HomepageForenFrisuren-ForumWie bekomme ich meine Naturhaarfarbe zurück?

KleinNadi18

am 18.05.2010 um 21:00 Uhr

Wie bekomme ich meine Naturhaarfarbe zurück?

Hallo Ihr Lieben!

Wie Ihr ja schon am Forumsbeitrag Haarexpertne gesucht entnehmen könnt habe ich ein etwas größeres Problem mit meiner Haarpracht!

Ich habe lange hellbraune Haare JETZT!
Vor ca 3 Wochen hatte ich noch dunkelbraune fast schwarze Haare und habe die nach und nach aufgehellt könnt Euch vorstellen wie kaputt die nun sind nunja!
Jetzt meine Frage: wie bekomme ich meine Naturhaarfarbe möglichst haarschonend und ohne viel Geld zurück? Meine Naturhaarfarbe ist dunkelblond! Färben kann ich vergessen, weil das dunkelblond nicht auf dem braun wirkt zumal ich auch noch nen leichten orange goldigen Schimmer im Haar hab!

Bitte bitte helft mir bis Juli möcht ich die wieder im alten Glanz erstrahlen lassen!

PS wie bekomme ich den Orangestich aus den Haaren? Bei blond hat immer silbershampoo geklappt aber bei braun (hellbraun)?

Lieben Dank schonmal!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von bebe123 am 10.04.2012 um 16:45 Uhr

    Es ist zwar schon lange her, seit du das geschrieben hast, aber vielleicht braucht sonst noch jemand Hilfe: http://magilena.blogspot.com:)

    0
  • von CHANEL01 am 19.05.2010 um 15:09 Uhr

    Also so weit ich das weiß, kannst du deine Naturhaaarfarbe nicht mehr zurück bekommen außer du läst deine Haare wachsen & alle 10 Wochen spitzen schneiden & irgendwann hast du deine Naturhaarfarbe wieder. Aber das dauert echt lange, außer deine Haare wachsen schnell. & weil deine Haare soo kaputt sind, würde ich Haarkuren & so benutzen, aber keine Spülungen, weil ich gehört habe das die nicht gut sind, denn sie machen das Haar schneller fettiger.
    Wegen dem Orangenstich würde ich zu einem Friseur gehen, weil von selber kriegt man das nicht raus.

    0
  • von KleinNadi18 am 18.05.2010 um 21:21 Uhr

    ne ist leider coloration!

    ich hab nur bei so hausmittelchen angst das ich dann so ne kunterbunte kacke nachher aufm kopp hab xD

    0
  • von Tee91 am 18.05.2010 um 21:18 Uhr

    du kannst es mit farbziehern,wie öl versuchen!ist schonend,klappt aber nicht immer!aber immerhin schadet es auch nicht..hier kannste mal nachlesen:

    http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/viewtopic.php?t=375&postdays=0&postorder=asc&start=0&sid=25b695e6f7e00aa125150acc61f31121

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie bekomme ich meine Naturhaarfarbe wieder? Antwort

jasmine208 am 18.08.2013 um 16:03 Uhr
Hallo.Ich habe ein Problem.Vor 2 Jahren hab ich angefangen meine Haare braun zu tönen. Immer wieder getönt und getönt. Was meinen Haaren auch nicht geschadet hat.Dann kam ich auf die doofe Idee meine Haare zu...

Wie bekomme ich meine haare so hin ?^^ Antwort

zeytinx am 26.03.2015 um 17:56 Uhr
Guten Tag, zuzeit sind meine haare mittelblond bis dunkelblond, wisst Ihr wie man diese Farbe mit Frisörfarbe hinbekommen würde ?...

Naturhaarfarbe zurück! Antwort

MarClaireable am 10.04.2010 um 13:46 Uhr
Hey Mädels, Ich hab ein Problem undzwar: Meine Haare sind viel zu hell geworden! Ich habe mir gestern hellblonde Strähnen in meine dunkelblonden langen Haare machen lassen. Ich finde es absolut hässlich. Wie bekomm...

Zurück zur Naturhaarfarbe Antwort

Nicolina90 am 10.10.2010 um 08:04 Uhr
Hey :) Also, wollte meine hellblond gebleichten Haare gestern dunkler färben in Richtung Naturhaarfarbe...hab "Mandelblond" von Schwarzkopf gewählt...das sah auf der Packung ganz gut aus^^ Hab mir dann die Haare...

gibt es haare die quasi unfärbbar sind???- und wie bekomme ich meine haare jetzt blonder?? Antwort

soO_niCe am 04.11.2009 um 23:23 Uhr
unfärbbar ist vlt das falsche wort besser passt immer orangelich.also ich hab von natur mittelblonde haare hab sie schon 2 mal gefärbt.immer so n fieser orangeton obwohl ich beim 2.mal den stärksten aufheller der...