von euch in letzter Zeit den Schritt gewagt und wie waren die Erfahrungen?

Liebe Grüße und nen schönes Wochenende!

Nutzer­antworten



  • von Lunisu am 14.10.2009 um 14:19 Uhr

    Ich hatte etwas längers Haar als schulterlang und hab mir auch einen Bob schneiden lassen. Ich wollte ja mal was neues ausprobieren! Alle meinten zwar, dass es gut aussehen würde aber ich habe es total bereut, weil ich meine Haare vermisst habe 😀 Jetzt hab ich zum Glück wieder schulterlange Haare. Meine Haare sind aber auch sehr wiederspenstig und halten nie in der “Form” des Bob. Und ich wollte sie nicht dauernd glätten, aber es ging ja dann nicht anders. Ich lass mir auf jeden Fall die Haare nicht mehr kürzer als schulterlang schneiden!! 😀

  • von Aldieh am 06.03.2009 um 19:15 Uhr

    Aber es hat doch mittlerweile fast jedes Mädchen ne bob ôo da ist doch nichts individuelles mehr dran…

  • von Aldieh am 06.03.2009 um 19:15 Uhr

    Aber es hat doch mittlerweile fast jedes Madchen ne bob ôo da ist doch nichts individuelles mehr dran…

  • von glamgirl21 am 06.03.2009 um 18:43 Uhr

    ich ahtte auch knapp schulterlanges haar und muss sagen das es das beste war das ich je mit meinen haaren angestellt habe, als ich sie mir zum bob schneiden lassen habe!!!!! und jetzt ist am montag ein tattoo auf dem nacken dazu gekommen und fühl mich toll(mit langen haaren würde man es nämlich nicht sehn…) ich kann dir nur raten, trau dich einfach, warum sollst du aussehen wie jedes mädel das dir auf der straße begegnet!? mehr wie nicht gefallen kann es dir ja nich .-)

  • von Saerchen am 06.03.2009 um 16:50 Uhr

    TU! ES! NICHT!
    ich habs gemacht und sah am ende aus wie prinz eisenherz…-.-”
    wirklich! das kann dein gesicht echt unschön in den vordergrund rücken und das ewige stylen nervt echt, ich meine ein bob ist doch schnurgerade oder fällt nach innen, tja, wenn deine haare die angewohnheit haben nach außen wellen zu schlagen (so wie meine ^^) viel spaß beim morgendlichen föhnen!

  • von fabii1994 am 06.03.2009 um 14:12 Uhr

    hey:)also ich hatte die haare mal bis mitte rücken und dann hab ich mich entschieden mir die haare zum bob zu schneidn aba vorne ein bisschen länger wie hinten.das sah echt wirklich gut aus:)das einzieg problem ist halt dass wenn du locken hast musst du die jeden tag glätten!oda es kann auch sein dass deine haare lockig WERDEN wenn du sie abschneidest.ich hatte nämlich auch plötzlich ne naurlocke am hinterkopf die ich nich geglättet bekommen habe!aba jenachdem wie schnell deine haare wachsen würd ich dir das auf jeden fall empfehelen!das ist mal was ganz neues;)und es sieht gleich total modisch aus;)

  • von Babypam am 06.03.2009 um 14:08 Uhr

    Hey, ich hatte auch lange Haare ca bis zur Brust und dann habe ich mir einen Bob schneiden lassen, aber so einen wie S.Connor also vorne noch sehr lang…mit der Zeit wurde er immer kürzer 🙂 und ich bereue es nicht, ich will garkeine langen Haar mehr haben. Erstens sind sie seit dem abschneiden immer richtig schön gesund und füllig und ich finde ich sehe sehr viel erwachsener und schicker aus mit kurzen Haaren.
    Natürlich kann man mit einem Bob nicht viel machen. Aber als ich lange Haare hatte, hab ich auch nicht viel gemacht, entweder offen oder Zopf. Von daher…und ich hab Naturlocken, wenn ich sie Lufttrocknen lasse und selbst mit Bob sieht der sehr toll aus

  • von Himbeerii am 06.03.2009 um 13:40 Uhr

    Es war nicht so ein Problem! Halt immer strecken und genügen haarspray verwenden dann sollte es halten! Die haare sind dann ja auch vieel leichter da fallen sie nicht so schnell runter! =)

  • von Franzi_2101 am 06.03.2009 um 13:33 Uhr

    Stylen ist jetzt nicht so mein Problem… ich probiere gern was aus, kann auch mit ner Rundbürste umgehen alles klein Problem….
    ich möchte nur ne Frisur bei der es sich auch lohnt und ich nicht Mittags in Spiegel gucke und alles wie Spaghetti runterhänge und vom morgendlichen Volumen ist nichts mehr da…. Das nervt wirklich.
    Hat denn dein Bob Styling gut gehalten?

  • von Himbeerii am 06.03.2009 um 13:32 Uhr

    Ich hatte sehr langes haar bis ca. Mitte vom Rücken! Habe sie knallhart zum Bob abgeschnitten ca. Kinnlänge! Fand es zwar schön, aber war schon unglücklich dass ich keine richtigen frisuren mehr machen konnte!

    Es ist halt was völlig anderes, dann hast du jeden Tag dieselbe Frisur und mit längeren haaren kannst du variiren! Nun, ich lasse sie wieder wachsen, sind nun auch schon wieder ziemlich lange und das ist auch gut so! Würde sie nicht nochmals abschneiden, habe mir wirklich oft gewünscht ich hätte dies nicht getan!

  • von chanellady am 06.03.2009 um 13:31 Uhr

    hatte vor ca. einem jahr, mir einen bob schneiden lassen und bereue es total!
    es sah ja ganz gut aus, aber irgendwann ging es mir ziemlich auf den senkel, immer stylen usw.
    vor allem jetzt, wo er fast rausgewachsen ist, ich wieder schulterlange haare habe, der übergang ist das schlimmste! also ich würde es NIE wieder machen!!!!!!

Ähnliche Diskussionen

Haarverlängerung Erfahrungen Antwort

MilleyK am 05.09.2014 um 10:08 Uhr
Hey Mädels, hat eine von euch mit einer Haarverlängerung Erfahrungen machen können? Ich will einfach nicht länger warten, bis meine Haare endlich meine Wunschlänge haben. Ich lasse sie seit etwa zwei Jahren wachsen,...

Corioliss Erfahrungen Antwort

vicky1777 am 04.09.2014 um 12:28 Uhr
Hey hey, hat eine von euch schon mit Corioliss Erfahrungen machen können? Ich hatte jahrelang immer ein GHD-Glätteisen, bis mir ein Freund letztens eins von Corioliss empfahl. Das GHD ist ja schon teuer, das...

Erfahrungen mit pflanzenhaarfarbe! Antwort

AmberRose1993 am 15.11.2010 um 15:25 Uhr
hallo ihr lieben! ich wollte demnächst wieder meine haare tönen und überlege ob ich das diesmal mit pflanzenhaarfarbe machen soll. habt ihr irgendwelche erfahrungen damit gemacht und hält die farbe auch genauso...