HomepageForenGedichte & KurzgeschichtenPoetische Liebeserklärungen…

Rosey

am 26.08.2008 um 12:03 Uhr

Poetische Liebeserklärungen…

Hier ist meine Liebste: Mein Herz, ich will dich fragen. Mein Herz, ich will dich fragen, Was ist denn Liebe, sag? – “Zwei Seelen und ein Gedanke, Zwei Herzen und ein Schlag!” Und sprich, woher, woher kommt Liebe? – “Sie kommt und sie ist da!”  Und sprich, wie schwindet Liebe? – “Die war s nicht, der s geschah!” “Und was ist reine Liebe?” – “Die ihrer selbst vergißt!”Und wann ist Liebe am tiefsten? – “Wenn sie am stillsten ist!” Und wann ist Liebe am reichsten? – “Das ist sie, wenn sie gibt!” Und sprich, wie redet Liebe? – “Sie redet nicht, sie liebt!”
Friedrich Halm, 1806-1871

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von elri am 26.08.2008 um 12:21 Uhr

    Halm kann einfach unglaublich gut über die Liebe schreiben…Mein Herz ich will dich fragen, ist auch mein FAV Gedicht

    0
  • von feilchen am 26.08.2008 um 12:13 Uhr

    Wenn dir das gefällt, findest du vielleicht auch das gut:
    Die Zeit blieb stehen
    Die Zeit blieb stehen seit jener Stunde,
    Kein Zeiger rückte, keine Sekunde geschah,
    Die Zeit blieb stehen, seit ich dich sah.
    Mein Blut entfloh mir, da ging ich in Nacht,
    Ging sacht meinem Blut nach,
    Schwer fand ich mich wieder
    Und seltsam des Mannes Geschick,
    Ein Blick von dir knickt ihm die Glieder.
    Es fließt dunkel ein Laut: dein Blut und mein Blut.
    Ich lausche und fühle schwer, umher ist alles groß und gut.

    0
  • von Nickyyyy am 26.08.2008 um 12:06 Uhr

    Das ist ja schön! Trotz dass es schon so alt ist…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mein Herz, ich will dich fragen - Liebesgedicht Antwort

Sofia79 am 26.08.2008 um 23:23 Uhr
Ich kenne kein schöneres Gedicht als „Mein Herz, ich will dich fragen“. Gedichte von früher sind einfach viel schöner, als die aus der heutigen Zeit oder was meint über das Gedicht? Friedrich Halm (1806-1871) Mein...

Eine Traumwelt der Gedichte Antwort

kaya383 am 12.04.2015 um 17:23 Uhr
Heyyy ich habe einige Gedichte geschrieben und wollte einfach mal fragen, wie ihr die findet:) Also, los gehts: Schnee aus Traum und Wirklichkeit Das Lichte strahlt in des Dunstes Sommerhauch von seiner...

Gedicht für meinen Freund =) Antwort

Mayna am 03.01.2009 um 12:03 Uhr
Hallooo! Also zuerst will ich was zu dem edicht und zu mir sagen! Ich dichte eigentlich nie... das war sozusagen eine Ausnahme... es schwirrte mir so im Kopf herum und ich wollte eientlich ein Lied daraus machen....

Meine Gedichte Antwort

Rie3396 am 22.09.2014 um 16:14 Uhr
Hallo Mädels, ich schreibe gerne Gedichte und Texte und wollte euch fragen, was ihr von diesem Text haltet? In meinem Inneren alles leer. Wo kommt dieses Gefühl bloß her? Gestern , ich war zu geschockt um es...

Mein letzter Brief an dich Antwort

Mausi_2 am 19.03.2010 um 21:02 Uhr
Hallo. Ich weiss wie du grade guckst. Du bist verblüfft. Die Fältchen in deinem Gesicht, deine Grübchen, dein Blick. Dein Herz pocht. Dass weiss ich ich. Ich kann es fühlen. Ich höre es förmlich. Du brauchst...