HomepageForenGedichte & KurzgeschichtenGegensätze ziehen sich an…

Isi

am 24.08.2008 um 14:23 Uhr

Gegensätze ziehen sich an…

Liebe ist die Fähigkeit, Ähnliches an Unähnlichem wahrzunehmen. Das hat mal Herr Adorno gesagt. Ich finde, das passt voll zu meiner Beziehung. Ich mochte meinen Schatz anfangs überhaupt nicht, und wir sind nur zusammen gekommen, weil wir beide gedacht haben, dass es ganz gut ist, noch mal ne Beziehung zu haben. Und jetzt sind wir seit ein paar Jahren voll verliebt! Wie geht’s euch dabei?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Elki am 24.08.2008 um 14:46 Uhr

    Ich glaube auch eher an das prinzip „gleich und gleich gesellt sich gern“… zumindest geht es oft schief, wenn 2 eine völlig unterschiedliche auffassung von liebe haben. Hab ich selber schon erlebt, ein bisschen gegensatz ist ja gut, aber in den wichtigen dingen sollte man sich schon einig sein!

    0
  • von DorisD am 24.08.2008 um 14:37 Uhr

    Hä? Wie jetzt? Ihr mochtet nicht und seid nur zusammen gekommen, weil es „ganz gut ist, noch mal ne beziehug zu haben“? interessante grundlage für eine beziehung. Naja, herzlichen glückwunsch, dass es geklappt hat 😉

    0
  • von Kuessmich am 24.08.2008 um 14:30 Uhr

    Zu mir und meinem Freund passt eher der Spruch „gleich und gleich gesellt sich gern“. Aber Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich auch an.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Goethe Gedicht an Fräulein Brion Antwort

Dilu am 24.08.2008 um 20:03 Uhr
Ich hab das letztens im Netz gefunden und fand es süß! Da war Goethe erst 21. Ich wünschte, mein Freund würde mir auch so schöne Liebesgedichte...

Mein letzter Brief an dich Antwort

Mausi_2 am 19.03.2010 um 21:02 Uhr
Hallo. Ich weiss wie du grade guckst. Du bist verblüfft. Die Fältchen in deinem Gesicht, deine Grübchen, dein Blick. Dein Herz pocht. Dass weiss ich ich. Ich kann es fühlen. Ich höre es förmlich. Du brauchst...

Müssen sich Gedichte reimen? Antwort

joma77 am 24.08.2008 um 01:54 Uhr
Bei mir im Kopf hat sich irgendwie das Klischee festgenistet, dass Gedichte sich reimen müssen. Deswegen wollte ich an dieser Stelle mal ein Gedicht ins Forum stellen, zum Thema Liebe, das sich auch reimt. Mir gefällt...