HomepageForenFrisuren-ForumWelches Shampoo ist das beste?!

Welches Shampoo ist das beste?!

ichbinveroam 19.04.2009 um 10:31 Uhr

Hi 😉 hach, es gibt einfach zu viel davon: ob loreal, garnier, syoss, herbal essences oder eher die teure variante wie paul mitchell; es sind doch alles nur shampoos! Doch welches ist das beste ?!

Nutzer­antworten



  • von VizeDamm149 am 16.09.2017 um 10:22 Uhr

    Garnier Wahre Schätze Honigshampoo

  • von ichbinvero am 20.04.2009 um 19:01 Uhr

    würd mich au interessiern, was hält ihr denn vin trockenshapoos?

  • von KidCat917 am 19.04.2009 um 22:05 Uhr

    -_-

    www.langhaarnetz.net

    da werden sie geholfen.

    macht euch mal generell über haare und deren bedürfnisse, schampoos und deren inhaltsstoffe schlau…

  • von Saerchen am 19.04.2009 um 16:17 Uhr

    Ich benutz n bisschen teureres, so eins von Revlon mit grünem Tee und Citrus oder so, ist für trockene haare. (und auch bio glaub ich, zumindest versichern die dass die gegen tierversuche arbeiten!)
    aber das riecht soooooo gut ich bin danach schon fast süchtig, schade, dass es das nur für haare gibt ^^
    da gibts auch kuren und sprays von, die riechen genauso lecker…den preis weiß ich nicht so genau, ich bekomms immer von ner freundin die friseurin ist geschenkt!

  • von TanzHoney am 19.04.2009 um 14:03 Uhr

    ich benutze Fructis 😉 ich finds super und anschließend noch eine Kur von Fructis!

  • von fashiiOnQN am 19.04.2009 um 13:59 Uhr

    ich benutzt head&shoulders, weil meine kopfhaut manchmal gejuckt hat aber dadurch ist das weg gegangen, und dazu nehme ich noch eine spülung von garnier 😀

  • von Miss88 am 19.04.2009 um 12:47 Uhr

    Also ganz schlimm ist pantene pro-v. Die pumpen so viele silikone in die haare, dass sie sich gut anfühlen und glänzen, aber die haare nicht pflegen. ich bin jetzt auf silikonfrei umgestiegen und meine haare sind wirklich gesünder geworden. ich benutz das von alverde und hab jetzt auch mal die silikonfreien von schauma (Bio-Mandel und Bio-Granatapfel) probiert. Sind eigentlich wirklich super. Also man merkt deutlich, dass die haare jetzt auch wirklich die pflege abkriegen und die nicht an der dicken silikonschicht abprallt.

  • von SchwarzerEngel am 19.04.2009 um 12:22 Uhr

    ich find die neuen herbal essences gut,viel besser als die alten.ebenso kann ich guhl und dove empfehlen!

  • von shopaholic22 am 19.04.2009 um 11:27 Uhr

    Meine Haare sind durch`s färben auch ziemlich “beansprucht” ^^, hatte auch alle möglichen Shampoo`s ausprobiert und jetzt nehme ich nur noch das Color&Care Shampoo, Spüling und Kur von L`Oreal…und ich bin echt zufrieden… 🙂

  • von SarahMaren am 19.04.2009 um 11:19 Uhr

    Aus dem normalen drogerie markt bin ich mit keinem zufrieden. Ich lass meine Haare alle paar Monate ganz durchfärben und dadurch waren sie lange Zeit sehr kaputt. Ich hab semtliche Shampoo`s aus dem drogerie markt ausprobiert aber nichts hat geholfen. Jetzt verwende ich nur noch Shampoo aus dem Friseurbedarf, färbe immer noch jeden zweien Monat den Ansatz nach und alles ist super!

  • von StrawberryMilk am 19.04.2009 um 10:59 Uhr

    Hmm, ja also eigentlich brauch man net mehr wie ein Shampoo, eine Kur und für danach noch irgentwas. Ich nehme halt von Syoss das shampoo, kur und ein Spitzenelexir (von Wella Professionals, weil es das von syoss leider net gibt). Die Haare können ja auch überpflegt werden, wenn man es übertreibt, aber ich denke, es sollte schon fast alles von der selben Serie sein.

  • von ichbinvero am 19.04.2009 um 10:46 Uhr

    findet Ihr man muss die ganze serie haben für “den vollen Erfolg” ?

  • von SusiSahne am 19.04.2009 um 10:42 Uhr

    Ich mag Herbal oder ab und zu mal Schauma, ganz gut ist aber auch alles von Nivea

  • von Feli21w am 19.04.2009 um 10:41 Uhr

    Also ich bin total von Gliss Kur überzeugt…hab auch schon einige ausprobiert aber die waren nicht gerade der Bringer…^^

  • von StrawberryMilk am 19.04.2009 um 10:39 Uhr

    Probiere gerade das Syoss (Repair) aus und kann mich echt nicht beschweren. Mein Haar fühlt sich schön weich an und sieht gesund aus (das tut es aber so auch schon). Vorher hatte ich Wella Professionals (also das teure Zeug vom Friseur) und das war auch super!
    Generell würde ich aber sagen, dass es mit der Haarstruktur zusammenhängt und jeder für sich selbst das “richtige” Shampoo finden muss. Eine Freundin von mir benutzt z.B. Garnier und sagt es ist richtig gut. Finde ich aber wiederum nicht, da es meine Haare so komisch anfühlen lässt nach der Wäsche.

Ähnliche Diskussionen

Shampoo mit wasserlöslichen Silikonen Antwort

Kasima am 26.05.2014 um 13:25 Uhr
Huhuuu, hoffe mir kann jmd weiterhelfen: Bin auf der Suche nach einem Shampoo mit auswaschbaren/wasserlöslichen Silikonen, das für kaputtes/strapaziertes Haar (oder wie man diese Katastrophe sonst so nennen will)...

Shampoo gegen juckende Kopfhaut Antwort

ATforever am 04.02.2009 um 20:47 Uhr
Hallo Mädels, ich habe leicht Schuppen, womit ich an sich kein so großes Problem hätte, aber was wirklich störend ist. Ich habe mir deswegen auch schon öfters die Kopfhaut blutig gekratzt. Letztens war...

Empfehlenswertes Shampoo OHNE Silikone Antwort

uniique_ am 02.09.2009 um 16:50 Uhr
Huhu, ich hätte da mal eine Frage an euch. Und zwar habe ich sehr brüchiges Haar, trotz regelmäßigem Gang zum Friseur. Deshalb habe ich mir von Elvital das Anti-Haarbruch Shampoo inklusive Spülung und Kur gekauft....