HomepageForenGesundheitsforumBlutuntersuchung schilddrüse- Tablette ja oder nein?-HILFE!

maikefer303

am 04.11.2009 um 10:42 Uhr

Blutuntersuchung schilddrüse- Tablette ja oder nein?-HILFE!

Hallo ihr lieben,

ich habe eine Hashimoto-Theryoditis. ist ähnlich wie nen unterfunktion von den symptomen her. und nun geh ich morgen früh wieder mal zur blutuntersuchung, ob ich noch genug hormone nehme und hab total vergessen, ob ich da die tablette vorher nehmen soll oder nicht?

hab auch schon in der praxis angerufen, aber die sprechstundenhilfe machte am telefon nicht so nen kompetenten eindruck…

hier gibts doch sicher noch mehr schilddrüsenkranke leute. wisst ihr noch, ob man die tablette nehmen soll, oder nicht?

liebe grüße

Maike

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Xinchen am 12.06.2012 um 18:03 Uhr

    Ich bin wahrscheinlich n bisschen spät, aber vielleicht hat später nochmal jemand die Frage.
    Ich hab sie mir auch gestellt. Wenn du “nüchtern” erscheinen sollst, bedeutet das auch gar keine Medikamente vorher nehmen und nichts essen

    0
  • von maikefer303 am 04.11.2009 um 18:43 Uhr

    wisst ihr was? ich geh einfach enne bisschen eher hin und frage dann nochmal nehm sie noch nicht und nehm die tabletten mit…

    0
  • von KamiiLa92 am 04.11.2009 um 15:27 Uhr

    ich hab die tablette immer vorm schlafen gehn genommen…aber naja mittlerweile muss ich keine tabletten nehmen meine schilddrüse macht das wieder allein nach 2 Jahren endlich =))

    0
  • von charlyunddusty am 04.11.2009 um 13:17 Uhr

    Also,ich sollte die Tablette vorher immer nehmen,um halt zu sehen,ob die Dosis reicht.

    0
  • von kaddie86 am 04.11.2009 um 11:45 Uhr

    Also meine Ärztin hat mir gesagt, dass ich vorher keine Tablette nehmen soll. Wenn der Termin morgens ist, kannst du ja nüchtern bleiben und die im Anshcluss an die Blutentnahme nehmen.. 😉

    0
  • von anele am 04.11.2009 um 11:34 Uhr

    ja, solche leute gibt es:-) also morgen dafrst du sie nicht nehmen…also vor der blutabnahme nehme ich nie die tablette:-) also du darfst ja auch nicht davor essen und wenn du die tablette nimmst, dann musst du nach 1/2h was essen…und das geht halt nicht…daraus folgt: keine tablette:-)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Antibiothika, ja oder nein?! Antwort

belladella am 12.11.2012 um 15:45 Uhr
Ich war grad beim arzt und habe eine akute bronchitis. ich habe das antibiothikum "azithromycin" verschrieben bekommen. Der punkt ist, ich hab` das zeug in den letzten 2 Jahren, wo ich bei diesem Arzt bin schon...

Krankenhaus - Ja oder Nein? Antwort

Vivi_x333 am 13.07.2011 um 22:14 Uhr
Hey Mädels, ich habe seit 2 Tagen höllische Schmerzen war bis heute Abend auf Mallorca im Urlaub und da war ich gestern und vorgestern schon sehr krank.. Jetzt ist es alles noch schlimmer geworden ich höre auf dem...

Gebärmutterhalskrebsimpfung-ja oder nein? Antwort

Sverige94 am 22.01.2011 um 20:32 Uhr
Hallo Mädels! Und zwar bin ich 16 und ich überlege, ob ich mich gegen Gebärmutterhalskrebs impfen sollte. Gibt ja genug Gründe, die dafür sprechen, diese Impfung zu machen. Nur bin ich ein Mensch, der riesen Angst...

Bachblüten ja oder nein? Antwort

Sacajawea am 18.01.2010 um 19:26 Uhr
Hi Mädels, habt ihr schon mal Bachblüten ausbrobiet? Habe diese für Stressituationen empfohlen bekommen ( Impatiens ). Glaubt ihr an diese ´Wirkungen? Wenn ja welche Sorte nehmt ihr? Bin gespannt auf eure...

Grippeimpfung - Ja oder nein? Antwort

puenktchen123 am 17.02.2014 um 16:39 Uhr
Hallo! Ich habe schon jahrelang immer wieder mit der Grippe zu kämpfen. Ich bins langsam leid und überlege, ob ich mich impfen lassen soll. Ich bin da allerdings schon ein wenig skeptisch, was die Impfstoffe angeht....