HomepageForenFrisuren-ForumWie wirken blonde Haare mit schwarzem Unterhaar?

Ziva18

am 18.08.2009 um 00:23 Uhr

Wie wirken blonde Haare mit schwarzem Unterhaar?

Hallo =)

Also im Moment stelle ich mir die frage, wie blonde haare mit schwarzem unterhaar wirken. Ich möchte nämlich etwas an meiner Haarfarbe ändern, doch auch noch blond bleiben. Zur info, meine Naturhaarfarbe ist dunkelbraun, habe jedoch im Moment sehr viele helle Strähnchen im Haare, so dass meine haare quasi blond sind.

Ich mag die hellen haare wirklich, doch ich will mal was neues auspropieren, ohne dabei die blonden haare ganz abzuschreiben. Deshalb hatte ich die Idee, meine Unterhaare einfach schwarz färben zulassen oder vielleicht in ein dunkles braun…..

Ich bin zwar 18, fast 19 jahre alt, doch ich sehe etwas jünger aus, so wie 16…das nervt mich übrigens im Moment sehr… naja ich habe angst dass ich wenn ich meine Haare blond/schwarz trage, dass das vielleicht kindisch rüberkommt…

Und darum stelle ich mir die Frage wie blonde Haare mit schwarzem Unterhaar wirken…

Ich hoffen jemand kann mir helfen =)

Vielen dank im vorraus

ziva18

Antworten



  • von Koenigstochter am 18.08.2009 um 17:02 Uhr

    ICH MöCHTE mir die Unterseite Kupferfarben färben.
    blond und schwarz finde ich nicht so toll.

  • von superdu am 18.08.2009 um 10:45 Uhr

    also ich finde auch das sowas ein wenig billig wirkt
    wenn du älter aussehn willst würde ich mir die haare kürzer schneiden lassen und am besten braun färben

  • von Lyhaire am 18.08.2009 um 10:44 Uhr

    ich würds net machen… eher irgendwas buntes^^ muss ja net soooo krass sein… vielleicht so… dunkelrot-violett… irgendwie… oder halt was krasserres 🙂 Pink, türkis, richtiges lila… was weiß ich^^ find ich persönlich jedenfalls besser als schwarz und blond…

  • von bekkalena am 18.08.2009 um 10:20 Uhr

    also schwarze unterrhaare und drüber blond entschultigung aber so laufen doch nur billige rum.ich finde das so schrecklich.

  • von annabanna am 18.08.2009 um 09:59 Uhr

    hmm also meine beste freundin hat genau deine situation gehabt.
    Auch braune Haare und dann blonde strähnchen so das es eig. schon blond war.Und dann braune Unterhaare. . .Ich war als sie mir es erzählst hat echt nich überzeugt aber da sie`s nich zu extrem gemacht hat fnd ichs eig ziemlich gut aber wie gesagt man muss eben aufpassen dasses nch billig aussieht was leicht passiern kann.

  • von Discoqueen82 am 18.08.2009 um 09:10 Uhr

    ich würde auch sagen, dass der kontrast zu stark ist. versuch es doch lieber mit braun. schwarz färben geht schnell, geht aber nicht mehr so schnell wieder weg, also vorsicht

  • von sexypolin1986 am 18.08.2009 um 08:10 Uhr

    ich hab oft ne unterfarbe undter meinem haare…finde es schöner mehrere farben zu haben als nur eine das sieht nämlich langweilig aus…

  • von Juudiith am 18.08.2009 um 07:33 Uhr

    sowas ist wirklich nicht mehr in
    würde abratten, finde den kontrast auch viel zu heftig
    aber mus jeder für sich wissen 😉
    ist ja langweillig wen wir allle gleich aussehen:P
    und wen du was verändern willst, schneid sie, und lass die farbe gut sein =D
    liebe gruuß knutscha judith 😉

  • von Kittyx3 am 18.08.2009 um 06:51 Uhr

    mir gefällts auch nich, da muss ich gleich an diese 13 Jährigen Nachwuchssch***** denken 😀 weil die das auf meiner Schule alle haben. Sorry, weiß ja nich wie es bei dir aussehen würde aber ich mag es nicht.

  • von manjana am 18.08.2009 um 01:19 Uhr

    haha ich dachte auch als erstes “billig”…also mir gefällts gar nicht, das was noch geht sind so kleine farbunterschiede nur ein paar nuancen..aber blond schwarz tragen bei uns nur die assis.

  • von EnGeLxTeuFeL am 18.08.2009 um 01:11 Uhr

    Ich finde es total schön, wenn man dazu noch sehr dicke Haare hat sieht es echt schön aus!
    Hab es mal bei einem Star gesehen, was mir auch sehr gefallen hat!

  • von serbiien am 18.08.2009 um 01:04 Uhr

    es sieht eh gut aus

  • von Ruky am 18.08.2009 um 00:57 Uhr

    …mein erster Gedanke war auch “billig” 😀 …nein ehrlich, so toll find ich das nicht, ich meine machen steht`s ja, aber halt nicht allen, und weil die Kombination so in Mode ist läuft halt fast jede damit rum… probiers doch mit `ner richtigen Farbe (also nicht schwarz/braun/blond sondern Farbe halt, pink, türkis, lila…) Ich bin momentan blond und mir ist das irgendwann zu langweilig gewesen und deswegen hab ich jetzt lila Spitzen (…okay was heißt Spitzen, eher alles ab Schulter abwärts ist jetzt dunkelviolett… war nicht ganz so geplant, aber whatever, wenigstens fall ich auf :p) Alternative wären lila Strähnen gewesen aber das hab ich mich dann doch nicht getraut, meine Haare sind schon jetzt etwas… ungeplant, und die hab ich bloß über Kopf eingefärbt, das geht eigentlich eher weniger schief…
    Wenn du nicht selbst färben willst dann geh einfach zum Friseur und lass dich beraten =) die können dir da auch bestimmt gut sagen was dir stehen würde und was nicht.

  • von danihoneyxx am 18.08.2009 um 00:47 Uhr

    mir gefällts net… mach lieber wenn du blond bist unten n helles braun rein.. aber blond u schwarz is der kontrast zu krass

  • von Hotti am 18.08.2009 um 00:45 Uhr

    ich finde sowas wirkt iwie billig …

Ähnliche Diskussionen

Blonde Haare mit Vitamin C - Pulver aufhellen Antwort

Pinchen79 am 19.02.2014 um 07:51 Uhr
Hallo Mädels! Ich hatte mal wieder Lust meine doch sehr hellblond gefärbten Haare in eine natürlichere Richtung zu bringen - entschied mich dann für die Nuance Vanille Blond von Garnier Nutrisse.(Meine...

Blonde Haare schwarz färben??? Antwort

modepurzel am 24.06.2013 um 21:28 Uhr
Ihr Lieben, ich habe seit letzter Woche mit meinem Freund Schluss und habe richtig Lust auf eine Typveränderung. Ich bin von Natur aus blond und habe mir die Haare noch nie gefärbt. Ich habe einen eher dunklen Teint...

blonde haare zur naturhaarfarbe zurückfärben!? Antwort

charleyy am 22.08.2014 um 14:43 Uhr
Hallo, Schon seit langem färbe ich meine haare, habe auch schon blondierung und praktisch alle "farbsünden" hinter mir. Seit ca. einem jahr gehe ich regelmäßig zum friseur und färbe den ansatz nicht mehr nach. Am...