HomepageForenGedichte & KurzgeschichtenGoethes schönstes Liebesgedicht

rina76

am 24.08.2008 um 18:19 Uhr

Goethes schönstes Liebesgedicht

Mädels, was findet Ihr von dem am schönsten? Ich mag am liebsten das hier: An Lida : Den Einzigen, Lida, welchen du lieben kannst, Forderst du ganz für dich, und mit Recht. Auch ist er einzig dein: Denn seit ich von dir bin, Scheint mir des schnellstens Lebens Lärmende Bewegung Nur ein leichter Flor, durch den ich deine Gestalt Immerfort wie in Wolken erblicke: Sie leuchtet mir freundlich und treu, Wie durch des Nordlichts bewegliche Strahlen Ewige Sterne schimmern.

Antworten



  • von SonniSonne am 24.08.2008 um 18:59 Uhr

    Ich finde, Goethe hat „des pudels kern“ der Liebe völlig erfasst, als er sagte:
    „Glücklich ist allein die Seele, die liebt.“

  • von PartyNori am 24.08.2008 um 18:41 Uhr

    Das kannte ich noch gar nicht! Aber 1000dank, dass du es ins forum gestellt hast. Ich hab mich sofort darin verliebt! Jetzt hab ich auch endlich mal ein gedicht, dass ich meinem freund schenken kann! Müsste man vielleicht nur die zweitletzte zeile etwas umschreiben. 🙂

  • von sasa79 am 24.08.2008 um 18:22 Uhr

    Das Gedicht über die Sterne ist meiner meinung nach zum beispiel eines seiner besten liebesgedichte. Es heißt: Nachtgedanken:

    Euch bedaur` ich, unglücksel`ge Sterne,
    Die ihr schön seid und so herrlich scheinet,
    Dem bedrängten Schiffer gerne leuchtet,
    Unbelohnt von Göttern und von Menschen:
    Denn ihr liebt nicht, kanntet nie die Liebe!
    Unaufhaltsam führen ew`ge Stunden
    Eure Reihen durch den weiten Himmel.
    Welche Reise habt ihr schon vollendet,
    Seit ich, weilend in dem Arm der Liebsten,
    Euer und der Mitternacht vergessen!

Ähnliche Diskussionen

Mein letzter Brief an dich Antwort

Mausi_2 am 19.03.2010 um 21:02 Uhr
Hallo. Ich weiss wie du grade guckst. Du bist verblüfft. Die Fältchen in deinem Gesicht, deine Grübchen, dein Blick. Dein Herz pocht. Dass weiss ich ich. Ich kann es fühlen. Ich höre es förmlich. Du brauchst...

3 "kleine" Liebesgedichte Antwort

kaya383 am 13.04.2015 um 18:23 Uhr
Heyy hier mal wieder ein kreativer Beitrag meinerseits 🙂 Viel spaß mit den Gedichten: 1. Nur ein Moment... Sah in deine Augen, sah Liebe und auch Schmerz, da war ein Funke klein, sah mitten in dein Herz....

Die Einladung - ein wundervoller Text als Einleitung in einem Buch. Jedesmal wenn ich ihn lese, bekomme ich Gänsehaut und bin gerührt. Bin gespannt, w Antwort

Kimimela am 15.10.2008 um 21:17 Uhr
Die Einladung Es interessiert mich nicht, womit Du Deinen Lebensunterhalt verdienst. Ich möchte wissen, wonach Du innerlich schreist und ob Du zu träumen wagst, der Sehnsucht Deines Herzens zu begegnen. Es...