HomepageForenGesundheitsforumBauchkrämpfe, Durchfall, Blut im Stuhl was ist los mit mir?

Bauchkrämpfe, Durchfall, Blut im Stuhl was ist los mit mir?

SUEinWONDERLANDam 30.07.2010 um 16:03 Uhr

Hi,
vor ca 5 Tagen war ich im Urlaub in der Türkei. Ein paar Tage nach meiner Ankunft habe ich Blut am Toilettenpapier entdeckt und beim Stuhlgang hatte ich Schmerzen, als wären splitter oder etwas derartieges darin enthalten.
Natürlich habe ich mir sorgen gemacht, habe es aber ersteinmal auf sich beruhen lassen, da ich niemanden Beunruhigen wollte.
Irgendwann hat sich das wieder gelegt, wie ich dachte doch an einem Abend hatte ich beim Aufstoßen einen faulen, eiriegen Geruch und mein Magen grummelte. am nächsten morgen war es nicht besser, ich hatte Durchfall und fühlte mich schlapp und irgendwie aufgebläht. Am nächsten Tag ging es mir besser doch ich hatte wieder Blut im Stuhl. Zwei Tage später hatte ich noch einmal Durchfall und die Tage danach, plagte ich mich mit starken Bauchkrämpfen nach jeder Nahrungsaufnahme, Appetitlosigkeit und einem starken Vollegefühl. In Berlin gingen die Bauchkrämpfe zwar etwas zurück, doch sie waren nicht ganz weg. Gestern hatte ich wieder den ganzen Tag Durchfall, nach jeder Mahlzeit. Außerdem kann ich lange nciht mehr so viel essen wie davor und wenn ich gerade keinen Durchfall habe ist mein Stuhlgang alles andere als regelmäßig und iwie…verstopft. Ich kann es schwer erklären. Wenn es nicht besser wird gehe ich die nächsten Tage mal zum Arzt, aber ich wollte mich vorher mal erkundiegen was es sein könnte und ob ich da selbst etwas gegen tun kann.
ICh hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen! 🙂
Libe grüße
Sue

Nutzer­antworten



  • von caseylovesme am 02.03.2012 um 16:10 Uhr

    Wenn Bauchschmerzen und Durchfall zu Blut im Stuhl führen, musst Du sofort zun Arzt!!!

  • von Rabea1993 am 30.07.2010 um 20:31 Uhr

    Geh besser zum Arzt!

  • von Rabea1993 am 30.07.2010 um 20:31 Uhr

    Geh besser zum Arzt!

  • von izibizitiniwini am 30.07.2010 um 20:18 Uhr

    lass dich auf kulitis ulzarosa testen. klingt lustig, is aber eine schlime Darmerkrankung. MeineTante hatte das.

  • von SUEinWONDERLAND am 30.07.2010 um 17:04 Uhr

    ok danke für all eure ratschläge, ich werde auf jeden fall zum arzt gehen, da es ja was ernsteres zu sein scheint :s

  • von BarbieOnSpeed am 30.07.2010 um 16:31 Uhr

    also das mit dem blut kenne ich. hab dann das gefühl, “es” kommt nur sehr schwer raus und am toilettenpapier ist blut. dann ist mir aufgefallen, dass es nur blutet, wenn es so schwer raus kommt^^ und da hat naschkatze recht, das ist einfach nur ein riss.

    hast du denn geguckt, ob in dem stuhl selbst blut ist? also so oberflächlich meine ich. nicht dass du da rumgewühlt hättest…

  • von naschkatze05 am 30.07.2010 um 16:23 Uhr

    @ cardiacpain: na sicher geht das weg, wenns wirklich nur nen magen-darm-infekt und ne analfissur ist. hab ich regelmäßig, ich spreche also aus erfahrung 😀

  • von CardiacPain am 30.07.2010 um 16:22 Uhr

    na ich würd auf jeden fall zum arzt gehen! blut im stuhl ist echt schon ne ernstere sache.. allerdings ist ja irgendwie nicht klar, ob das blut wirklich im stuhl ist oder ob du nur einen kleinen riss am ausgang hast..
    lass dich auf jeden fall von einem arzt behandeln! wenn du die beschwerden schon so lange hast, dann gehen die nicht von allein oder mit hausmittelchen weg!!

  • von naschkatze05 am 30.07.2010 um 16:20 Uhr

    ach und was du dagegen tun kannst: hol dir aus der apotheke “iberogast”, vor jeder mahlzeit 20 tropfen mitn bisschen wasser. und ansonsten viel, viel trinken. gegen den durchfall: bananen essen!
    und den bauch wärmen… und leichte kost zu dir nehmen, nur gemüse, reis, hähnchenfleisch.. nix fettiges das ist schwer zu verdauuen.

  • von naschkatze05 am 30.07.2010 um 16:19 Uhr

    oh das kommt mir doch bekannt vor… bauchkrämpfe etc. können n symptom für magen-darm sein, das wirkt sich natürlich auch auf den darm udn die verdauung auf -> die unregelmäßigkeiten da können eine analfissur verursachen, da haste dann nen kleinen riss am popoloch, ist natürlich klar, dass das weh tut und blutet.
    magen-darm-geschichten kriegt man oft im urlaub. einfach mal zum arzt 😉

  • von itsme2008 am 30.07.2010 um 16:14 Uhr

    vl. hast du in der Türkei irgendwas falsches gegessen oder ein Virus??? Hier werden wir dir nicht wirklich helfen können, ab zum Arzt

Ähnliche Diskussionen

Blut im stuhl Antwort

littlemiss2010 am 18.04.2012 um 21:24 Uhr
Hai, mit meinem körper geht es drunter und drüber also ich nehme seit 1 monat die pille, seit einer woche habe ich schmierblutungen seit vorgestern habe ich blut im stuhl bzw auf dem klopapier achja und...

Blut beim Schnupfen? Antwort

JaniAmazing am 15.02.2011 um 20:29 Uhr
Guten Abend Erdbeermädels (: Ich hoffe wenigstens euch gehts gut.. ;D Ich bin zur Zeit erkältet, hab Schnupfen, Husten und Kopfschmerzen.. Doch wenn ich schnupfe, kommt Blut mit raus, jedes mal. Meine Nase tut...

vaginalpilz und blut Antwort

Doisneau am 04.11.2008 um 18:51 Uhr
hallo ich hatte vor 5 tagen ein kombipräperat gegen vaginalpilz verschrieben bekommen (canifug). Heute habe ich jedoch mit meinem Freund geschlafen. Kurz danach hatte ich Blut in meiner Slipeinlage. Beim Urinieren...