HomepageForenGesundheitsforumdickes irgendwas am ohrloch

dickes irgendwas am ohrloch

danihoneyxxam 20.08.2009 um 00:57 Uhr

hallo mädels

hab mal ne frage

ich hab an meinem linken ohrläppchen ne richtig fette entzündung. siet aus wie ein rieeesen eiterpickel aber der geht nicht weg.. ich denke es ist irgendeine verwachsung nach hinten und nach vorne…..

hat jemand auch schon mal sowas gehabT? was is dann gemacht worden??

wollt eig heute zum hautarzt aber jetzt hat der die woche noch urlaub… ich mach mir echt sorgen das mer des wegoperieren muss.. =(

Nutzer­antworten



  • von danihoneyxx am 20.08.2009 um 19:36 Uhr

    mein arzt hat mich net weggeschickt. .der hat gesagt er weiss nicht was es ist er würde mir antibiotika geben .. des wollt ich aber net weil ich schwanger bin. dann hat er gemeint ich soll zum haut oder hno arzt.
    also eiter is nich drin glaub ich.. mit aufstechen is da nix.. muss echt ieine verwachsung sein weiln pickel is anders.

    aber trotzdem DANKE

  • von Stern1981 am 20.08.2009 um 08:44 Uhr

    du kannst mit dem problem auch zum hno gehen! der sieht sich das sicherlich an und weiß rat.
    dran rumwurschteln würd ich nicht, außer du hast n antisept zu hause, mit dem du das ohrläppchen und deine hände vorher desinfizierst. ansonsten bringst du nur noch mehr keime in die wunde. viel glück und gute besserung!

  • von Workaholic am 20.08.2009 um 07:56 Uhr

    dein arzt hat dich weggeschickt??? dann such dir nen anderen, denn das finde ich voll frech. da sist bestimmt ne entzündete talgdrüse, das hat man öfter am hals oder ohr. hatte ne freundin von mir mal. der hat das rausgeschnitten, ist aber gar nicht wild gewesen.abe rgehe schnell zum arzt, nicht, dass das was schlimmeres ist. viel glück

  • von Happyvroni am 20.08.2009 um 05:44 Uhr

    hatte das auch mal. is dann mit der zeit verschwunden von alleine. was es ist kann ich dir leider auch nicht beantworten.

  • von Miaschadzx3 am 20.08.2009 um 01:33 Uhr

    oh.. hmm dann weiß ichs leider auch nich oO

  • von danihoneyxx am 20.08.2009 um 01:21 Uhr

    weil der mich weitergeschickt hat….der wusste selbst nich genau
    =(

  • von Miaschadzx3 am 20.08.2009 um 01:03 Uhr

    oO hört sich ja nich so gut an.. also meine freundin hatte auch mal so was aber des lag an ihrm neuen ohrloch des sie sich hat stechen lassen.. und die musste sich dann da immer son zeugs draufschmieren
    aber nichts wegoperieren oder aufstechen lassen oder so

    aber wieso gehst du nich zu deinem hausarzt ?

Ähnliche Diskussionen

Ohrloch entzündet nach ca. 3 wochen 🙁 Antwort

Hobbielose am 02.11.2011 um 00:34 Uhr
hallo Leute, also ich hab mir vor ca. 3 Wochen Ohrlöcher schießen lassen, ich hatte schon mal welche, die haben sich jedoch nacheinander so entzündet (geeitert, geblutet, etc.) dass mein Arzt sie sofort heraus...

Entzündung in der linken Schulter... Antwort

SweetJay am 29.04.2012 um 17:41 Uhr
Hey Mädels... seit gestern morgen hab ich ziemliche schmerzen in der linken Schulter...eher noch im oberarm aussen...ich weis nicht ganz wie ich das erklären soll.ich denke mal das es eine entzündung ist...kann den...

Linker Eierstock oder doch Darmreizung? Antwort

Connileiiin am 21.04.2011 um 14:38 Uhr
Hallo Mädels ich habe seit einiger Zeit schmerzen an meinem linken Eierstock vermute ich. War letzte woche bei meiner FÄ und sie hat ein ultraschall gemacht aber nichts gefunden weder am linken eierstock noch am...