HomepageForenGesundheitsforumCitalopram Erfahrungen?

Citalopram Erfahrungen?

OPC320am 28.07.2016 um 05:48 Uhr

Hallo Leute…

Wer von euch nimmt das antidepressiva citalopram?
Mir wurde er verschrieben da ich ganz stark an libidoverlust leide ohne körperlichen Grund. Dazu habe ich ständig einen aufgeblähten bauch wie im 6 Monat schwanger, bin antriebslos und immer müde.

Ist hier jemand der es ähnlich hat?

Nutzer­antworten



  • von Gabitza am 02.08.2016 um 07:54 Uhr

    Um die Libido zu steigern können Sie Femigra versuchen. Das sind spezielle Pillen die wirken wie Viagra für Männer, bringen bei Frauen mehr Lust auf Sex. Die Frauen leiden oft an Lustlosigkeit, fehlende Libido, Unlust auf Sex. Fragen Sie in Ihre Apotheke oder lesen mehr Informationen auf www.pharmacy-4u.net

  • von Helli91 am 28.07.2016 um 09:42 Uhr

    Jeder Körper reagiert da anders…
    Meine Libido war nie weg deswegen kann ich das nicht einschätzen.
    Aber das ich dadurch wieder Lust was zu machen hatte kam wieder.
    Drücke dir die Daumen.
    Und das freut mich das du einen verständnisvollen Partner hast.
    Liebe grüße

  • von OPC320 am 28.07.2016 um 09:15 Uhr

    Also denkst du das meine libido wieder kommt? Bin schon seit 9 Monaten sexuell tot und seit ca 3 Wochen nehme ich jetzt citalopram. Gott sei Dank habe ich einen Partner mit viel Verständnis.

  • von Helli91 am 28.07.2016 um 08:16 Uhr

    Ich hab das wegen meinen Depressionen genommen. Kam eigentlich ganz gut damit klar. Musste auf eine andere Tabletten umgestellt werden. Da es mit meiner anderen Tablette zu Herz Kreislauf Problemen kommen könnte.
    Bis die gewünschte Wirkung bei citalopram kommt dauert es etwas.

Ähnliche Diskussionen

Periode nur 1 Tag lang??? Hä? Antwort

AceyKoala am 03.09.2017 um 20:27 Uhr
Hallo Mädels, Wie man im Titel lesen kann, hatte ich meine Periode das letzte Mal nur 1 Tag lang. Das verwirrt mich ziemlich, da es normalerweise ca. 5-6 Tage dauert und ich meine Tage auch mittel - sehr stark...

Starkes Jucken im Analbereich Antwort

fairy_ am 22.06.2010 um 15:51 Uhr
Hallo ihr Lieben, um es mal nicht in die Gruppentherapie zu schreiben, da ich finde dass man bei einem solchen Thema nicht anonym zu bleiben braucht, poste im mein Anliegen einfach mal im täglichen Forum. Zu...

Magenschleimhautentzündung... Antwort

StinaT am 11.02.2012 um 13:24 Uhr
Hey Mädels, ich leide seit 2 Wochen an einer Magenschleimhautentzündung (Spucken musste ich nicht). Nächste Woche muss ich vermutlich eine Magenspiegelung machen (vor der ich wirklich sehr große Angst habe). Hab...