HomepageForenGedichte & KurzgeschichtenWiedersehen-Gedicht

Wiedersehen-Gedicht

Suselam 25.08.2008 um 02:25 Uhr

Ich mag tragische Gedichte, das hier ist so traurig-schön, vor allem, wenn man gerade verlassen wurde oder meint ihr nicht? Dranmor (1823-1888) Wiedersehn, dich wiedersehn…”Wiedersehn, dich wiedersehn? So bin ich versucht zu fragen, Wenn an schwülen Nachmittagen Böse Geister auferstehn;Wenn Erinnerung mich stört, Die von dir nicht abzulenken, Zauberin! wenn alle mein Denken, alle mein Wünschen dir gehört; Bis des jungen Tages Kuss Mich vergessen lässt die deinen, Dass ich, statt um dich zu weinen, Unsre Trennung segnen muss. Ist das Schlimmste jetzt vorbei, Ach, nur wenig atm ich freier! Mit dem Gürtel, mit dem Schleier Reißt nicht jeder Wahn entzwei. Weiß nicht, wie dies alles kam, Dass du so mich überwunden; Doch es waren gute Stunden Und ich bin dir nimmer gram. Denn mich reut nicht, was geschehn; Aber soll mirs je gelingen, Ganz von dir mich loszuringen, Darf ich nie dich wiedersehn.

Nutzer­antworten



  • von tanzmaus am 25.08.2008 um 04:36 Uhr

    Ich glaube, dass es so ist wie heute auch: Es gibt leute, die schreiben über das was ihnen passiert ist und es gibt welche, die denken sich den schlimmsten Schrott aus. Das macht Gedichte aber nicht unbedingt schlechter. Es kommt ganz darauf an, wie gut man das verpacken kann.

  • von himmelerdbeer am 25.08.2008 um 03:49 Uhr

    Das frage ich mich immer: Haben die Leute aus ihren Gefühlen heraus solche Gedichte geschrieben, oder haben die sich, so wie Seifenopern immer etwas ausgedacht?

  • von Pia am 25.08.2008 um 03:07 Uhr

    Wie schön. Da hatte jemand wirklich Kummer.

Ähnliche Diskussionen

Patentante sucht Gedicht Antwort

Silke79 am 29.08.2008 um 23:01 Uhr
Ich werde demnächst Patentante und heute Nachmittag auf der Suche nach einer schönen Karte für meinen kleinen Neffen Tassilo, fand ich nach stundenlanger Suche eine Karte. Dazu habe ich noch ein Gedicht gefunden, das...

Borderline Rape? (Fastvergewaltigung ?) Antwort

sorry1 am 11.08.2017 um 23:21 Uhr
An alle Autoren und die es werden wollen. Wenn man etwas schreiben und veröfentlichen will, sucht man sich ein Thema als Aufhänger der neugierig macht und wenn es dabei um Sex geht und der Titel eine Frage enthält,...