HomepageForenGesundheitsforumAntibiotika vor OP?

Antibiotika vor OP?

Babypamam 17.02.2009 um 12:14 Uhr

Hallo Mädels, ich habe heute in zwei Wochen eine (Schönheits-)op, bin jetzt aber erkrankt und muss ab heute Antibiotika nehmen. Darf ich das überhaupt, wenn ich eine Op vor mir habe?

Nutzer­antworten



  • von kleeblatt1282 am 17.02.2009 um 16:35 Uhr

    würde ich an deiner Stelle NICHT nehmen. man soll ja 2-4 (weiß nicht genau) keine medikamente nehmen, noch nicht einmal pille oder aspirin. schon dich lieber ein bisschen und verzichte auf das chemiezeug.

  • von lotte0109 am 17.02.2009 um 13:00 Uhr

    frag am besten nach…aber eigtl sollte da nichts passieren..aber nach fragen schadet nicht und damit gehst du auf nummer sicher 😉
    alles gute für die op!

  • von Galatheia am 17.02.2009 um 12:54 Uhr

    Jein, Leniiiii. Prinzipiell ist die Einnahme antibiotischer Medikamente vor operativen Eingriffen kein Problem. Dein Anaesthesist moechte trotzdem gern beim Ausfuellen des Aufklaerungsbogens darauf hingewiesen werden, denn bestimmt Antibiosen koennen Wechselwirkungen mit bestimmten Anaesthetika aufweisen. Prinzipiell ist das aber kein Problem. Was du aber auf keinen Fall nehmen solltest, ist ASS/Aspirin, denn das kann sich unter OP zu Problemen auslaufen.

  • von Babypam am 17.02.2009 um 12:54 Uhr

    Ich lasse mir die Brust vergößern…und der Termin ist in zwei Wochen *freu*

  • von Leniii1804 am 17.02.2009 um 12:45 Uhr

    doch darfs du^^ ich durfte meine auch nehmen^^ und ich hab schlimmere als du..also keine sorge..darfst du..aber frag lieber nochmal nach..je nach op ist es ja anders wo und wie die is!

  • von passionlive am 17.02.2009 um 12:42 Uhr

    hejj was machst du denn? =)
    ich habe meine hinter mir und es ist Perfekt… ich nam die tage vorher auch viele mdikamente weil ich krank war… aber der anestesie arzt muss bescheid wissen wegen der dosis von dem narkosemittel 😉

  • von ShadyLady999 am 17.02.2009 um 12:20 Uhr

    Also ich hab imer Antibiotika vor OPs genommen… Aber du solltest lieber mal deinen Anesthesisten anrufen

Ähnliche Diskussionen

blinddarm- op Antwort

tiko am 03.06.2010 um 17:54 Uhr
hallo liebe mädels, mein freund hat mir heute morgen eine sms geschrieben, dass er in die klinik fährt weil er starke bauchschmerzen hat und es evtl. der blinddarm sein könnte. vorhin hat er mich angerufen und gesagt...

Weisheitszahn-OP Antwort

juliial am 01.08.2012 um 22:52 Uhr
Hey ihr Lieben, hatte leider letztes Wochenende extreme Zahnschmerzen aufgrund meiner Weisheitszähne - habe noch alle 4. War dann Montag und auch Dienstag beim Zahnarzt und da hat sich letztendlich...

Hündin nach Pyometra OP Antwort

carlix0 am 02.06.2014 um 19:55 Uhr
Hallo Mädels, ich wusste nicht in welches Forum ich bei meiner Frage schreiben sollte...habe einfach dieses genommen, da ich finde dass das hier gut reinpasst. Also. Meine 8 Jährige Hundedame Ronja musste vorgestern...