HomepageForenGesundheitsforumangst vor übelkeit

xXNataschaXx

am 04.02.2010 um 19:49 Uhr

angst vor übelkeit

hallo mädls..
wie ihr oder viele von euch wissen leide ich an schulangst verbunden mit übelkeit und jetzt ist die angst schon größer das mir übel wird =(

ich bin dann noch nicht mal in der schule und denke mir dann “oh gott hoffentlich wird mir nicht schlecht” dann hab ich die erste stunde geschafft denk ich mir “Oh gott noch 5 stunden hoffentlich wird mir nicht schlecht” und meistens wird mir dann auch schlecht und hab dann auch totale panik dabei =(
w
was kann ich da nur tun =( könnte wenn ich an morgen denk echt losheulen =(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von xXNataschaXx am 04.02.2010 um 20:37 Uhr

    das kann ich leider nicht =/ wie bekommt man so ne “mir ist alles egal” einstellung schaff das i-wie ned

    0
  • von FlowerPower92 am 04.02.2010 um 20:35 Uhr

    ich kenn das auch. der ganze leistungsdruck, die abfragen, hier bekommt ma ne scheiß klausur zurück, da ne blöde ex .. mir is auch immer total schlehct in der schule!! aber ich wüsste auch nich was ich dagegen machen sollte .. ich hab mir zur zeit so ne “mir is alles egal”- stellung zugelegt, und damit klappts im mom ganz gut :)

    0
  • von xXNataschaXx am 04.02.2010 um 20:27 Uhr

    nein gemobbt werd ich nicht =D

    0
  • von xXNataschaXx am 04.02.2010 um 20:26 Uhr

    ich mach ne therapie bzw. muss ich noch termiene bekommen was bei meinem therapeuten echt schwer is =(

    0
  • von BLLLLLL am 04.02.2010 um 20:23 Uhr

    ganz meine meinung… weil ich glaub man kannst zwar auc alleine schaffen von wegen einfach ignorieren (ich denke das es klappen könnet ich weiß es nich genau kenn mich da nich so gut aus!!) ansonsten leiber ne therapie machen

    0
  • von L0V3x am 04.02.2010 um 20:20 Uhr

    ,Hey hatte genau das gleiche früher (:
    Wegen mobbing und sowas liegt bei dir sowas auch vor?
    Ich war mehrere jahre beim pshyologen und habe tabletten dafür bekommen die auch ganz gut halfen.
    Ich würde an deiner stelle auch zur therapie gehn (:
    LG

    0
  • von xXNataschaXx am 04.02.2010 um 19:51 Uhr

    =D danke die mach ich ja auch bald :)

    0
  • von criystallica am 04.02.2010 um 19:50 Uhr

    therapie 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Übelkeit Antwort

Seiko am 20.04.2010 um 21:16 Uhr
Huhu Mädels, ich hab seit gestern ständig solche Übelkeitsanfälle. Mir is ständig schlecht, das geht aber dann nach etwa ner stunde wieder vorbei und kommt halt immer wieder. Ich übergebe mich gott sei dank nicht,...

Übelkeit vor Regelblutung ?! Antwort

xBubly am 10.04.2009 um 22:55 Uhr
Hi mädels Es geht jetzt nicht um mich. Aber meine Freundin (15) hat mich gefragt ob mir manchmal Übel ist bevor ich meine Regel bekomme denn bei ihr wäre dass jetzt so. Ich kenne dass aber nicht. Sie nimmt schon...

Übelkeit, warum? Antwort

elakah am 08.10.2009 um 21:03 Uhr
Hi Leute, ich hab schon letztens gefragt wieso ich dauernt Übelkeit habe. Leider bekam ich nicht wircklich viele Antworten und Tipps, deshalb frag ich sicherheitshalber nochmal. Mir ist meisten nach dem essen...

Übelkeit wegen Schulstress =( Antwort

xXNataschaXx am 25.01.2010 um 22:01 Uhr
Hallo Mädls.. Ich leide seit einiger zeit an Übelkeit jetzt habe ich den grund dafür gefunden ---> schulstress jeden Abend wird mir übel weil ich weis das ich wieder zur schule muss... ich hab jeden tag angst...

Nächtliche Übelkeit - Woher? Antwort

daydreamer93 am 05.08.2010 um 17:27 Uhr
Hallo ihr Lieben :) Mich plagt seit seit einiger Zeit eine nächtliche Übelkeit. Meistens wache ich gegen 2-3 Uhr auf und mir ist schlecht. Das hält meistens 1 bis 2 Stunden an, bis ich irgendwann wieder einschlafen...