HomepageForenGesundheitsforumDurchgehend Blasenentzündung. Was kann ich machen?

SaPetite

am 04.08.2010 um 17:37 Uhr

Durchgehend Blasenentzündung. Was kann ich machen?

Hey ihr Lieben.
Ich hab `n totales Problem. Siet diesem Januar habe ich eigentlich alle 3 Wochen `ne Blasenentzündung und sie geht einfach nicht weg. Hab schon alle Hausmittel ausprobiert und auch schon 3 verschiedene Antibiotika genommen, nichts hilft irgendwie auch nur ansatzweise etwas.
Die Cystinol akut habe ich auch schon versucht, bringen leider auch nichts. Was ich jetzt noch überlegt habe ist, ob es vielleicht an meiner Pille liegt. Ich nehm` die Valette seit November 2009 und seit Januar 2010 komme ich von der Entzündung nicht mehr los.
Hat eine von euch auch schon durch die Valette oder irgendeine andere Pille solche Probleme gehabt?
Ich hab einfach keinen Bock mehr, dauernd zum Arzt rennen zu müssen obwohl die eh nichts finden. War bei 2 Urologen, meinem Hausarzt und meiner FA, aber keiner weiß, was man machen könnte.
Diese dumme Entzündung regt mich einfach nur noch auf. Könnt ihr mir irgendwie helfen?!
Wär echt lieb.

Grüßchen :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von trella am 04.08.2010 um 22:44 Uhr

    Bei allen, die mir bekannt sind, und das sind zig Frauen lag es an hormoneller Verhütung. Oft hilft da auch wechseln nicht mehr. Absetzen würde ich empfehlen. Und da mindestens ein halbes Jahr.

    0
  • von Dema am 04.08.2010 um 21:09 Uhr

    habe auch schon oft gehört das sowas von der pille kommen kann. nehme seit ca märz/09 die valette und habe seit anfang des jahres auch oft blasenentz. außerdem total trockene schuppige haut.

    0
  • von SaPetite am 04.08.2010 um 19:56 Uhr

    okay, ich geh morgen mal zum arzt und frag. meine FA hat dummerweise ferien, aber sobald die wieder da is geh ich auch mal zu der.
    clamydien oder wie die heißen müsste dann ja eigentlich auch er haben, oder? da müsste er ja auch mal nachschaun lassen..
    cranberrytabletten und -saft bin ich schon seit januar am nehmen bzw trinken, hilft aber echt nich groß.
    danke euch allen für die tipps, ich schau jetzt einfach mal was bei rauskommt :)

    0
  • von Angel_Eyez am 04.08.2010 um 19:53 Uhr

    bei meiner freundin lags an der pille^^ war einfach die falsche. hat dann die pille gewechselt und gut wars.

    0
  • von AbstractJune am 04.08.2010 um 19:29 Uhr

    Eine Freundin von mir hatte auch durchgehend eine Blasenentzündung, kam davon das sie immer mit ihrem Freund zu viel gepimpert hatte ;).
    Geh besser zu einemeiner anderen FA & Arzt, vielleicht kann dir da jemand weiterhelfen. Weil ist schon merkwürdig wenn du andauernd eine Blasenentzündung hast und vorallendingen nicht angenehm.
    Viel Glück und gute Besserung !

    0
  • von xLady_Likex am 04.08.2010 um 19:19 Uhr

    Cranberrys und/oder Preiselbeereb..!!!
    :)

    0
  • von Plaume am 04.08.2010 um 18:23 Uhr

    Geh mal zu einen Urologen,den mit einer blasen endzündung ist nicht zu spaßen!Ich kann dir da ein lied zu singen.Ich hatte mal vor 9 ,5 Jahren eine gehabt,die auch normal weg gegangen ist.Nach einer woche hatte ich so rückenschmerzen und dachte mir nix dabei.Ich wuste nicht mehr wie ich schlafen,sitzen oder laufen sollte.ich doofe bin auch noch mit dem schmerzen wieter zur arbeit gegangen.Bis ich halb zusammen gebrochen bin und ins krankenhaus eingeliefert worden bin.Ich hatte durch die blasen endzündung eine Nieren-Becken endzündung bekommen und hatte fast eine Niere verloren.

