HomepageForenGedichte & KurzgeschichtenKästners Gedichte

Sofia79

am 26.08.2008 um 15:11 Uhr

Kästners Gedichte

Kästner ist doch für eine ganz bestimmte Sorte Gedichte bekannt geworden. Habt Ihr ne Ahnung, wie sich die Gattung nannte?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Violetta am 26.08.2008 um 15:37 Uhr

    Na dann wissen wir jetzt ja alle bescheid. 😉

    0
  • von Isi am 26.08.2008 um 15:31 Uhr

    Ja, das glaube ich auch. Wenn man schon die Romane nicht nimmt, dann spricht man von ihm meist als Gründer der Gebrauchsgedichte!
    Hab das mal bei wikipedia nachgeschaut. :)

    Als Gebrauchslyrik werden Gedichte bezeichnet, die zu einem bestimmten Zweck oder aufgrund eines gegebenen Anlasses verfasst wurden. Gebrauchslyrik sind somit Gedichte, die für den Leser von Nutzen sind, die er also „gebrauchen“ kann. Oftmals befassen sie sich mit Problemen ihrer Zeit, auf die sie den Leser deutlich aufmerksam machen wollen. Die Aussage ist daher klar verständlich formuliert und wird nicht durch Elemente wie Bilder ausgedrückt, so dass die Gedichte sehr zugänglich sind.
    Gebrauchslyrik war in der neuen Sachlichkeit in den 1920er-Jahren eine typische Ausdrucksform.
    Der Begriff wurde 1927 aufgrund eines Lyrikwettbewerbs von Bertolt Brecht geprägt, weitere wichtige Vertreter dieser Form der Lyrik sind Erich Kästner, Kurt Tucholsky und Joachim Ringelnatz.

    0
  • von PartyNori am 26.08.2008 um 15:26 Uhr

    Ich glaube die meint da eher die sogenannten „Gebrauchsgedichte“, oder?

    0
  • von SportyJana am 26.08.2008 um 15:19 Uhr

    Hatte der nicht was mit Antikriegslyrik zu tun?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Gedichte!? Antwort

Pampir am 17.02.2009 um 17:56 Uhr
Hallo erst ma xD Ich habe recht früh angefangen Gedichte zu schreiben (bin erst 13 xD ) und so ... und wollte euch erst ma n paar zeigen ....  müsst nicht alle lesen! Sind eh zu viele! hel und...

Gedichte schreiben? Antwort

A_Schmidt am 24.08.2008 um 09:06 Uhr
Kennt ihr gute Bücher oder Internetseiten, wo erklärt wird, wie man Gedichte schreibt? Könnt ihr welche empfehlen, die ihr selbst gelesen / angeschaut habt und die wirklich geholfen haben, weil sie gut sind? Würde...

Tolle Gedichte Antwort

sweettyy am 21.10.2008 um 17:26 Uhr
Ich sehe immer öfter, dass Mädels hier ihre Gedichte veröffentlichen, die total schön sind. Wie wäre es, wenn man so en extra Abteil für selbstgeschriebene Sachen aufmacht. Also so wie ,,Beichte ablegen´´ oder so, wo...

Gedichte gesucht Antwort

Katja76 am 24.08.2008 um 09:53 Uhr
ich bin vor kurzem tante geworden und mein süßer neffe wird in zwei tagen getauft und weil auch gleichzeitig meine schwester geburtstag hat, wollte ich ihr ein fotoalbum basteln mit den ersten babyfotos und so. das...

Lustige Gedichte Antwort

Tinelein am 25.08.2008 um 11:04 Uhr
Lasst uns mal ein paar lustige Gedichte zum Lachen sammeln. Hier mein Beitrag dazu: Warum die Zitronen sauer wurden..... Ich muss das wirklich mal betonen: Ganz früher waren die Zitronen (ich weiß zwar nicht genau...