HomepageForenFrisuren-ForumWar beim Frisör.. :(

lottolulu

am 02.10.2010 um 12:43 Uhr

War beim Frisör.. :(

Hi… Ich hab gehört, dass UNISEX so toll sein soll -.-
Dann war ich da.. & was is passiert?.. Ich hatte schwarze/dunklbraune mittelange Haare … mit leichten Stufen.. Wollte aber ne Frisur, die sich für Locken eignen.. Is ja auch Ok.. Aber ich wollte noch ein paar blonde Highlights.. & was is passiert ?! .. Ich hab mich leider überreden lassn :/
Blond auch am Pony & so zu machen -.- Das Blond is jz orange … Beim Frisör sah das noch richtig gut aus! Aber als ich zu Hause an kam.. Ohjeee. Da hab ich gesehn.. dass meine Haare viel zu dünn sind.. & oer -.-

Was soll ich jz machen???..
Ich wollte mich nicht beschweren gehen; weil ich dort gesagt habe, dass es gut aussieht & meine Freundinnen meinten wir gehn jz jeden 1. Monatstag hin -.-

Schneiden könn die Ja aber nich färben!!

-.-

Was soll ich jz machen! Ich muss heute unbedingt was tun!

Ich wollte mir zu hause die Stränchen selber färben oder meine Mutter macht das mir…!

Aber welche Faarbe?

Soll ich meine Naturhaarfarbe oder ne andere ?..

& welche Faarbe is eig die Beste ?

Von Schwarzkopf? Garnier?

oder welche? (:

Wääre lieb, denn ich will am Montag so nich vor die ganze Schule! 😀
Ich seh aus wie ein Clown -.-

Ach Ach Ach!

Ich bin nie zufrieden nach einem Frisörbesuch :O

😀

Vielleicht liegts ja auch an mir -.-

aber egal.. wichtig is jz dass ich wieder meine Haare normal hab! 😉

Vieleen Dank für eure Antworten schonmal ! :-***

Bis dann! 😉

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von PenelopeSun am 02.10.2010 um 18:55 Uhr

    also auf jedenfall tönung mit nem rotanteil.das heisst sowas wie schokobraun oder mokkabraun.keien naturtöne das wird grün.war vorher komplett blond u nun brünett u hab kein grünstich

    0
  • von ObsidianWhisper am 02.10.2010 um 18:49 Uhr

    also ich war da auch schon, mit völlig kaputten Haaren…
    und irgendwie hat die es trotzdem geschafft, sie richtig super aussehen zu lassen. ich war begeistert.
    ist auch auf meine Wünsche eingegangen, hat mir erklärt was sie machen will, gefragt ob das für mich ok ist, und alles…
    (ich glaube sie hat schon von meinem Gesicht ablesen können, dass ich am liebsten keinen Millimeter meiner Haare hergegeben hätte 😀

    aber leider hängt das auch von den “Frisörmenschen” (deutsch? :S) ab…
    deine hat scheinbar nicht soo viel Ahnung gehabt, den Oranegstich kann man eigentlich vermeiden, indem man ne geringer konzentrierte Blondierung nimmt und dafür länger einwirken lässt.

    übrigens, nur weil es da (in der Beleuchtung) vielleicht gut aussah, heißt das nicht dass es das immer tut. andererseits ist die Frage, was brächte es dir, dich zu beschweren…

    beim drüberfärben wie gesagt aufpassen – kann verdammt eklig grünstichig werden. hatte ich schonmal 😀 furchtbar ^^
    welche Farbe am besten taugt weiß ich nicht – ich hab mich meistens nach dem Preis gerichtet. teurere Farben nur wenn sie im Angebot waren… aber ich kann jetzt nicht sagen, dass eine davon signifikant besser war o.o

    0
  • von Kubi91 am 02.10.2010 um 18:32 Uhr

    garnier nutrisse ist wirklich sehr sehr gut.
    wenn du die orangen strähnchen mit braun überfärben willst sollte eig nichts passieren… ich hingegen würde dir einen dunkleren ton empfehlen, da sich die farbe bei den ersten haarwäschen noch ein wenig rauswäscht 😉

    0
  • von dileila1 am 02.10.2010 um 17:38 Uhr

    ich war heute auch beim frisör und ich gebs zu ich hab zu hause geheult…
    mache werden darüber lachen aber iwie läuft bei mir alles schief und das hat dann das faß zum überlaufen gebracht

    ich wollte blonde strähnen in meine aschblonden haare und jetzt hab ich fast weiße strähnen… und sowas von ja wie soll ichs sagen unnatürlich und ab und zu total regelmäßig was kacke aussieht und und dann mal wieder ne RIESEN lücke. und dann das stylen… ich hab gesagt ich hasse es, dass meine haare immer so´schlaff und platt runter hängen und was sagt er “ja dann machen wir die mit dem glätteisen” und ich so “????? ich wills doch grad nicht so!!!” und er dann “das sieht dann aber auch wieder ganz anders aus, wirst du schon sehen” und ich dachte mir gut der hat das ja gelernt (war sogar der chef vom laden) und was war, natürlich sieht es scheiße platt aus… und dann das beste, so schnell kommt ich gar nicht gucken, hat er mir wax in meine langen haare rein geschiert und jetzt siehts aus als ob ich sie 3 tage nicht gewaschen hätt…..

