HomepageForenGedichte & KurzgeschichtenMänner – das starke Geschlecht *gröhl*

frenchkiss1975

am 15.06.2009 um 20:14 Uhr

Männer – das starke Geschlecht *gröhl*

Ich suche denjenigen, der bemerkt hat, dass Männer angeblich das starke Geschlecht sind. Hat irgendjemand hier vielleicht eine Ahnung, wer das als erstes gesagt hat?? Ich habe schon viel gegoogelt, aber nichts gefunden.. VIelleicht können mir die Erdbeermädels helfen?? Wenn dieser Jemdn noch lebt, dann würde ich gerne wissen, wie er darauf gekommen ist…

LG frenchkiss

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von frenchkiss1975 am 24.06.2009 um 19:01 Uhr

    Danke Doxy, wenigstens eine, die meine Frage gelesen hat…
    Ich gehe auch davon aus, dass es ein Mann war, denn eine Frau würde sowas nie von sich geben…

    0
  • von Doxy am 24.06.2009 um 18:27 Uhr

    Ich schätz mal, das war ein mann, weil auf so einen schmarrn kommt keine Frau.
    sorry…ich glaube, wir frusten hier alle nur rum und haben ihre Frage gasr nicht beantwortet…aber ich weißes leider auch nicht.

    0
  • von frenchkiss1975 am 20.06.2009 um 15:58 Uhr

    wer das sagt, würde ich auch gerne wissen. dann würd ich den mal fragen, wie er darauf kommt

    0
  • von sweettyy am 20.06.2009 um 15:46 Uhr

    hahaha, wer sagt denn sowas

    0
  • von Doxy am 17.06.2009 um 17:49 Uhr

    seine Prinzipien nicht für (die Aussicht auf) Sex über den haufen zu werfen…das wäre mal ein Mann.
    Ich hab nur ganz wenige getroffen.

    Soviel zum Thema starkes geschlecht.
    Ansonsten halte ich es mit Hamlet verkehrt: Frailty, thy name is Man.

    0
  • von Littlekatrin am 17.06.2009 um 15:00 Uhr

    stimmt, geistig zumindest, von wegen stark *lach*

    0
  • von frenchkiss1975 am 15.06.2009 um 21:14 Uhr

    es lässt sich jawohl nachweisen, dss männer, zumindest geistig, NICHT das starke geschlecht sind, sondern halt nur körperlich, aber wer hat diese these aufgestellt????

    0
  • von elmyrabella88 am 15.06.2009 um 21:03 Uhr

    die müssen die männer meinen die früher mal frauen waren. ich kenn keinen, ist vermutlich ne legende

    0
  • von Destiny1212 am 15.06.2009 um 20:49 Uhr

    Ich halte das für eine urbanen Mythos 😀

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Buch über Liebe, Männer, Frauen, etc? Antwort

CruelIntentions am 14.12.2011 um 20:14 Uhr
Hallo! :-) Ich würd mal gerne wissen, ob ihr mir irgendein Buch empfehlen könnt, in dem erklärt wird, warum man sich in eine bestimmte Person verliebt. Keine Ahnung, wie ich das jetzt genau erklären soll, was ich...

das wort zum sonntag Antwort

StrawberryChikk am 12.12.2010 um 17:16 Uhr
liebe erdbeeren, den nachfolgenden text hat eine sehr gute freundin von mir im netz gefunden. ich weiss nich ob er alt is oder schon tausendmal irgendwo gepostet wurde....aber er ist lesenswert find ich in...

Witziges Gedicht zum Thema Männer und Treue Antwort

Susel am 23.08.2008 um 15:39 Uhr
Tja bunte Schmetterlinge sind zwar schön anzusehen, nur leider hat man sie nie ganz für sich allein. In dem Gedicht ist so viel Wahres…findet ihr nicht auch? Bunter Schmetterling von Annegret Kronenberg  ...

Das Gleiche Antwort

Julle am 03.08.2009 um 18:35 Uhr
Du lässt mich alleine und doch ist es der gleiche Mond, zu dem wir aufsehn, und doch ist es die gleiche sonne, mit der wir aufsteh`n. Du sagst,du fühlst nichts, und doch sind es die gleiche Wolken, von denen es...

Das Herz Antwort

TBTanjaBauer am 04.03.2009 um 15:52 Uhr
Es war einmal ein Herz... das schlug 100.000 Mal am Tag - nicht mehr und nicht weniger. Es schlug nun einmal soviel wie es nötig war. Das Herz war nicht von der gleichen feuerroten Farbe wie all die anderen...