HomepageForenGedichte & KurzgeschichtenDas hab ich meinem Ex geschrieben, es ist seit über einem Jahr unklar, was mit/ zwischen uns ist.

rugby_princess

am 26.10.2008 um 02:27 Uhr

Das hab ich meinem Ex geschrieben, es ist seit über einem Jahr unklar, was mit/ zwischen uns ist.

Am liebsten.
Am liebsten würde ich dich hassen.
Abgrundtief hassen.
Einfach nur hassen.
Mit der Zeit dann einfach vergessen.
Vergessen bis in alle Ewigkeit.
Niewieder daran denken.
Niewieder ein „uns“ denken.
Niewieder ein „wir“ denken.
Es gibt ein „du“ und ein „ich“.
Es wird kein „wir“ geben.
Es fällt mir schwer,
dich zu hassen,
dich zu vergessen,
nicht mehr in „wir“ zu denken.

Es tut mir so weh,
aber anders geht es nicht.
Du hast mich so oft verletzt
Sooft versetzt,
getan, als wär ich schnell ersetzt.
Du weißt, wie ich fühle,
und tust mir doch weh.
Immer wieder. Ohne Ende.
Es erdrückt mich.
Nicht zu wissen,
was ist.
Das halt ich nicht aus.
Niemals.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von rugby_princess am 26.10.2008 um 19:37 Uhr

    Wir haben uns jetzt auf absolute Freundschaft geeinigt. Außerdem sind wir beide inzwischen in einer Beziehung, aber nicht miteinander.

    0
  • am 26.10.2008 um 12:59 Uhr

    Ich wünsche Dir, dass du mit diesem Gedicht, das übrigens sehr gut ist, endlich mit Ihm abschließen kannst… Áuch wenn es schwer fällt sich von so einer Hassliebe zu verabschieden, ist es doch wahrscheinlich das Beste.

    0
  • von silent_star am 26.10.2008 um 12:46 Uhr

    Das Gedicht ist ein Abschied….
    Lass Dich auf den Gedanken ein, das es Dir wieder gut gehn kann.
    Mach Deinen Frieden und lass Dein Herz mal wieder zu ATem kommen.
    EIn Jahr ohne klare Entscheidung ist zu viel…. Lass Ihn los und komm zu Dir….. Alles Gute silent!!

    0
  • von Trinchen am 26.10.2008 um 09:07 Uhr

    das gedicht ist aber gut.

    0
  • von Psaikohkid am 26.10.2008 um 02:31 Uhr

    Das ist eine deftige Meinung. Nur Erkläre uns was genau passiert ist und wie wir dir helfen sollen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Das habe ich auch meinem Ex geschrieben, als wir beide mal ausnahmsweise dachten, wir wissen, was wir wollen. Antwort

rugby_princess am 26.10.2008 um 02:29 Uhr
Du und ich, der perfekte Remix. Du weißt es, ich weiß es, alle wissen es. Doch es gibt die, die es nicht hören wollen, dass ich dich liebe. Sie sagen, vergiss ihn, er hat dich zu oft verletzt, zu oft...

Das hab ich mal geschrieben, da war ich 15 (is 11 Jahre her!). Und nie ging es mir aus dem Kopf. Was haltet ihr davon? Antwort

Superheroezz am 21.10.2008 um 14:29 Uhr
Eisigkalt ist der Winter, ich spür mir friert das Blut, draußen spielen die Kinder, doch in mir tobt die Wut. Frühling, die Zeit der Liebe, du bist noch immer nicht hier, ich spür es wie innere Hiebe, ich...

hab mal wieder was geschrieben. viel spaß beim lesen oder auch nicht. ich hoffe ,es gafällt. :) Antwort

Julle am 01.10.2009 um 19:50 Uhr
Und wenn ich vorbei geh, dann siehst du mich nicht, riechst nicht mal meinen duft. Ich erschwere den gang mit dickem Parfum. Aber du atmest nebel,statt luft. Dickflüssig drückt er deine lider. Du plückst die...

Das hab ich meiner Mum geschrieben. Unsere Situation ist/war nicht immer leicht. Antwort

rugby_princess am 29.10.2008 um 22:13 Uhr
Für Dich Vor 16,5 Jahren kam ich, damals ne kleine Maus, seitdem hältst du es tapfer mit mir aus. Für bisher alles haben wir eine Lösung gefunden, selbst die tiefsten Tiefs schon überwunden. Das war und ist...

ich hab das an meinen vater geschrieben, weil unser verhältnis so shcwierig ist und überlege es ihm zu zeigen, damit erm ic hvllt. etwas versteht.was Antwort

Julle am 27.09.2009 um 20:34 Uhr
Daddy Dein herz schlägt als ein Strichcode Und ich kann ihn nicht verifizieren Ich will dich umarmen und du Willst mich von Liebe subtrahieren Dein lachen 100010011001100 Du bist engstirnig und...