HomepageForenGedichte & KurzgeschichtenHallo hier mal 2 gedichte von mir. wie findet ihr sie?

Rosaschokoeis

am 24.06.2013 um 20:24 Uhr

Hallo hier mal 2 gedichte von mir. wie findet ihr sie?

Also nummer eins:Ich laufe durch den Wald.In der Hand eine schachtel mit Asche. Asche von Bildern von dir und mir aus vergangern Zeit.Das Herz so schwer wie blei und bebend wie ein Erdbeben nun stehe ich da als wir uns das erste mal küssten am See der so blau wie der schönste Sommerhimmel ist. Langsam öffene ich dich Schachtel und Tränen wie Feuer laufen mir über das Gesicht während die Erinnerungen in ein Kalten Nassen Grab begraben werden ♥ 
So und nummer 2:Mein Herz blutet aus tausend wunden, die Glut meiner Seele ist schon längst erloschen ich weiß nicht mehr wo ich bin. völlig orientierungslos irre ich umher auf der suche nach dem licht das meine seele zerfleischt. Das licht in meinen Augen ist schon längst erloschen und die Hoffnung längst versiegt . ich bin vergessen im ewigen werde ich umher irren auf der suche meiner Selbst.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BellaNibergall am 02.07.2013 um 21:33 Uhr

    Sind eher Texte mit lyrischer `Schreibart`. Also was ich sagen will du musst mehr auf die Reinformen, Rhytmen und so achten! Nach was draus denn du hast definitiv Talent! :)
    Bella x

    0
  • von arbenore am 25.06.2013 um 12:23 Uhr

    find ich sehr gut für den anfang.

    0
  • von Fiodora am 25.06.2013 um 07:14 Uhr

    find es für den anfang auch nicht schlecht, bist auf jeden fall kreativ und solltest dran bleiben :) ansonsten stimmr ich specialEdition zu. kann dir “einführung in die gedichtsanalyse” von dieter burdorf empfehlen. da stehen die grundlagen drin :)

    0
  • von specialEdition am 24.06.2013 um 22:09 Uhr

    Naja- es sind ganz nette Ideen dabei, aber du musst mehr auf “Gedichtregeln” achten. Bei dir passt weder Rhythmus, noch Wortwahl, noch Form zusammen. Außerdem benutzt du ständig Pleonasmen, das tut richtig weh beim Lesen. Und: Du musst auf Beistrichsetzung achten, sonst weiß man nicht wie man das Gedicht betonen soll.
    Informier dich am besten mal ein wenig darüber, worauf man bei einem Gedicht achten sollte, dann kannst du deine eventuell guten Ideen besser verpacken 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

eine geschichte von mir, wie findet ihr die? teil 2 Antwort

Josie_ am 05.08.2009 um 18:58 Uhr
Ich hatte den Stringtanga endlich freibekommen und schob den Wagen zurück zu den anderen. Als ich zurück zum Auto kam, war er immer noch dort. „was wollen sie denn noch? Habe ich mich denn nicht schon genug blamiert?“...

eine geschichte von mir, wie findet ihr die? teil 1 Antwort

Josie_ am 05.08.2009 um 18:56 Uhr
Es war ein ganz normaler Samstag im Mai gewesen. Ich war mit meiner kleinen Tochter im Einkaufszentrum gewesen, in der Spielzeugabteilung. Wir wollten ihr ein Geburtstagsgeschenk kaufen. Laura, meine kleine Tochter,...

Gedichte von mir :-) Antwort

Medica am 20.03.2009 um 00:01 Uhr
ich bin gerade auf die kategorie "gedichte und geschichten" gestossen und dachte mir, das ich einfach mal ein paar gedichte von mir hier rein schreibe. die gedichte sind zum teil sehr persönlich, wie wahrscheinlich...

Wie findet ihr dieses Gedicht?? Es würde mir wahnsinnig viel bedeuten, wenn ihr es kommentieren würdet! Antwort

Rethynn am 22.07.2011 um 05:20 Uhr
Eine Träne der Vergangenheit In der ich weiß, dass sie nach dir schreit Gib mir neue Hoffnung auf Ewigkeit Deine und meine Tränen, eine perfekte Gemeinsamkeit. Ich will zu dir, nur du kannst heilen meine...

Wie findet ihr diesen Reim ? Antwort

TinkerbellTanja am 10.12.2012 um 09:17 Uhr
Ich liebe die Liebe die Liebe liebt mich. Lieben heißt Leben und Leben will ich .