    oh man ich hab mich 3 wochen auf den termin gefreut und und hatte es auch nötig, auch so nach dem motto “man tut sich was gutes und lässt sich verwöhnen und bekommt was neues nach nem beziehungsaus” und jetzt das…

    wenn ich mal einen friseur gefunden habe mit dem ich zufrieden bin würde ich sogar eine weite fahrt in kauf nehmen und von mir aus auch mehr geld hinlegen

    ich glaub ich muss in ALLEM meine erwartungen runterschrauben dann kann man auch nicht enttäuscht sein

    0
  • von PenelopeSun am 02.10.2010 um 17:30 Uhr

    und noch n tip:nimm tönung und keine coloration.auf blond hält tönung viel besser

    0
  • von PenelopeSun am 02.10.2010 um 17:28 Uhr

    man geht auch nicht zu UNISEX!!!!

    0
  • von jaaasssiii am 02.10.2010 um 17:12 Uhr

    oh nein du arme…also mir ist auch mal sowas ähnlcihes passiert, aber aonders weil mich die frisörin falsch versatnden hatte….dann hatte ich stat blonden highlights blonde dicke strähnen, und ich sah aus, wie ein streifenhörnchen…beim frisör gings noch, aber als ich dann zuhause war und sie nochmal gekämt hab, sah ich wie scheiße sie aussahen…hab sie dann mit ner freundin übertönt, doch die strähnen wurden dann leicht rötlich, aber wieder dunkler…..würde deshalb, weil deine ja orangelich sind am besten zu nem anderen frisör gehn und die färben^^

    0
  • von XYYassi am 02.10.2010 um 15:44 Uhr

    also ich bin auch immer bei unisex und immer zufrieden in der statd is auch die beste friseurin in ganz deutschland sag ich mal so……. und es geht jeder zu ihr (nur zu ihr) und dort ist es voll cool meine haare sind immer so wie ich mir das vorstelle….. und denke es liegt nicht daran das unisex scheiße ist sondern eher die friseurin oder nicht…

    das gibts doch überall… ja und wenn du einfach im friseurbedarfsladen dir von wella farbe holst schokobraun oder so drüber machst.. aber nicht so ein billig scheiß von rossmann… :)

    0
  • von romeomustdie am 02.10.2010 um 15:41 Uhr

    oooohje ich kann dir auch mal meine UNISEX geschichte erzählen… EIN ALBTRAUM!!!!

    ich hatte wirklich so schöne lange haare, total natürlich in meiner naturhaarfarbe braun, glänzend, gesund, alles. leicht durchgestuft und mit geradem pony, bis unter die brust
    geh ich zu unisex und wie komm ich wieder?
    haare nichtmal schulterlang mit schwarzen und gelbblonden fetten strähnen (eher flecken) und eine seite ist länger als die andere, dazu noch einen viel zu kurzen pony und alles SO DÜNN geschnitten, ich hatte kaum mehr haare aufm kopf
    die haben mich so verschandelt du glaubst es nicht :(:( aber es war auch mein fehler, hab mich belabern lassen
    seitdem war ich niewieder beim frisör und trau mich auch nicht hin bis meine haare total versplisst sind… das ist jetzt bald 2 jahre her -.-
    ich hab mir das blonde mit einer farbe von loreal weggefärbt, meine naturhaarfarbe. hält leider nicht so lange… hab auch schon syoss ausprobiert, hält auch nicht lange. bin also noch weiter am suchen, muss wieder nachfärben :(

    0
  • von Bommelsche1987 am 02.10.2010 um 15:24 Uhr

    Die idioten da haben mir die haare auch mal ruiniert. Es sieht nur gut aus solange du da bist.

    ich würde hingehen udn reklamieren

    Die benutzen zum schneiden messer und du musst von anfang an sagen, dass sie immer gerade schnitte machen sollen, sonder bekommst du schnell Spliss

    0
  • von Prinncesz am 02.10.2010 um 15:14 Uhr

    😀

    0
  • von DieMadame am 02.10.2010 um 15:01 Uhr

    färb einfach nochmal drüber, ich kann dir poly diadem empfehlen, danach glänzen die haare richtig schön, aber nimm unbedingt nen helleren ton als deine naturhaarfarbe, die werde sehr dunkel…

    0
  • von Feelia am 02.10.2010 um 14:58 Uhr

    aso du musst beim überfärben drauf achten,dass du ne nuance mit gold oder rot anteil nimmst-bei aschtönen kann blondiertes sonst grün weden..

