HomepageForenFrisuren-ForumWas tun, wenn man jeden Tag die Haare glättet, damit die nicht strapaziert werden?

juicyBerry

am 24.01.2010 um 17:31 Uhr

Was tun, wenn man jeden Tag die Haare glättet, damit die nicht strapaziert werden?

Hey Mädels..
also ich glätte meine Haare jeden fast jeden Tag.. also jeden zweiten, wie auch immer. Die Sache ist, dasss meine Haare total ströhig geworden sind. Ich benutze eine Haarkur von Syoss, die auch wirklich gut ist und das shampoo dazu. Nur das hilft irgendwie trotzdem nicht.

Ich sehe manche Mädels, die sich die Haare auch jeden Tag glätten und trotzdem haben die super gesundaussehenedes haar. hmm.. wollt fragen was ihr so benutzt, um eure haare zu schützen und ob ihr das gleihce problem wie ich habt oder habt ihr da andere erfahrungen mit dem glätten, und was für pflegeprodukte benutzt ihr??

freeuu mich für jede antwort.. 😀
Euree juicyBerry

Antworten



  • von juicyBerry am 28.01.2010 um 23:12 Uhr

    okay mädels, ich hab mir jz das hitzeschutzspray von SYOSS gekauft. Ich habe es schon 2 mal benutzt und bin völlig zufrieden! 😀
    Danke an alle !! 😀

  • von Kiki_Sunny am 24.01.2010 um 19:25 Uhr

    im syoss hitzeschutz und in MANCHEN spülungen & kuren ist kein silikn drin, aber soweit ich weiß in vielen shampoos.

  • von inimitably am 24.01.2010 um 19:23 Uhr

    ich mach ins trockene haar nach dem föhnen haaröl von wella (vom friseur) rein, nur ganz wenig, in die spitzen und bei mir auch bei den übergängen von den stufen. das lässt die haare sehr gesund aussehen und die sind auch gesund 😀

  • von Langohr am 24.01.2010 um 19:02 Uhr

    hab gehört syoss soll nicht gut sein wegen silikone oder so

  • von juicyBerry am 24.01.2010 um 18:33 Uhr

    oo, danke für die schnellen postings und tollen infos 😀
    ihr habt wirklich super ideen! Hmm.. früher hab ich auch öfter ne haarkur aus hausmittelchen zusammen gemixt ( mit Jogurht, Eiern, Olivenöl, Honig usw. was es sonst nocht gibt. hilft wirklich aber bin zu faul zum warten und dann kleben die noch so 😀 najaa.. werd ich auf jeden fall wieder mal versuchen.
    Hmm.. das hitzeschutzspray von dove habe ich auch mal benutzt aber es hat alles andere als geholfen. Ich hate das Gefühl, dass dadruch meine Haare noch mehr strapaziert wurden.. aber ich glaub jedes haar verträgt es anders. 😀 oder??
    Und das hitzeschutzspray von SYOSS soll nicht gut sein?? wieso denn?? hatte es vor zukaufen.. hat jemand da andere erfahrungen mit? ich find die SYOSS produkte megaa gut.., bin echt zufrieden mit 😀

    nochmalss DANKE Mädels 😀

  • von BarbieOnSpeed am 24.01.2010 um 18:29 Uhr

    hitzeschutz von dove

  • von GossipBabe am 24.01.2010 um 18:24 Uhr

    also garnicht empfehlen kann ich das hitzeschutz von syoss

  • von GossipBabe am 24.01.2010 um 18:24 Uhr

    also garnicht empfehlen kann ich das hitzeschutz von syoss

  • von GossipBabe am 24.01.2010 um 18:24 Uhr

    also garnicht empfehlen kann ich das hitzeschutz von syoss

  • von LiilaLiebe am 24.01.2010 um 17:45 Uhr

    Nimm Hitzeschutz von Dove ;).

  • von Kimi666 am 24.01.2010 um 17:43 Uhr

    als ich meine haare jeden tag geglättet hab, ging das ne weile ganz gut, aber dann wurden sie auch trocken. jetzt glätte ich nur noch 2mal die woche, und das hält auch so lange! und die haare sind auch ganz gesund!
    also du solltest deine haare nicht so oft waschen, am besten nur 2-3 mal die woche. dann auch min. 1-2 mal die woche ne kur benutzen mit extra feuchtigkeit. dann auf jeden fall einen hitzeschutz vor dem trocknen. ich benutze loreal hot glatt, finde ich ist das einzigst beste.
    wenn du schon glättest würde ich das föhnen vorher lieber lassen und lufttrocknen lassen, wenns geht. aber sie müssen wirklich trocken sein, bevor du mit dem glätteisen drangehst.
    was natürlich auch wichtig ist regelmäßig zum frisör gehen und spitzen schneiden lassen.
    wenn sie ganz trocken sind kannst du auch mal ein paar hausmittelchen benutzen, z.b olivenöl, das am besten ins trockene haar geben und solange wie möglich drin lassen (geht auch über nacht). Kannst das olivenöl auch mit eigelb mischen. kokosöl und jojobaöl soll auch gehen.
    So ich hoffe ich konnte dir ein paar gut tipps geben und dass das mit deinen haaren besser wird.

  • von Miss_Sunshine15 am 24.01.2010 um 17:35 Uhr

    also ne freundin von mir die glättet sich auch jeden tag die haare und die benutzt von gliss kur oda so ein spray das eggen hitze is und ihre haare verkraften das eig sehr gut aber auch erst seit sie das benutzt…

Ähnliche Diskussionen

Jeden Tag die Haare waschen? Antwort

helloerdbeere am 10.10.2014 um 12:53 Uhr
Hey Mädels, wascht ihr euch eigentlich jeden Tag die Haare? Da meine Haare schnell fetten (vor allem der Pony), MUSS ich sie jeden Tag waschen, aber viele meinen ja, das wäre ungesund. Wie seht ihr das?

Jeden Tag Haare geglättet .. Antwort

lovelove16 am 31.10.2010 um 19:29 Uhr
Hallo :] Ich habe mir vorgenommen, meine Haare nicht mehr jeden Tag zu glätten .. ich gönne ihnen eine Pause. Habe festgestellt, dass sie sehr trocken sind und nicht mehr so schön aussehen. Ich wollte euch...

Was kann man machen wenn man vorne am Pony MEGA KURZE Haare hat ??!? Antwort

crunkster am 16.04.2012 um 20:35 Uhr
Also wir sagen eigentlich "baby hair" dazu, d.h alle kurzen Haare (richtig kurz) die IMMER abstehen. Ich hatte vorne am Pony schon immer ein paar mega kurze Haare also da wo mein Scheitel ist, das könnte auch daran...