HomepageForenGesundheitsforum3 wochen erkältung?

schoko_shake

am 08.01.2009 um 20:05 Uhr

3 wochen erkältung?

hi leute,
ich habe shcon seit fast über 3 wochen eine erkältung, ich hab zwar kein fieber, aber meine nase ist andauernd zu und ich bin nur am husten.
beim arzt war ich deswegen nicht, da ich meine jede grippe geht von alleine weg. ausserdem bin ich der meinung das ich beim arzt nur noch kranker werde (stundenlanges warten bei noch krankeren menschen).
ich nehme shcon im minuten takt hustenbonbons und fnechelhonig aber es hilft alles ncihts… habt ihr vielleicht einen rat ??????

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MamaKathi am 09.01.2009 um 09:58 Uhr

    also so lange…nicht das du eine “einfache” erkältung zu einer grippe verschleppst… das wäre nicht so toll… ich würd nach so langer zeit lieber zum arzt gehen,damit es nicht noch schlimmer wird..
    du musst dir ja nun keine medikamte verschreiben lassen aber die untersuchung ist wichtig

    0
  • von ashanti187 am 08.01.2009 um 20:53 Uhr

    also ich bin normalerweise auch ein umckaloabo-fan – aber wenn das schon 3 wochen anhält, bringt das auch nichts mehr. denn es ist eher für die anfänge gedacht, um schlimmeres zu vermeiden.
    wie ist denn (achtung eklig) die schleimfarbe? also wenn du deine nase putzt, welche farbe hat die “rotze”? wenn es gelb oder grün ist, dann würde ich zum arzt gehen. denn dann ist es kein virus mehr, sondern schon bakterien. und dann hilft nur noch antibiotikum. wenn du noch länger wartest, kann es schlimmere folgen haben.

    0
  • von dieyari am 08.01.2009 um 20:22 Uhr

    umckaloabo! das is ein homöopathisches mittelchen und hilft wunderbar. kriegst du in der apotheke, denke ich! ich wünsche dir eine gute besserung und hoffe, dass ich dir helfen konnte. liebste grüße :)

    0
  • von Gullifisch am 08.01.2009 um 20:15 Uhr

    ich bin zur zeit auch total erkältet… fühle mich schlapp und habe zu nichts mehr lust… war auch noch nicht beim arzt… aber wenn du drei wochen erkältet bist, ist es besser wenn du mal zum arzt gehst…
    lg anna

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

fiese Erkältung Antwort

daydreamer93 am 08.02.2012 um 11:03 Uhr
Guten Morgen Ich würde euch gerne um Rat fragen, was meine Erkältung oder vielleicht ist es auch etwas anderes, betrifft. Letzte Woche Mittwoch hat alles wie immer angefangen: Halsschmerzen, Nase lief und Husten....

Seit 3 Wochen Blutungen... Antwort

CarStuckGirl am 16.05.2010 um 16:10 Uhr
Hallo Mädels. Ich habe ein kleines Problem und weiß nun nicht mehr weiter. Ich verhüte mit der Pille, habe sie auch jedes mal eingenommen, ich nehme die pille allerdings immer alle 3 streifen durch. In letzter zeit...

3 Wochen Regelblutung? Antwort

x_smarTiies am 04.03.2010 um 16:53 Uhr
Hey Mädels! Ich weis nicht was los ist. Ich hab jetzt schon den 18. Tag meiner Regel. Am 1. Tag hab ich mit der Pille angefangen. Hängt das damit zusammen und ist das überhaupt noch normal? lg x_smarTiies

Ist das Erkältung oder mehr? Antwort

Erdbeere2727 am 01.02.2016 um 10:33 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ich habe schnupfen, halsschmerzen und husten, letzteres geht eigentlich. Meine Nase läuft und läuft, kann auch deswegen leider nicht richtig schlafen, da sie andauernd läuft. Habe jetzt irgendwie...

über 3 wochen leichte Regelblutung Antwort

KekzCore am 19.02.2010 um 02:18 Uhr
Hallo :) wie der Titel schon sagt hab ich seit über 3 wochen eine leichte regelblutung. Es hat Sonntags vor 3 wochen angefangen und wurde in der zeit mal stärker mal weniger dann wieder stärker. Mich beunruhigt das...