HomepageForenGesundheitsforumBleib ich jetzt taub?? ich bin doch erst 24 jahre alt!!

Bleib ich jetzt taub?? ich bin doch erst 24 jahre alt!!

schalkequeenam 24.11.2008 um 11:28 Uhr

natürlich bin ich in ärztlicher behandlung, aber mich würde eure meinung interessieren!
ich bin letzte woche montag an mandelentzündung erkrankt!! habe 2 kinder und keine zeit gehabt zum arzt zugehen. dachte auch das sei ja eben nur ne mandelentzündung.. als kind hatte ich die öfter! nur eis essen und dann ist eigentlich wieder alles gut!dienstags wars dann auch sehr schlimm und meine stimme war komplett weg! mein sohn war aber auch krank und hatte fieber! war also zuhause festgebunden! mein mann hat leider auch kein urlaub bekommen.. dienstags abends plötzlich gar keine halsschmerzen mehr und stimme war auch einigermassen wieder da!! mittwoch war super gut!ich konnte endlich zum arzt mit meinem sohn! donnerstag morgen steh ich mit höllischen ohrenschmerzen auf.. ich wäre bei dem babygeschrei fast amok gerannt…. ich konnte echt nicht mehr.. die geburtsschmerzen waren gar nichts dagegen.. ich hatte dann meinen vater angerufen, der dann kam damit ich zum arzt konnte.. der hat dann eine heftige madelentzündung und mittelohrentzündung festgelstellt!! gut ich wieder mit penecilin und schmerzmittel wieder nach hause! mein dad wieder zu sich nach hause und ich beide kinder zuhause habend mit fieber auf der couch liegnd!! mein baby war dann normal am schreien weils hunger hatte.. plötzlich knackte es im ohr und es lief ganz viel blut und eiter aus dem ohr.. seitdem höre ich nixmehr!! wir haben jetzt montag!! ich habe angst dass ich jetzt taub bin! morgen muss ich wieder zum arzt!! ich habe so einen schiss dass ich jetzt taub bin!! zu allem überfluss fängt die andere seite jetzt auch an mit so´m komischen druck!! was meint ihr??? ich habe so schiss??

Nutzer­antworten



  • von ShadyLady999 am 02.12.2008 um 15:25 Uhr

    gehts deinen Ohren wieder besser?

  • von Quadifa am 24.11.2008 um 16:41 Uhr

    Ich finde das klingt nach nem gerissenen Trommelfell, du hast auch kein Nasenspray verwendet, oder? das ist nämlich das höchste Gebot bei Mittelohrentzündung.

    Ich hatte auch schonmal ein gerissenes Trommelfell, und du hast Recht, es tut so höllisch weh, und wenn du sagst Geburtsschmerz ist gar nix dagegen, dann hab ich Hoffnung^^
    Ist aber wieder zu gewachsen und hören kann ich auch. Also mach dir mal keine Angst!

    Geh zum Arzt, und wenn er dir kein Nasespray verschrieben hat, dann geh zu nem andren.

    Gute Besserung!

  • von schalkequeen am 24.11.2008 um 12:41 Uhr

    hab grad auch beim arzt angerufen…. werde da auf jeden all noch hin!!!danke trotzdem ;o)

  • von DasFinchen am 24.11.2008 um 12:31 Uhr

    Ich würde auch dringend zum Arzt gehen! Das klingt nämlich nach ner wirklich ernsten Geschichte und da würd ich nimmer bis morgen warten. Ich hoffe, es ist behandelbar und alles wird wieder gut!!

  • von spinnenfreak am 24.11.2008 um 12:00 Uhr

    hi, das hört sich überhaupt nicht gut an. kannst du nicht schon heute zum arzt, notdienst oder so? leider kenn ich mich da gar nicht aus. ich hatte aber mal ne andere geschichte, dass sich durch regelmäßige ohrstöpselbenutzung zuviel ohrenschmalz angesammelt hatte, hatte dann auch ohrenschmerzen und hörte nicht mehr gut, hno-arzt hat das wieder gerichtet (rausgezogen, hat auch bissel geblutet). deshalb, vielleicht ist in deinem ohr auch einfach zuviel von irgendwelchem zeug (eiter eben) wegen der mittelohrentzündung, was einfach abheilen muss oder vom arzt entfernt werden kann. hoffe sehr für dich, dass es sowas behebbares ist! alles gute und schnelle besserung!