Monaberry

am 15.09.2011 um 12:13 Uhr

Welcher Friseur? Was bevorzugt ihr Friseurketten oder normale Salons?

Aloha Mädels, ich war schon eine seeehr lange Zeit nicht mehr bei einem Friseur. Die letzten haben es immer verbockt weswegen ich meine Haare jetzt einfach mal hab wachsen lassen. Mittlerweile sind meine Haare 50cm lang und sehen nach nichts aus. Welche Frisur weiß ich zwar noch nicht, aber lasst das meine Sorge sein:) Auf jeden Fall nicht zu ausgefallen(leider), da ich in einem Hotel arbeite.Ich brauche ein paar Erfahrungsberichte.Also..

Was haltet ihr von Ketten wie Hairkiller/unisex? Oder geht ihr lieber in “normale” Salons?Stimmt das Preis/Leistungsverhältnis?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Tiffy_0013 am 15.09.2011 um 16:43 Uhr

    Also ich geh immer noch zu dem Friseur zu dem ich schon fast mein ganzes Leben geh.. Freundinnen hatten alle diese Unisex -Phase und ich muss gestehen, dass ich den Laden nie so toll fand.. irgendwie sahen danach alle gleich aus (Ich hoffe hier arbeitet jetzt keiner bei Unisex 😀 )

    0
  • von Lila1989 am 15.09.2011 um 15:25 Uhr

    Ich gehe selten zum Friseur vllt 2 mal im Jahr und dann aber zu einem Friseur meines Vertrauens also keine Kette…

    0
  • von Juley_87 am 15.09.2011 um 14:37 Uhr

    Ich gehe schon seit 2 jahren zu SuperCut. Eine Frisörkette, die es in fast jeder deutschen Stadt gibt. Bin dort auch super zufrieden und preiswert ist es auch. Einmal Schneiden gibts ab 19 €

    0
  • von ivy_1991 am 15.09.2011 um 13:57 Uhr

    Ich bin seit Ewigkeiten beim gleichen Frisör und bin superzufrieden. Es ist der Salon von einer Schulfreundin meiner Mutter und die kümmert sich immer persönlich um uns. Bzw. ich werde meistens von den Lehrlingen betreut, weil ich angeblich so schönes Haar hab, dass unwahrscheinlich leicht zu schneiden ist^^ Aber verbockt hats noch keine – zumindest nicht so, dass es eine Meisterin nicht noch retten hätte können^^

    0
  • von jullileinchen am 15.09.2011 um 13:55 Uhr

    ne gute freundin von meiner mutter schneidet mir immer die haare… sie hat zu hause nen kompletten frisörsalon quasi… und sie ist gelernte frisörin, also weiß was sie tut

    seit ich auf NK umgestiegen bin, nehm ich mein zeug einfach mit und dann benutzt sie das… geschnitten hat sie meine haare bis jetzt fast immer perfekt so wie ich wollte :-)

    und gefärbt wird nur noch selbst bei mir 😀

    0
  • von Feelia am 15.09.2011 um 13:50 Uhr

    @tee:längenzuschlag?!nie gehört.bei meiner friseurin habe ich fürs trocken spitzenschneiden immer 10-12€ bezahlt,nie mehr.

    0
  • von Feelia am 15.09.2011 um 13:49 Uhr

    ich gehe so gut wie nie zu meiner stammfriseurin,da ich wie tee alles selbst mache (färben mit PHF,pflegen und auch spitzen schneiden in u-form).muss nur noch mal hin,wenn mein pony weiter beigewachsen ist.
    zu nem anderen friseur gehe ich nicht!niemals.ich züchte auch weiter und bin grad erst bei knapp hüftlänge,da riskiere ich sicher nichts.zudem ists ja mMn wie gesagt unnötig,weil mans bischen schneiden auch selbst machen kann…

    0
  • von xwhatsername am 15.09.2011 um 13:31 Uhr

    Normalerweise gehe ich immer zu Unisex, manchmal aber auch zu einem Salon hier in der Nähe. Ich bin mit beidem zufrieden. Geschnitten wurden meine Haare aber lange nicht mehr, nur gefärbt ;D

    0
  • von ginnli am 15.09.2011 um 13:23 Uhr

    @pionista:ja,das war mir auch ganz wichtig;))

    0
  • von pionista am 15.09.2011 um 13:22 Uhr

    geh zu einer kleinen kette, dort immer zur gleichen frisörin. die ist einfach klasse. ich achte drauf, dass mein frisör n meisterbrief hat und fortbildungen macht usw.

