HomepageForenGedichte & KurzgeschichtenVorlesen der Gute Nacht Geschichten

Myra

am 26.08.2008 um 18:40 Uhr

Vorlesen der Gute Nacht Geschichten

Hab nur einmal eine kleine Frage…ich lese meiner Tochter Kerstin immer Geschichten vor, bevor sie ins Bett geht und ich hab mal zum Vorlesen eine Frage. Was findet ihr besser: Geschichten monoton in einer Tonlage vorzulesen, damit sie schneller einschlafen oder wie bei einem Hörspiel für die verschiedenen Charaktere die Stimmlagen zu wechseln? Freu mich auf eure Antworten.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Jazzdance am 18.09.2008 um 17:10 Uhr

    Kommt auf die Situation an, je nachdem wie dein Kind drauf.

    0
  • von EmmaEm am 26.08.2008 um 19:04 Uhr

    Ich bin auch ganz klar für verschiedene Stimmen für die einzelnen Charaktere, da hören die Kinder lieber zu.

    0
  • von Cat81 am 26.08.2008 um 18:56 Uhr

    Kommt drauf an, was du bewirken willst. Soll sie schnell einschlafen, lies es monoton vor. Möchtest du aber lieber, dass sie eine spannende Geschichte zu hören bekommt, solltest du mit verschiedenen Stimmen lesen

    0
  • von Wiibee am 26.08.2008 um 18:49 Uhr

    Die Stimmen solltest du auf jeden Fall verstellen für die verschiedenen Personen, das macht alles lebendiger

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Gute Nacht Geschichten vorlesen - Wie lange? Antwort

felices am 29.08.2008 um 18:03 Uhr
ihr Lieben. Möchte wissen, wie lange man Kindern die Gute Nacht Geschichten vorlesen sollte und ab wann man es besser lassen sollte, weil sie selber lesen soll

Gute Nacht Geschichte für den Freund Antwort

Glamourgirl am 24.08.2008 um 18:36 Uhr
Letztens habe ich meinem Freund eine Gute Nacht Geschichte am Telefon vorgelesen und er fand das total süß. Macht ihr das auch? Habt ihr das schon mal gemacht? Oder ist euch das zu kindisch?

Peinliche Geschichten Antwort

Reiky am 07.08.2009 um 11:28 Uhr
hey, ich wollte mal hören, was ihr so für Peinliche Geschichten schon erlebt habt. find das immer recht witzig. ich bin z.b. als ich ein vorstellungsgespräch hatte und spät dran war mal voll einem fahrradfahrer in...

Eure eigenen Geschichten Antwort

miniginny am 06.12.2009 um 12:41 Uhr
Schreibt ihr auch manchmal eure eigenen geschichten? Wenn ja, um was geht`s da? Könnte vielleicht jemand eine kleine Leseprobe reinstellen? Würde mich echt freuen. =) Bye, eure miniginny

Geschichten, die zum Nachdenken anregen Antwort

Karottenstaub am 20.09.2011 um 15:52 Uhr
Hallo Erdbeermädels, kenn ihr vielleicht ein paar Geschichten über die man nachdenken muss. Können auch traurig ausgehn. Wisst ihr was ich meine? Ich schreibe euch mal ein Beispiel als Eintrag.