HomepageForenGedichte & Kurzgeschichten5 Sinne… was fällt euch ein?

HairSigi

am 07.01.2010 um 21:06 Uhr

5 Sinne… was fällt euch ein?

also ich hab mir gedacht ich frag mal so was euch über denn winter so einfällt?
also was ihr seht, riecht, hört und schmeckt und fühlt..
freu mich auf antworten!
bin neugierig wie originell ihr seid xD

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von banero1 am 11.01.2010 um 01:09 Uhr

    sehen : weiß und Schneemänner 😉
    riechen: den schnee
    hören: das knierschen unter den füßen und das lachen der kinder die im schnee spielen, vor allem meine kinder 😉
    schmecken: mmmhhhh leckere suppen die warm halten
    fühlen: kälte, und freude, weil ich den schnee liebe 🙂
    hoffe, dass es jetzt richtig war so.. 🙂
    aber mal ne orginelle frage 😀

    0
  • von annything am 07.01.2010 um 22:11 Uhr

    also ich mach mal den anfang- weiß nich genau ob ich dich richtig verstanden hab aber hier:

    sehen: weiß
    riechen: schneegeruch (so wie regen nur mit schnee)
    hören: das knirschen der schuhe aufm schnee
    schmecken: lebkuchen und glühwein xD
    fühlen: kalt natürlich^^

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mir fällt kein Titel zu meiner Geschichte ein -.- Antwort

TheJollylein am 12.06.2011 um 17:15 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels! 🙂 Ich schreibe seid einigen Wochen an einer Geschichte, und bin fast fertig, aber mir fällt immernoch kein passender Titel ein. 🙁 Es geht darin um eine junge Frau, die keine Familie...

Kann jemand von euch Gedichte analysieren? Antwort

BaBe am 01.06.2010 um 17:14 Uhr
Hey mädels, könntet ihr mir für dieses gedicht anregeungen geben, was der autor damit meint? usw.? Daaaanke. ♥ Herz, mein Herz, warum so fröhlich, So voll Unruh und zerstreut, Als käm über Berge selig Schon die...

Neue Liebe, ein Gedicht Antwort

Betty82 am 28.08.2008 um 02:09 Uhr
Für frisch Verliebte, finde ich dieses Gedicht total schön. Neue Liebe: "Herz, mein Herz, warum so fröhlich, so voll Unruh und zerstreut, als käm über Berge selig schon die schöne Frühlingszeit? Weil ein liebes...