HomepageForenGedichte & KurzgeschichtenLustige Gedichte für Gedichteabend?

Krauselady

am 26.08.2008 um 09:59 Uhr

Lustige Gedichte für Gedichteabend?

Leute, ich brauche Eure Hilfe! Und zwar haben wir bald eine Aufführung, das wird so eine Art Gedichteabend. Und wir haben halt verschiedene Gruppen und sollen schonmal nach Gedichten suchen. Ich bin in der Gruppe für „lustige Gedichte“…. deshalb wär meine Frage, ob Ihr welche kennt! Freue mich auf Eure Antworten, Liebe Grüße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von SportyJana am 26.08.2008 um 10:12 Uhr

    Was hältst du hier von?
    Othello von Plaenckner (1797-1847)
    Nähe des Gatten
    Ich denke dein, wenn abends in den Räumen
    Des Klubs du bist;
    Wenn dann nach schüchterm Zögern, und nach Säumen,
    Mich Bruno küsst.
    Ich sehe dich, Gespenstern gleich, erscheinen,
    An Brunos Brust –
    Soll ich in deinem breiten Bette weinen?
    Hier sel`ge Lust.
    Ich höre dich, wenn Brunos leis`s Geflüster
    Von Liebe spricht:
    Wenn er der Sehnsucht dann im trauten Düster
    Hold Kränze flicht.
    Ich fürchte dich, du seist auch noch so ferne,
    Du bist mir nah.
    Mein Bruno scheidet mit dem Morgensterne,
    Dann bist du da!
    (Parodie auf Goethes Nähe des Geliebten.)

    0
  • von hoeniggirl am 26.08.2008 um 10:04 Uhr

    Wenn schon Heinz Erhard, dann wäre ich ja noch eher für das Zitronengedicht

    Warum die Zitronen sauer wurden

    Ich muß das wirklich mal betonen:
    Ganz früher waren die Zitronen
    (ich weiß nur nicht genau mehr, wann dies
    gewesen ist) so süß wie Kandis.

    Bis sie einst sprachen: »Wir Zitronen,
    wir wollen groß sein wie Melonen!
    Auch finden wir das Gelb abscheulich,
    wir wollen rot sein oder bläulich!«

    Gott hörte oben die Beschwerden
    und sagte: »Daraus kann nichts werden!
    Ihr müßt so bleiben! Ich bedauer!«
    Da wurden die Zitronen sauer…

    0
  • von Donaukoenigin am 26.08.2008 um 10:03 Uhr

    Wenn´s lustig sein soll, ist doch Heinz Erhard vielleicht genau das richtige. Superwitzig find ich das Gedicht mit dem Nasshorn und dem Trockenhorn 😀 ungeschlagen!!

    Ein Nasshorn und ein Trockenhorn
    die gingen in die Wüste,
    da stolperte das Trockenhorn
    da sagt das Nasshorn: siehste!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Lustige Gedichte Antwort

Tinelein am 25.08.2008 um 11:04 Uhr
Lasst uns mal ein paar lustige Gedichte zum Lachen sammeln. Hier mein Beitrag dazu: Warum die Zitronen sauer wurden..... Ich muss das wirklich mal betonen: Ganz früher waren die Zitronen (ich weiß zwar nicht genau...

Lyrische Gedichte für Uni? Antwort

SonjaSon am 24.08.2008 um 10:45 Uhr
Hey Leute. Ich habe nächstes Semester Lyrik an der Uni. Kann mir jemand einstimmend darauf ein Gedicht empfehlen?

Schöne Gedichte für Kinder Antwort

Wiibee am 23.08.2008 um 16:45 Uhr
Ich möchte meinen Kindern gerne auf spielerische und schöne Art und Weise Gedichte ein bisschen näher bringen. Kennt ihr schöne Kindergedichte, möglichst mit Reimen?

Preis für Gedichte Antwort

Lockenkopf am 11.09.2009 um 18:05 Uhr
Hallo, hier gibt es immer so viele talentierte Gedichteschreiberinnen ;). Gibt ers nicht einen Wettbewerb oder sowas, wo man die einschicken kann? Meine Freundin schreibt auch Gedichte.

Gedichte!? Antwort

Pampir am 17.02.2009 um 17:56 Uhr
Hallo erst ma xD Ich habe recht früh angefangen Gedichte zu schreiben (bin erst 13 xD ) und so ... und wollte euch erst ma n paar zeigen ....  müsst nicht alle lesen! Sind eh zu viele! hel und...