Alice78

am 25.08.2008 um 08:35 Uhr

Elfchen

Kennt ihr Elfchen? Schreibt ihr selber Elfchen? Für die, die nicht wissen, was Elfchen sind: Elfchen sind kurze Gedichte, die aus elf Wörtern und fünf Zeilen bestehen. Dabei ist die Anzahl der Wörter pro Zeile festgelegt. Ich zeig euch mal kurz den Aufbau: 1. Zeile: 1 Wort (Gedanke, Gegenstand, Person…)
2. Zeile: 2 Wörter (was macht der Gedanke, Gegenstand, Person aus Zeile 1) 3. Zeile: 3 Wörter (wo oder wie ist Gedanke, Gegenstand, Person) 4. Zeile: 4 Wörter (deine Meinung dazu) 5. Zeile: 1 Wort (Fazit der ganzen Sache, was dabei heraus kommt) Das in den Klammern ist nur eine kleine Hilfestellung, das muss nicht so sein. Hier ist ein Beispiel von mir zum Thema Liebe: Liebe- “Heiße Küsse
/ Herzen schlagen schneller
/Zwei Körper eng umschlungen
/Sex. Elfchen schreiben ist also ganz einfach. Ihr könnt es ja auch mal probieren. Macht Spaß : ) Also schreibt eure Elfchen auch hier rein

Antworten



  • von Lockenkopf am 25.08.2008 um 10:23 Uhr

    Hmh, davon les ich heute zum ersten Mal. Aber ich find schon den Namen so gut. „Elfchen“ irgendwie süß. Ich habs auch mal versucht

    Küsse
    Zwei Menschen
    Total ineinander verliebt
    Ein dritter ist traurig
    Leid

  • von schokokeks am 25.08.2008 um 09:48 Uhr

    Ist ja interessant, dass die 2 „elfchen“ immer mit farben anfangen. 🙂

  • von Nelly am 25.08.2008 um 09:21 Uhr

    Ich hab da ein elfchen:

    blau
    deine augen
    wie ein frühlingshimmel
    ich kann nicht wegsehen
    verliebt

    Oder das hier:

    gelb
    leuchtende sonnen
    durchbrechen schwarze erde
    ich lenke meine schritte
    frühling

  • von KitCatty am 25.08.2008 um 09:01 Uhr

    Ach du scheiße – das ist mir viel zu kompliziert!!!! Da muss man ja 3std lang nachdenken, bis einem da was einfällt, was mit 11 wörtern alles abdeckt! Nix für mich!