    0
  • von ginnli am 15.09.2011 um 13:22 Uhr

    @Fruchtpups:oje,was haben die denn,um gottes willen,dann mit deinen haaren gemacht?

    0
  • von Fruchtpups am 15.09.2011 um 13:20 Uhr

    Bin bisher auch noch nie zufrieden gewesen mit meinen Haaren. Ich war heut erst wieder beim Friseur und sehe nun aus wie eine Oma ._.

    0
  • von ginnli am 15.09.2011 um 13:06 Uhr

    http://kopfsalat-vienenburg.de/

    hier mal n link von meinem friseur;))

    0
  • von Ardalia am 15.09.2011 um 13:04 Uhr

    Ich schneide meine Haare auch schon seit Jahren selber. Irgendwann war ich es einfach leid, mich ständig über irgendwelche Coiffeurs zu ärgern, weil sie nicht das gemacht haben, was ich wollte.
    Wozu viel Geld bezahlen, wenn ich das doch auch selbst machen kann?

    0
  • von ginnli am 15.09.2011 um 13:01 Uhr

    @Tee91:ich nehme meine nk-produkte immer mit zum friseur ;))die waschen dann mit dem shampoo-und alles andere mach ich eh alleine(stylen,fönen etc) ;))

    0
  • von ginnli am 15.09.2011 um 12:57 Uhr

    ich liebe meinen friseur ;))
    kopfsalat in vienenburg ;))
    jede leistung 9,99 euro…und richtig gute friseurinnen und ein tolles team ;))

    0
  • von Tee91 am 15.09.2011 um 12:52 Uhr

    keins von beidem,ich schneide und färbe selbst.erstens vertrau ich den wenigsten friseuren,denn bei den meisten heißt “spitzen schneiden” 10 cm ab,und da ich züchte verträgt sich das nicht. zweitens gibts bei uns keinen naturfriseur und die normalen haben keine nk produkte und natürlich auch keine pflanzenhaarfarbe.und drittens ist es um einiges günstiger,wenn ichs selbst mache^^fand den längenzuschlag fürs spitzenschneiden schon immer ziemlich dreist,spitzen sind schließlich spitzen,egal ob bei kurzen oder (sehr) langem haar -.-

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie rasiert sich euer Freund zwischen den Beinen? :-) Antwort

Prometheusi am 03.01.2016 um 16:33 Uhr
a) blank b) Strich in der Mitte c) alles gleichmäßig kurz d) Sonstiges: bitte nennen :-) LG & Küsschen! :-)

Haare färben - viele Produkte sind zu chemisch Antwort

Cioretta am 22.08.2015 um 13:32 Uhr
Hallo, es ist doch wirklich ein Problem. Was mache ich, wenn ich gegen Haarfärbemittel allergisch bin. Leider habe ich eine Allergie gegen Haarfärbemittel. Somit ist es auch schwierig, einfach andere...

Haare tönen Antwort

shaiiy am 20.08.2015 um 22:42 Uhr
Hallo Mädels. Also ich leg mal loss mit mein Problem ;) Meine Natur Haar Farbe ist dunkelbraun . Früher habe ich immer meine haar farbe gewechselt von blond zu schwarz von schwarz zu rot von rot zu...

Loreal Dialight (Pastell-Milkshake für die Haare) Erfahrungen Antwort

Miez89 am 20.08.2015 um 14:22 Uhr
Hallo zusammen! :-) Wie wahrscheinlich fast alle Blondinen hab ich mit einem Gelbstich zu kämpfen... Nun bin ich durch Zufall auf Loreal Dialight gestoßen. Das ist eine "saure" Ton-in-Ton-Farbe mit folgenden...

Haare wachsen irgendwie nicht Antwort

Charlii93 am 19.08.2015 um 13:30 Uhr
Hallo Erdbeerlis, meine Haare nerven irgendwie. Die hängeb auf soner mittelangen Ebene fest. Ich hätte super gerne lange Haare und das schon ewig. Aber irgendwie komm ich nie weiter als so. Mich nervt das total und...

HomepageForenFrisuren-ForumWelcher Friseur? Was bevorzugt ihr Friseurketten oder normale Salons?