HomepageForenFrisuren-ForumWie bekommen meine Blond gefärbten Haare einen wärmeren Ton ? BITTE UM RATSCHLÄGE

Wie bekommen meine Blond gefärbten Haare einen wärmeren Ton ? BITTE UM RATSCHLÄGE

dajarosaam 16.04.2010 um 18:56 Uhr

Wie oben schon beschreiben sind meine Haare Blond gefärbt, bzw. Blondiert dann erst dunkel drüber und wieder heller. Ja, meine Haare tun mir auch leid, dafür bekommen sie extra viel Pflege. Okay das Problem, die Farbe ist jetzt eigentlich ganz schön , aber es sieht irgendwie gelb/grün/grau aus , nur ein ganz bischen , aber vorallem im vergleich zu naturblonden Haaren sehr extrem , es fehlen einfach wärmere, rötliche Nuancen , nun meine Frage : wie bekomme ich sie noch in mein Haar ? gegen Grünstiche etc, gibt es ja mittel , für das problem auch ? es geht mir allerdings vorallem darum, rötliche nuancen reinzubekommen

Für Tipps oder Erfahrungen wäre ich sehr dankbar 😉

Nutzer­antworten



  • von Feelia am 18.04.2010 um 02:34 Uhr

    aso nochwas:wenn die haarstruktur wirklich kaputt ist,kann man mit pflege nix mehr ändern.das is fakt.nur die hersteller tun gern so,als würden haare durch silikone wieder fit-is aber nicht so,auch wenns so wirkt.auf lange sicht kann man da übelst erschrecken nach ner weile…

  • von Feelia am 18.04.2010 um 02:31 Uhr

    @dajarosa:ich wähl nach den infos aus,die ich noch aus der friseurlehre weiß.und ich tön/färb seit 15 jahren selber,misch auch selber.wenn ich fotos von dir hätt,wärs leichter…ich hab zb damals meine blondierten haare intensivgetönt mit ner goldnuance(gold oder rotanteil verhindert grünstich).intensivtönen hält besser als ne coloration auf blondiertem haar.
    bei pflanzenhaarfarben ist es komplizierter,weil ergebnis schwerer abschätzbar.ich hab meine farbe nach einigen info-threads(inkl rezepten) aus dem langhaarnetzwerk ausgesucht.
    also am besten wäre es wirklich,du lässt es beim friseur machen und lässt dich dort gut beraten-alternativ kannste auch in nem friseurbedarfsladen nachfragen(da hab ich meine tönung immer geholt).die quali is meist einfach besser als bei den drogerieprodukten.

  • von JolinaSherin am 18.04.2010 um 02:11 Uhr

    hatte auch schonmal meine haare blauschwarz gefärbt das hat mir aber dann ned so gefallen

    da hab ich mir einfach schwarze haarfarbe geholt und bis jetz benutze ich nur schwarz

  • von JolinaSherin am 18.04.2010 um 02:09 Uhr

    jasmin doch die farbe grüm oder blau geht mit schwarz weg

  • von dajarosa am 17.04.2010 um 23:36 Uhr

    @Feelia
    sorry , dann habe ich deine sehr deutlichen aussagen falsch interpretiert, vieleicht sollte ich auch noch dazu sagen das ich mit “dunkel ” auch nur dunkelblond meinte , bei mir spielt sich alles nur im blonden bereich aus , naturhaarfarbe als auch colorationen. Aber wie wählst/oder würdest du denn die richtige Haarfarbe aus ? Ich versuche schon mir informationen zu besorgen , aber meistens sind die meinungen komplett verschieden 😕

  • von Feelia am 17.04.2010 um 14:20 Uhr

    @dajarosa:ich hab mal beim friseur gearbeitet,ich weiß das alles.^^und ich hab nicht gesagt,dass das ne frage der intelligenz ist?!O_o aber es is ne frage der information.ich benutz im übrigen auch NK und PHF-haarprobleme gelöst;-)

  • von Jasmiiin am 17.04.2010 um 10:42 Uhr

    pass auf, dass wen du deine haare braun frbst, dsie nicht grün oder blau werden… das geht nicht mehr raus, egal wie oft du überfärbst 😉

  • von dajarosa am 16.04.2010 um 19:57 Uhr

    @Feelia
    Die richtige Farbe zu treffen hängt meines Erachtens nicht von der Intelligenz ab, die Farbe wirkt eben auf jedem Ausgangshaar anders
    Die Unterstellung ich würde falsch Pflegen ist ziemlich aus der Luft gegriffen , findest du nicht ? Es ist bekannt , das viel Pflegemittel Silikone enthalten , die die Haare so verschliessen das sie keine Pflege mehr aufnehmen können , deswegen nehme ich häufig Naturkosmetik , allerdings ist auch da zu beachten das Naturkosmetikprodukte dafür häufig Alkohol enthalten , was die Haare widerrum austrocknet. Klar kann man nicht alle schäden wegpflegen , aber deine Kommentare sind übertrieben

  • von Feelia am 16.04.2010 um 19:14 Uhr

    @annything:dann kannse aber,wenn se pech hat,ihre haare bald beim bürsten alle abreißen oder wie gummi langziehen…und meinste echt,beim 4.versuch wählt sie das richtige aus?ich denke- nicht…

  • von annything am 16.04.2010 um 19:11 Uhr

    färben!
    entweder mit nem honiggoldton… oder du kaufst dir ein shampoo für blonde haare.. aber die machen meist keine rottöne

  • von Feelia am 16.04.2010 um 19:10 Uhr

    ohje.
    1.deine armen haare,das kannste mit pflege nicht wieder ausgleichen-und wer weiß,wasse für ne chemie drauf packst
    2.mach besser nix mehr selber mit farbe.scheint ja nicht zu klappen,ne…

Ähnliche Diskussionen

Dunkle Haarspitzen heller bekommen Antwort

Gruene_Fee am 24.09.2010 um 10:51 Uhr
Hallo liebe Mädels, ich habe ein haariges Problem. Naja, eigentlich ist es kein richtiges Problem, sondern einfach etwas, das mich stört. Und zwar habe ich meine Haare lange Zeit schwarz gefärbt, dann etwas...

Schwarze Haare wie weg bekommen ? Antwort

Jaydexo am 27.06.2011 um 11:14 Uhr
Hallo ich habe mal eine Frage, ich habe schon seit 4 Jahren schwarze Haare bin grade dabei sie rauswachsen zu lassen, leider dauert das natürlich sehr lange und habe erst 1 cm Ansatz... nebenbei benutz ich noch Head...

Dunkle haare langsam heller bekommen? Antwort

Liisa_x am 09.06.2011 um 16:22 Uhr
Liebe erdbeermädels! Gestern habe ich meine haare (welche einen starken hellbraunen ansatz hatten) mal` wieder dunkel gefärbt. Für meinen geschmack leider etwas zu dunkel! Ich würde sagen, sie sehen im ersten moment...