    @annything:”wie kommt man auf die idee das blonde highlights bei dunkeln/schwarzen haaren GUT aussehn könnte?”
    DAS frag ich mich allerdings auch…

    0
  • von Feelia am 02.10.2010 um 14:50 Uhr

    @princesz:DITO:-)bei meinen haaren geh ich son risiko nicht ein.und spitzen schneiden kann man auch selbst machen.

    0
  • von Prinncesz am 02.10.2010 um 14:42 Uhr

    Genau wegen sowas geh ich seit Jahren zum gleichen Frisör!!!….

    0
  • von deepcocoa am 02.10.2010 um 14:37 Uhr

    oh das ist echt sche…, mir geht es auch oft so, dass ich unzufrieden vom friseur komme. schade eigentlich, denn das sollen ja experten sein … naja. farbe von garnier ist super, die nehme ich auch gerne. am besten in deiner naturfarbe (oder annähernd), komplett nicht nur die strähnchen. dann kann nach ein paar haarwäschen zwar ein bisschen highlight der blonden strähnchen durchkommen, aber vielleicht sieht das ja sogar gut aus. würde an deiner stelle aber trotzdem dort noch mal hingehen und sagen, dass du unzufrieden bist. dass es dir eigentlich gar nicht gefallen hat. schade immer, dass die friseurinnen einen zu was überreden, was man gar nicht möchte. es muss DIR gefallen, zu DEINEM typ passen und nicht dem aktuellen frisurtrend entsprechen (mode gut und schön, aber nicht alles steht jeder). viel glück und alles gute!

    0
  • von annything am 02.10.2010 um 14:37 Uhr

    mach mit ner farbe die etwas heller ist als deine naturhaarfarbe dann ahst du schöne highlight und deine haare sehen lebendig aus ohne unnatürlich zu wirken.

    ps:
    wie kommt man auf die idee das blonde highlights bei dunkeln/schwarzen haaren GUT aussehn könnte?
    viel zu unnatürlich!

    0
  • von jenea am 02.10.2010 um 14:23 Uhr

    ich bin auch nie zufrieden, wenn cih vom friseur komm, ich wasch dann immer meine haare nochmal, weil ich find, dass die friseuse immer so komisch föhnen. aber mit der farbe war ich eig bisher immer zurfrieden. dunkelfärben ist doch nciht so schwer. such dir eine farbe aus und dann mach ienfach den ganzen kopf, dann sieht man vielleicht die stränchen doch noch ein bisschen, aber eben nciht in der blonden farbe. ich nehm immer eine farbe von garnier, aber ihc hab auch blonde haare, und färb nur manchmal ein bisschen heller (also ungefähr eine farbnuance) drüber, damit man keinen ansatz sieht und damit die farbe mehr strahlt und frischer wirkt

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Haare kleben nach dem waschen seit ich beim Frisör war :( Antwort

bambiii22 am 14.09.2012 um 17:44 Uhr
ich brauch dringend einen rat, ich wollte zu meiner frisörin leider musste die ins kh und ich bin in einen anderen salon wo sie auch "la biosthetik" benützen, schon nach dem waschen fühlte es sich komisch an, der...

Haare dauerhaft glätten (beim Frisör) Antwort

betty_boo_84 am 16.09.2010 um 09:30 Uhr
Hallo liebe Erdbeeren! Ich hab lockige Haare und ich kann die locken nicht mehr sehen :-D Ich glätte sie ab und zu und es gefällt mir 1000mal besser. Aber ich hab nicht die Zeit jeden Tag nach dem Training noch...

Wieviel gebt ihr beim Frisör aus? Antwort

Hexe648 am 13.01.2011 um 12:24 Uhr
Ich finde, ein Frisörgang ist immer ziemlich teuer. Was zahlt ihr für schneiden, Strähnchen, selber fönen?

beim frisör das haar nicht waschen? Antwort

Alextchu am 15.05.2011 um 15:55 Uhr
Hallo :) ich werde morgen zum frisör gehen. da ich aber am morgen schon mein haar waschen werde, will ich nciht, dass es beim frisör noch mal gewaschen wird ûu meine frage ist: muss das haar überhaupt gewaschen...

Extensions im Internet bestellen und beim Frisör einarbeiten lassen? Antwort

Sorissa am 30.04.2009 um 12:52 Uhr
Hi Ihr Erdbeeren, hab mal eine Frage. Ich hatte vor Jahren schon mal eine Haarverlängerung, sah super aus, aber sorry 800 Euro sind auch kein Pappenstiel. Jetzt kann man ja Extensions auch im Internet bestellen,...