HomepageForenGedichte & Kurzgeschichtenhach ich bin hobbydichterin!!!

jessyjay

am 03.09.2010 um 19:53 Uhr

hach ich bin hobbydichterin!!!

regenbogen bedeutet nicht immer glück

wenn der regenbogen weint, dass lila verblasst
dann lasst das glück nicht zum fenster raus.
mir ist es mal passiert und es ist weg geflogen.

der regenbogen ist so trügerisch schön, doch am ende liegt
kein schatz kein kobold der den topf voll gold bewacht.
ich habe es schmerzlich erfahren, den als ich an kam war er weck.

was soll uns das sagen? ganz eifach das glück liegt nicht auf der straße
sondern in uns. wir müssen es nur sehen und verstehen.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

hey ich bin eine gedichtensammlerin Antwort

haargel am 09.05.2008 um 18:08 Uhr
gedichte sind so schön um sich das leben leichter zu machen ich sammle inder freizeit welche was für gedichte findet ihr denn schön und überhaupt glaubt ihr auch  das gedichte das leben vereinfachen?...

kreative Kunstaufgabe - ich bin planlos, Hilfe! Antwort

hanver am 16.11.2009 um 18:06 Uhr
Hey Mädels! Ich brauche dringend ganz schnell Hilfe... habe grad eine total unkreative Phase und einfach keine Ideen. Die Aufgabe ist folgende: Suche dir eine kurze Textpassage (zB aus einem Lied, Gedicht, Film...

Die Einladung - ein wundervoller Text als Einleitung in einem Buch. Jedesmal wenn ich ihn lese, bekomme ich Gänsehaut und bin gerührt. Bin gespannt, w Antwort

Kimimela am 15.10.2008 um 21:17 Uhr
Die Einladung Es interessiert mich nicht, womit Du Deinen Lebensunterhalt verdienst. Ich möchte wissen, wonach Du innerlich schreist und ob Du zu träumen wagst, der Sehnsucht Deines Herzens zu begegnen. Es...

(5) Ich bin am Schreiben einer Story/ Buchgeschichte. Bitte um Feedback.=) Antwort

Victualia am 06.01.2009 um 23:44 Uhr
„Die wechseln mit niemanden ein Wort, außer vielleicht mit Cedric, wenn du mich fragst, find ich die ziemlich komisch und hochnäsig“ begann Harvey wieder. „Wer ist denn wer?“ fragte ich. „Die mit den welligen Haaren...

(6) Ich bin am Schreiben einer Stoty/ Buchgeschichte. bitte um Feedback.=) Antwort

Victualia am 06.01.2009 um 23:46 Uhr
Den traumhaften Strand und den weiße feinen Sand und das glasklare, türkise Wasser und die Palmen im Hintergrund. Ich vermisste es so sehr, mein Monkey Mia. Seit drei Jahren bereits war ich dort nicht mehr gewesen....