HomepageForenGedichte & KurzgeschichtenEigene Gedichte um die Gefühle auszudrücken??

MinaRia

am 17.10.2008 um 12:18 Uhr

Eigene Gedichte um die Gefühle auszudrücken??

Schreibt ihr auch selber Gedichte um für euch selber oder für andere euren Gefühlen Ausdruck zu verleihen?

Falls ja, lasst doch mal was schönes hören.
Ich bin zwar nicht sehr gut darin, aber ich mach trotzdem mal den Anfang.
vielleicht gefällt es ja der einen oder anderen von euch…

Ein Leben lang will ich dich lieben…

Deine Küsse sind heiß.

Heißer noch als Feuer,
Heißer als Lavas Glut.

Deine Augen leuchten hell.

Heller als die Sterne,
Heller als das Licht.

Deine Berührungen sind elektrisch.

Stärker als ein Blitz
Und heftiger als Strom.

Zu schnell muss ich dich verlassen…
Zu schnell wieder gehen…
Ich bin nicht die eine…
Doch ich will mich so sehen…

Ein Leben lang will ich dich lieben.
Dich sehen!
Dich verstehn!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lonelymemory am 01.11.2008 um 12:23 Uhr

    -zu spät-

    es ist zu spät für entschuldigungen.
    du hast mir so weh getan.
    doch du weißt es nicht.
    warum bist du fortgegangen?
    warum hast du mich verlassen?

    auf all‘ diese fragen werde ich nie eine antwort haben.
    doch frage ich mich immer wieder liebst du mich?
    warum kannst du nicht zu mir zurück?
    warum kann nicht alles wieder wie früher sein?
    wo wir noch glücklich waren.

    doch es geht nicht.
    denn jetzt ist es zu spät

    0
  • von Lovelygirl93 am 18.10.2008 um 17:20 Uhr

    das gedicht ist super schön….hier ist eins das ich an meinen ex-freund geschrieben habe als er mich verlassen hat…

    Du warst einmal
    das Wichtigste in meinem Leben,
    ausnahmslos,
    alles hätte ich dir gegebn !!
    Du warst einmal
    mein Sonnenschein,
    niemals mehr wollte ich ohne dich
    und dein süßes Lächeln sein.
    Du warst einmal
    derjenige, der mich zum glücklichsten Menschen der Erde machte
    und mich einfach immer wieder zum lachen brachte.
    Du warst einmaL der
    bei dem ich zum ersten mal die wahre Liebe spührte,
    als dein Mund meinen zärtlich berührte.
    Doch irgentwann einmal,
    warst du auch der, der mich verließ und mich damit in ein tiefes Loch fallen ließ.
    Du warst plötzlich derjenige,
    wegen dem ich nächtelang weinte und hoffte,
    dass das Schicksal uns wieder vereinte.
    Du warst plötzlich einfach nicht mehr mein und ohne dich war ich schrecklich allein.
    Du warst lange Zeit
    ein wichtiger Teil meines Lebens und egaL was du einmal für mich warst,
    oder ob du es Heute noch bist,
    nur du wirst derjenige sein
    der für immer in meinem Herzen ist !

    0
  • von Lucky11 am 17.10.2008 um 12:29 Uhr

    Ich finde dein Gedicht sehr schön!Früher hab ich auch öfter Gedichte geschrieben um meine Gedanken mal loszuwerden ist in letzter Zeit nur leider ein bisschen eingeschlafen!

    0
  • von silbermond81 am 17.10.2008 um 12:23 Uhr

    jo, ist nicht schlecht. ich verleih meinen gefühlen aber lieber anders ausdruck. 😉

    0
  • von Rosenelf am 17.10.2008 um 12:22 Uhr

    das klingt schön. ich kann sowas leider nicht. :-(

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Eigene Gedichte Antwort

amadeuskugel am 09.01.2014 um 10:50 Uhr
Wie schön, wenn jemand eigene Gedanken oder Gedichte an andere mitteilen möchte, aber wie traurig gleichzeitig, wenn es diese Menschen nicht im eigenen Umfeld gibt, denen man/frau sich mitteilen kann.

Eigene SMS-Gedichte? Antwort

stanzy am 25.08.2008 um 07:53 Uhr
Schreibt ihr selbst manchmal kleine, aber feine Gedichte in SMS? Wenn ja, postet mal ein paar, ich würde lieber persönliche nehmen, als die schlechten Standard-Dinger oder Liebessprüche aus dem Internet.

Wo könnte ich eigene Gedichte veröffentlichen? Antwort

Rollerskates am 25.05.2009 um 20:04 Uhr
Zunächst einmal: Hallo! Ich weiß nicht recht, ob das eine Frage für das Forum ist, aber ich dachte mir, ich probiere es mal. Momentan bin ich auf der Suche nach einer Seite im Internet, auf der ich kostenlos eigene...

Eine Traumwelt der Gedichte Antwort

kaya383 am 12.04.2015 um 17:23 Uhr
Heyyy ich habe einige Gedichte geschrieben und wollte einfach mal fragen, wie ihr die findet:) Also, los gehts: Schnee aus Traum und Wirklichkeit Das Lichte strahlt in des Dunstes Sommerhauch von seiner...

Gedichte, die ich geschrieben hab Antwort

loony5 am 19.08.2009 um 21:41 Uhr
Das alles sind Gedichte, die ich vor einiger Zeit geschrieben hab und ich wüsste gern was ihr davon haltet. Leblose Augen starren zur Decke. Stumm und reglos sein Mund, Die roten Lippen nun blau. Ihre warmen...