HomepageForenGesundheitsforumblinddarm enzündung

Weisserdrache

am 15.01.2014 um 19:12 Uhr

blinddarm enzündung

hallo ich hab seit einer woche ca starke schmerzen im rechten unterbauch ich war bei arzt und auch 2 mal im kh da haben die was neben blinddarm gesehen und neexten tag haben die nix gesehen auser schilddrüsen die zu einer enzündug führen können nur leider haben die mich ausen kh endlassen und jetzt habe ich immer noch so starke schmerzen ich habe übelkeit mir ist kalt also ich denke das ist fieber wenn ich mein bein anwinkel tut es weh wenn ich auf der linken seite drücke und schnell los lasse tut es auf der rechten seite weh was kann man noch machen

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kimmygirl am 17.01.2014 um 13:44 Uhr

    geh mal zu einem anderen Arzt. Schmerzen sind immer ein Alarmzeichen des Körpers

    0
  • von Weisserdrache am 15.01.2014 um 20:03 Uhr

    bein gynekologen war ich auch da war auch nichts

    0
  • von Weisserdrache am 15.01.2014 um 20:02 Uhr

    ja bei mir waren die blutwerte und so auch alles ok

    0
  • von schnuckerl am 15.01.2014 um 19:18 Uhr

    einen anderen Arzt aufsuchen oder anders Krankenhaus
    also meine Tochter heute 18 Jahre alt,kämpfte vor 3 Jahren ein halbes Jahr mit Bauchschmerzen
    niemand glaubte ihr, weil Ultraschall nichts zeigte,Blutwerte auch nicht so richtig
    also ab zum Frauenarzt:nichts
    Darmspiegelung:nichts
    man stellte sie hin als bilde sie sich das Ganze nur ein
    dann kam ein Arzt auf den glorreichen gedanken:MRT oder CT ich weiss es nicht mehr genau vom bauch zu machen:
    Blindarm
    da es sich ein wenig gebessert hatte wartete man ab
    dann kam es wieder,wieder MRT oder CT,nun glaubte man ihr endlich
    ein Arzt entschied:OP
    Sie hatte chronischen Blindarm(entzündet) und Zysten im Unterleib

    ich kann dir nur raten:nicht aufgeben
    Krankenhaus wechseln oder guten Arzt suchen,ihn vielleicht mal drauf hinweisen dass es vorkommen kann, so der Arzt:
    Blutwerte zeigen Entzündungswert erhöht:Blindarm raus, er war es nicht

    Blutwerte,Ultraschall:unauffällig
    dennoch OP:es war der blindarm
    dies hat der Arzt oft durchgemacht

    Ich wünsche dir viel Kraft
    als Frau auf alle Fälle auch noch zum Frauenarzt
    kannst mir gerne persönlich schreiben wenn du noch Fragen hast

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Starke Bauchschmerzen :( Antwort

Binetobi am 24.01.2011 um 18:05 Uhr
Hallo Ich hab schon den ganzen Tag so starke Bauchschmerzen :( Eine Wärmflasche und ne Schmerztablette haben auch Net geholfen :( Ausreden hab ich Verstopfung :( meine Mum meinte das könnte der Blinddarm sein...da...

Blinddarmentzündung? (dringend) Antwort

Hotbrowny am 28.04.2012 um 20:34 Uhr
Hi Mädels :) Ja ich weiß ihr seid keine Ärzte aber ich hätte dennoch eine Frage. Ich hab seit 2 Tagen Bauchschmerzen unten rechts. Es sind jetzt nicht so total starke schmerzen aber es tut schon weh. Vor allem auch...

Schnell! - aua :`( nerv eingeklemmt ... Antwort

xVaLeskax am 08.07.2010 um 17:55 Uhr
hej mädels :o ich glaub ich hab mir grad im rechten handgelenk so auf der seite des kleinen fingers einen nerv eingeklemmt ._. beim bh zu machen ;o einfach so! :( und jetzt tut das bei bewegungen wenn ich zB den...

Periode oder Blinddarm?Hilfe! Antwort

Bailey99 am 30.12.2012 um 19:54 Uhr
HHallo, letzen Monat hatte ich zum ersten Mal meine Periode bekommen und auch ziemlich stark.Die letze Woche und auch gestern hatte ich ziemlich starken Außfluss den ich vor meiner Periode auch hatte.Normalerweise...

Leistenzerrung durch Spagat? Antwort

Brinelmaus am 25.05.2009 um 09:01 Uhr
Hallo und guten Morgen :) Seit letzter Woche, als wir im Traininge Spagatsprung geübt haben, hab ich wahnsinnige schmerzen in der linken Leiste (ich mache Spagat meistens mit dem rechten Bein vorne). Am Samstag...