    Also geh bitte zum arzt und lass es untersuchen!

    0
  • von itsme2008 am 04.08.2010 um 18:15 Uhr

    Viel trinken und cranberry-Tabletten sind gut zur Vorbeugung! Warm halten ist auch wichtig aber in deinem Fall musst du es wirklich immer wieder ärztlich kontrollieren lassen, bleib hartnäckig, die müssen doch was finden!
    Gute Besserung wünsche ich dir

    0
  • von ObsidianWhisper am 04.08.2010 um 18:13 Uhr

    Hast du schon Cranberrysaft / Blasentee probiert?
    hmmmm ich weiß nicht, red mal mit deinem FA ob du vielleicht die Pille wechseln kannst. Kann ja sein dass es davon besser wird.

    0
  • von miLka am 04.08.2010 um 18:08 Uhr

    Ja ich würde auch sagen – aufpassen-, dass es nicht chronisch wird.
    Ich hatte auch mal eine starke Blasenentzündung und war dann beim Arzt.
    Ich hätte eigentlich als es besser wurde wieder hingemusst, um eine Probe abzugeben, um sicher zu gehen, dass auch alle Bakterien weg sind. Das habe ich dann so vergessen und wenig später bekam ich wieder eine.
    Vielleicht liegt es bei dir auch daran, dass die Bakterien nie ganz weg sind und du dir so schnell immer eine holst.

    Naja und wie Janina schon gesagt hat, von viel Sex kann es auch kommen. Also ich würde mich da nochmal beim Arzt erkundigen.
    Alles Gute

    0
  • von Janina1989 am 04.08.2010 um 17:45 Uhr

    pass auf dass das nicht chronisch wird oder zu ner pyelonephritis wird…
    hast du vielleicht viel sex dann könnte es ne honeymoon cystitis sein. von der pille glaube ich nicht dass das davon ist. wenn antibiotika nicht anschlägt ist das komisch, nicht dass du irgendeinen resistenten keim da hast…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was kann es sein? Blasenentzündung? Antwort

Bastaja am 15.02.2014 um 12:12 Uhr
Hey :) Seit gestern hab ich beim pinkeln wie ein Kribbeln es ist nicht unangenehm aber es ist jetzt durchgängig und nervt echt und ich hab unterleibschmerzen. Meine Periode hab ich nicht und einen Freund auch...

Blase verkühlt (aua!) Was kann ich machen? Antwort

ShawtyBee am 30.01.2011 um 16:05 Uhr
Hallo ihr Lieben, wie im Titel schon steht habe ich mir die Blase verkühlt. Es ging heute Mittag los. Ich habe unentwegt das Gefühl, dass ich pinkeln muss, halte es wirklich kaum eine Viertelstundde aus. Die...

Was kann ich gegen MAgen-Darm machen??? Antwort

Mimm am 05.02.2009 um 20:23 Uhr
Huhu, ihr Lieben!!! Hab ihr für mich evtl. nn paar Tipps gegen Margen-Darm? Habe dat seit Di. auf Mi. Nacht bekomm...... Is echt miesssss..... Und das schlimmste is habe jetzt erst am Montag meine Arbeit angefangen...

was kann ich gegen herpes machen????? Antwort

weintraube am 25.01.2009 um 15:38 Uhr
hey leute!! könnt ihr mir helfen, ich hab öfters herpes und weiß absolut nicht was ich dagegen machen kann....und man sollte ja nicht küssen wenn man herpes hat aber mei freund kommt bald wieder heim......

dauernd Blasenentzündung :-(( Antwort

Naddalie am 26.08.2009 um 11:12 Uhr
Heute Morgen bin ich mal wieder mit einer leichten Blasenentzündung aufgewacht und komme jetzt gerade vom Werksarzt (zur Arbeit bin ich trotzdem, sonst müsst ich ja dauernd daheim bleiben, hab das nämlich sehr sehr...